Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DameWare, keine berechtigung !

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

(Level 1)

02.08.2006, aktualisiert 16.08.2006, 9371 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo alle,

ich bekomme es einfach nicht hin auf ein Rechner mit "DameWare NT Utilities" zuzugreifen.

Folgende sachen habe ich gemacht:

- Datei und Druckerfreigabe aktiviert (+ Laufwerk C: freigegeben)
- Neuen Benutzer erstellt als Computeradministrator
- Gastkonto aktiviert
- Firewall deaktiviert
- Port TCP 6129 freigegeben
- Netzlaufwerk ist aktiv (C
- Probiere zuzugreifen mit "Windows NT Authentifizierung"
- Finde den Remote-PC in Netztwerkumgebung und kann zugreifen
- Net BIOS über TCP/IP aktiviert (Remote-PC)
- 4b07c970f3d33cf1c5a75cfce724b91c-dameware-mini-remote-control_2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es kommt aber wenn ich den richtigen Benutzer und Passwort eingebe passiert nichts und ich muss nochmal eigeben. Der sagt dann falscher Benutzer oder Kennwort.

Kann es an dem Dienst "Anmeldedienst" liegen ? (ist deaktiviert und lässt sich nicht aktivieren)

Gruß
Pingfragger
Mitglied: Black-Scorpion
02.08.2006 um 10:20 Uhr
Den Client von DameWare hast du aber schon auf dem Ziel Rechner installiert? Wenn der auf dem Ziel Rechner installiert ist kannst du dich unter Anbgabe des Administratorkonto sowie die Arbeitsgruppe bzw. Domäne anmelden. Freigaben müssen nicht eingerichtet sein. Kontrolliere ob die Windows Firewall deaktiviert ist. Wenn du Windows einsetzt.

Mfg markus
Bitte warten ..
Mitglied: Black-Scorpion
02.08.2006 um 10:36 Uhr
Wewlche Version setzt du ein Versuch mal ne etwas neuere. aber selbst die automatische installation sollte funktionieren. Mir fällt da nur ein das die Installation von der Firewall geblockt wurde. Hast du mal versucht mit dem Remotedesktop dich zuverbinden? Dein Netzwerk funktioniert aber richtig ping kannst du an beide Rechner senden?
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
02.08.2006 um 11:23 Uhr
Hi Pingfragger

Wir setzen bei uns seit Jahren DameWare ein und hatten auch schon einige Versionen.
Wenn du in einer Domäne bist, kannst du folgende Eingaben machen:
Host: IP oder Name (wenn DNS funktioniert)
Alias: leer lassen
Type: Encrypted Windows Logon
User ID: Domänen-Admin-Account
Password: dazugehörendes PW
Domain: Domänen-Name

Der Client auf dem Remote-Rechner wird von DameWare automatisch installiert.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
15.08.2006 um 07:04 Uhr
Sorry, aber DOMAIN: ist nicht Name des Remote PCs sondern schlicht und ergreifend der Domänenname bzw. der Arbeitsgruppenname.

Angenommen du willst auf PC 1 zugreifen gibst hier zu die Domäne PC 1 an obwohl er sich in Arbeitsgruppe befindet wirst du keinen Zugriff bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
15.08.2006 um 11:47 Uhr
@Xaero1982

Dann erklär mir mal folgendes:
Wenn ich auf mein Geschäfts-Notebook (Firmen-Domäne) bei mir zu Hause mit DameWare zugreife, benutze ich folgende Angaben:

User ID: Administrator
Password: lokales Admin-Kennwort
Domain: %hostname%

Also unter Domain weder die Domäne noch die Workgroup angegeben.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
15.08.2006 um 12:52 Uhr
Erklär du es mir! Darf aber eigentlich nicht funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.08.2006 um 07:51 Uhr
Total unsinnig aber okay ^^

ohne Worte@Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
16.08.2006 um 07:53 Uhr
### Zensur ###
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
Liste aller geschützten Ordner - Keine Berechtigung zum Zugriff

Frage von Highend01 zum Thema Windows Systemdateien ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Kontakt speichern keine Berechtigung (2)

Frage von xbast1x zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Userverwaltung
Windows Server Berechtigung (4)

Frage von 132130 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...