Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU defekt wenn pc einfach sporadisch ganz abschaltet

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: icescorpion

icescorpion (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4332 Aufrufe, 8 Kommentare

Wenn ich meinen PC startet und windows lädt schaltet er sich nach kurzer (ca. 5 min) einfach ab, dieses Problem trtat von heute auf morgen auf! In meinem System Läuft ein
Athlon 64 3200+,
512 MB RAM,
MSI 7124 Board,
HDD 200 GB Maxtor

Um den fehler einzuschränken habe ich folgenes schon ausgetauscht: RAM, HDD, Laufwerk
Jetzt ist die frage ob es am Board liegt oder an der CPU
Wäre um jede hilfreiche antwort dankbar
Mitglied: BendiX83
18.12.2006 um 22:53 Uhr
Ich tippe mal auf das Board
evtl ist da ne kalte Lötstelle die sich bei Wärme soweit dehnt das kein kontakt oder sogar ein kurzer auf dem board entsteht (selbes kann auch im netzteil passieren)
eventuell mal die kühlung der North und Southbridge kontrollieren (bzw den lüfter des Netzteils (Vorsicht 230V ! )

kann aber wie du schon sagst auch die CPU sein, da würd ich dann erstmal auf nen Hitzestau tippen
Bitte warten ..
Mitglied: potatoe
18.12.2006 um 23:34 Uhr
das verhalten wurde z.b. auch bei maxdata ps's und einigen anderen in verbindung mit defekten elkos gemeldet

gruss jan
Bitte warten ..
Mitglied: icescorpion
19.12.2006 um 00:27 Uhr
Danke für ne schnelle antwort, aber eine frag, was sind elkos? naja das ganze war mal ein HP komplett rechner und das board habe ich heute auch schon ausgetauscht hat nichts gebracht. naja jetzt werd ich mich mal ans CPU tauschen machen. Das netzteil habe ich auch schon ausgetauscht, von 400 W bis 700 W war alles dabei. Und es passiert trotzdem noch. Also tipp ich echt auf die CPU.
Bitte warten ..
Mitglied: BendiX83
19.12.2006 um 06:13 Uhr
ein elko ist ein elektolytkondensator
kannst ja mal nach elko oder nach kondensator googleln
im prinzip kannst du dir das vorstellen wie ein kurzzeit-akku (aber wirklich nur im prinzip, technisch funktionierts anders)
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
19.12.2006 um 09:58 Uhr
Hi,

ich würde auch auf die CPU tippen.
Hab sowas bei mir schon mal gehabt, da waren die Kühlrippen der CPU total eingestaubt und dadurch konnte die Wärme nicht mehr richtig abgeleitet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: icescorpion
19.12.2006 um 13:27 Uhr
Danke aber mit kondesnator kann ich was anfangen ;) hab das lange genung uin der Schule gahbt in Elektrotechnik um zu wissen wie die funktionieren. Danke nochmals für deine erklärung der abkürzung.
Bitte warten ..
Mitglied: icescorpion
19.12.2006 um 13:29 Uhr
Mh daran hab icha uch schon gedacht und hab die CPU +Kühler gereinigt! Dabei ist mir aufgefallen das die Wärmeleitpaste goldfarben war ich weiß nicht ob das gut ist oder nicht. Vielleicht kann mir da ja jemand helfen was das zu bedeuten hat, da sie als ich sie dauf gemacht habe silber war.
Bitte warten ..
Mitglied: ntrex
20.12.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,
habe ein ähnliche Problem unter http://www.administrator.de/forum/sporadischer-rechnerabsturz-kann-ursa ... beschrieben. Habe aber auch noch keine Lösung gefunden. Bisher habe ich das Gehäuse und das Netzteil verkauft. Mal sehen ob das was bringt... (logischerweise nach neukauf der Komponenten9 Wäre nett wenn ich Idden von Dir probiern kann.
Gruss Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
PC startet, aber kein Bild (7)

Frage von Linuxguru zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 8
Win8.1- Verlauf bei IE11 Defekt?

Frage von Knorkator zum Thema Windows 8 ...

Batch & Shell
gelöst PC nach einem Kopiervorgang herunterfahren - PowerShell Script? (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheit
gelöst PC-Wächterkarte wird nicht mehr erkannt (7)

Frage von AusversehenVerschriben zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (12)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...