Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei- und Druckerfreigabe

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Lorenz2000

Lorenz2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2006, aktualisiert 15:42 Uhr, 10713 Aufrufe, 19 Kommentare

Guten Tag,

Ich habe ein Problem mit der Windos Datei- und Druckerfreigabe.
Obwohl diese in dem einzigen aktivierten Netwerkkontroller installiert und aktiviert ist, kann ich auf keine Drucker und Dateien auf meinem Server und anderen PC's im Netzwerk zugreifen.
Das Netzwerk an sich funktioniert, da ich 1. über den Server surfen kann und 2. es ein auf meinen PC beschränktes Problem ist.

Hat einer eine Idee, warum die Datei- und Druckerfreigabe dennoch nicht funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen,

Lorenz2000
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 12:47 Uhr
Hi,
mit der Datei- und Druckfreigabe schaffst Du nur die Grundvoraussetzung.
Du mußt natürlich noch die Ordner und Drucker, auf die Du zugreifen willst,
freigeben (im Explorer den freizugebenden Ordner mit re. Maustaste anklicken, Eigenschaften aufrufen, Freigabe). Drucker: Start - Drucker und Faxgeräte, Drucker mit re. Maustaste auswählen, Freigabe....
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
17.05.2006 um 12:49 Uhr
Firewall?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 13:08 Uhr
Das ist nicht mein Problem, da die Drucker und der Server ja Freigaben haben, auf die ich nicht zugreifen kann.
Ich kann den Server nur anpingen, und über ihn Surfen, jedoch noch nichtmal mit der Suche finden.

Das Problem muss an meinem Freigabe-Dienst liegen, ich hab ihn neu installiert, was nichts hilft...

Noch jmd andere Ideen?


Lorenz2k
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 13:09 Uhr
hab ich überprüft, an ihr liegt es nicht.

danke, Lorenz2k
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 13:44 Uhr
meld Dich mal mit Admin- Rechten an und versuchs über net use, was passiert da?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 13:47 Uhr
meld Dich mal mit Admin- Rechten an und
versuchs über net use, was passiert da?

könntest du mir bitte kurz erklären, wie ich versuche mit Net USe zuzugreifen, hab das noch nie gemacht,

danke, lorenz


meinst du damit start-->ausführen-->\\IP-Adresse\

???

wenn ja sagt er dann:
Der angegebene Netzwerkpfad wurde von keinem Netzwerkdienstanbieter angenommen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.05.2006 um 13:50 Uhr
Das Problem muss an meinem Freigabe-Dienst
liegen, ich hab ihn neu installiert, was
nichts hilft...

Wenn du auf Serverfreigaben und -drucker zugreifen willst, ist auf deinem Rechner nicht der "Freigabe-Dienst", sondern der Arbeitsstationsdienst zuständig. Läuft der? Außerdem benötigst du als Dienst auf der Netzwerkkarte eür diese Funktionalität nicht "Datei- und Druckerfreigabe für MS-Netzwerke", sondern Client für MS-Netzwerke.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 13:56 Uhr
Du öffnest am Client eine DOS Console und gibst ein:

net use x: \\servername\freigabename

mit net use /? gibts Hilfe

das x: steht für den Laufwerksbuchstaben am Client, auf welchen das Netzlaufwerk gemappt wird

Als Admin kannst Du auch das Standarmapping benutzen, z.B. \\servername\c$, das ist dann das vollständige LW C: auf dem Server (mit dem $- Zusatz greifst Du als Admin auf die Standaardfreigabe zu, welche automatisch aktiv ist).
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 14:04 Uhr
Ok, die Dos-Console sagt dann:

C:\>net use x: \\Ohlystrasse Internet- und Druckerserver\c
Die Syntax dieses Befehls lautet:


NET USE
[Gerätename | *] [\\Computername\Freigabename[\Datenträger] [Kennwort |]
[/USER:[Domänenname\]Benutzername]
[/USER:[punktierter Domänenname\]Benutzername]
[/USER:[Benutzername@punktierter Domänenname]
[/SMARTCARD]
[/SAVECRED]
[[/DELETE] | [/PERSISTENT:{YES | NO}]]

NET USE {Gerätename | *} [Kennwort | *] /HOME

NET USE [/PERSISTENT:{YES | NO}]


ich hab 0 ahnung was das bedeutet

gruss, lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 14:21 Uhr
Hi,

Du befindest Dich auf DOS- Ebene, wenn Du als Servernamen natürlich ein halbes Adressbuch verwendest, kommt DOS ins grübeln (Freiraum zwischen Buchstaben...)
versuch mal "\\servername\freigabe" - die Anführungszeichen mit eingeben, die sagen DOS, daß der Begriff zusammengehört.
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 14:29 Uhr
ich habs so wie du gesagt hast, und dann nochmal mit der IP also \\192.168.1.2\freigabe versucht, bei beiden kommt dann:

netzwerknahme nicht gefunden


gruss, lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 14:39 Uhr
bist Du als Admin an der Domäne angemeldet?
dann versuch
net use x: \\192.168.1.2\c$
sofern Du auf dem Server das Betriebssystem auf c: installiert hast, und das "$"- Zeichen hinter c nicht vergessen!!
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 14:39 Uhr
bist Du als Admin an der Domäne angemeldet?
dann versuch
net use x: \\192.168.1.2\c$
sofern Du auf dem Server das Betriebssystem auf c: installiert hast, und das "$"- Zeichen hinter c nicht vergessen!!
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 14:45 Uhr
ich bin bei meinem pc als admin angemeldet, eine domäne benutze ich nicht, es ist ein normales Windows-Netzwerk...

hab trotzdem mal das $ hintendran gehäng, selbes ergebnis...

trotzdem vielen dank soweit, lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 14:49 Uhr
Hast Du auf dem Server und auf dem Client den Administrator mit identischem Passwort angelegt? Sind beide Kisten in der gleichen Arbeitsgruppe?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 14:51 Uhr
Nein, es sind unterschiedliche passwörter, was aber kein problem sein sollte, da die freigabe am server nicht beschränkt/bzw passwortgeschützt ist, und die arbeitsgruppe ist gleich.

lorenz
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
17.05.2006 um 14:53 Uhr
wenn Du meinst...
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.05.2006 um 15:29 Uhr
Hallo Lorenz,

ist dir aufgefallen, daß ich oben einen Tip gegeben habe oder bist du zu stark auf diesen Teil des Threads fokussiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Lorenz2000
17.05.2006 um 15:42 Uhr
Hallo Lorenz,

ist dir aufgefallen, daß ich oben
einen Tip gegeben habe oder bist du zu stark
auf diesen Teil des Threads fokussiert?


Okay, denn hab ich echt überlesen,sorry, und es war auch der den ich gebraucht habe.

vielen dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 OST Datei Kontakte wiederherstellen (7)

Frage von Nik1337 zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Office 2013 Schwarze Balken in Datei verknüpfungen (3)

Frage von Parlam3nt zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
Per Batch eine XLS-Datei in eine TXT-Datei umwandeln (5)

Frage von skiing69 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...