Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei signieren

Frage Microsoft

Mitglied: 8sifi5

8sifi5 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2010, aktualisiert 14:41 Uhr, 4019 Aufrufe, 2 Kommentare

Frage war:
Wie kann man Lese/Schreibzugriff auf Datei nachvollziehen.

edit:

Lösung gefunden:
Lösunn: gpgee
Mitglied: Matthias-Wenig
04.01.2010 um 14:11 Uhr
Die Frage ist ...

soll dies aus Sicherheitsgründen passieren auch mit fehlschlag ?

Also so spontan fällt mir der W2k8 R2 ein - wenn ich mit richtig erinnere kann man da: automatisch verschlagworten(beim öffnen) / listen erstellen / zugriffe Regeln usw. - gehört alles zum Dateiserver
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
04.01.2010 um 14:12 Uhr
verschick den link zur datei per mail, dann haste ein, "gelesen rückmeldung" drin.
Wobei auch das nicht garantieren kann, dass die datei auch wirklich gelesen wurde. Und nicht nur angeklickt wurde, damit es weg ist.
Das ist wie diese Disclaimer, die man erst nach komplettem Durchscrollen und nach x sekunden bestätigen kann. Die liest auch niemand.

Sonst mach oben im Dokument einen Bereich, wo jeder, der es gelesen hat, einen Kommentar einfügt. Da wird der registrierungsname des WOrd als Name genutzt. Somit kannste zumindestens sehen, von welchem Pc das "gelesen" wurde.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
E-Mail zu Datei (3)

Frage von schneerunzel zum Thema Linux ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
FTP-Bach überträgt leere Datei (11)

Frage von AlTheKingBundy zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...