Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei nicht entfernbar

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Toasty

Toasty (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2005, aktualisiert 04.10.2005, 5786 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich kann unter Windows 2000 SP4, in einem Tempordner eines Users eine Datei nicht löschen.
Die Datei hat mehr als 256 Zeichen im Namen und gibt sich als GIF aus. Der Rechner war vorher Virenverseucht, nun ist das die einzige Datei die sich nicht entfernen lässt.

Die Platte ist ne 40er auf NTFS.

Danke für die Hilfe!!
Mitglied: 16640
07.09.2005 um 11:59 Uhr
nur mal so aus blauem Dunst heraus: schon mal am Prompt mit DEL *.GIF versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: Toasty
07.09.2005 um 12:12 Uhr
^^ ja,
Umbenennen > geht auch nich
abgesicherter modus auch nicht
diverse tools schon probiert aber leider nicht erfolgreich.
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
07.09.2005 um 12:13 Uhr
Mein Tipp dazu ist, dass die Datei anscheinend noch im Gebrauch ist das heißt, wir müssen raus kriegen, welche Anwendung diese noch nutzt.
Ich rate dir dazu einmal den ProcessExplorer von der Website http://www.sysinternals.org herunterzuladen und dieses Programm zu starten. Es ist ein weitaus umfangreicherer TaskManager!
In dem ProcessExplorer kannst du mit Strg+F die Suchfunktion aufmachen und gibst da einmal den Namen der Datei an, die verwendet wird.
Dann kommt eine Auswahl von Fällen, bei denen er die Datei in Gebrauch hat. Auswählen, dann springt er zu dem Handle oder der *.dll. Dann nur noch das Programm, welches die Datei verwendet, terminieren und du kannst eigentlich die Datei löschen - sofern sie nicht vom explorer verwendet wird!!!

Viel Glück!

PS: Ich nutze den Process Explorer nun schon recht lange und es lohnt sich, weil man gerade auch Programme terminieren kann, die man mit dem herkömmlichen Windows Task Manager nicht terminieren könnte!

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
07.09.2005 um 12:14 Uhr
mach mal ne CMD auf und gehe in das Verz. Dann ein DIR /X in dem Verzeichnis und Du siehst den dazugehärigen 8.3-Namen. Und diesen nimmst Du dann für DEL DOCUME~1.* (wobei DOCUME~1 für Dein File steht)

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Toasty
07.09.2005 um 12:42 Uhr
Tja,
es hat geklappt, ich bin die Datei los!!!
Ich weiss nicht warum aber nach 10 versuchen im CMD mit rd /S /Q <Datei> hat es geklappt. Warum auch immer, ich weiss nicht wie das passiert ist.
Danke trotzdem für die Hilfe!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Alfred
04.10.2005 um 14:39 Uhr
Hallo,

ich weiß, die Antwort kommt ziemlich spät

Falls das Prob noch bestehen sollte....
Zieh Dir das Tool "moveonbd" unter Google als freeware. Das geht garantiert.

Alfred
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Doppelte Dateneinträge per Batch aus Datei löschen? HILFE (7)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Teile eines Dateinamens ändern mit Batch Datei (4)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...