Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

daten von neue partitionierer festplate holen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: limelime

limelime (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2009, aktualisiert 23:05 Uhr, 3610 Aufrufe, 7 Kommentare

die externe festplatte erschien nicht mehr im desktop. ich hab darauf neue partition erstellt (volumen und partition bei testdisk-anleitung verwechselt). kann man die daten von der festplatte noch irgendwie holen?

die externe festplatte wurde im desktop nicht mehr angezeigt. in "computerverwaltung" wurde die ganze festplatte als "nicht zugeordnet" beschrieben. ich bin dann blöderweise auf "neue partition erstellen" gegangen- fehler. nun steht in der comp.verwaltung- "fehlerfrei", und wird im explorer erkannt aber sobald ich darauf gehe, erscheint die nachricht "der laufwerk ist nicht formatiert...".
ich hoffe natürlich, dass ich nicht zu viel misst gebaut hab und mit einem recovery tool die ( wichitgen) datein noch wiederherstellen kann.
was meint ihr dazu?
tips zu recovery tools sind sehr willkommen.

danke schön für die hilfe in voraus!

genaue angaben der festplatte:
Toshiba Festplatte 160 Gb Extern 3.5 Hi-Speed Usb 7200 Rpm

Toshiba USB HDD 160GB 2.5IN, 5400RPM ALU-CASE

Technische Details
Hersteller Dura Micro
Andere Laufwerke Main features:<br>- Fanless design for near-silent operation<br>-PushButton? Backup<br>- Password security
Laufwerk:
Festplatte Rotationsgeschwindigkeit 4200 RPM
Track to track seek time (lesen/schreiben) 2.0 ms
Laufwerk, Puffergröße 2 MB
Konnektivität:
Weitere Anschlüsse high-speed USB 2.0
Gewicht u. Abmessungen
Laufwerk Gewicht 176 g
Datenübertragung:
Laufwerk, Übertragungsrate 480 MB/s
Mitglied: h1e15
19.02.2009 um 07:37 Uhr
Hallo limelime...
...versuche mal mit nem bootbaren Linux auf die Festplatte zu schauen. Linux leistet bei solchen Sachen wahre Wunder ;)

Mit freundlichen Grüßen h1e
Bitte warten ..
Mitglied: limelime
19.02.2009 um 10:05 Uhr
hi h1e,

vielen dank für deinen tip! bin schon am runterladen der "cool linux cd". ich kenn mich beim thema nich soo gut aus, könntest du mir paar tips bzw hinweise geben, wie du dir den weg zur lösung vorstellst.

grüße, lime
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
19.02.2009 um 11:53 Uhr
hallo lime,

deine linux-cd oder auch ne knoppix-cd einlegen und von cd starten.
nach dem start sollte deine platte im konqueror zu sehen sein, mit viel viel glück sieht linux die dateien, ich befürchte aber wohl eher nicht.
es wird dir wohl nur ein richtiges recovery-tool helfen können, viele firmen haben da shareware oder ähnliches mit dem du nach deinen daten suchen kannst, was erst mal nix kostet.
ansonsten bleibt dir nur 'ne vollversion zu kaufen.
auf jeden fall nichts mit der platte anstellen.

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: limelime
19.02.2009 um 18:40 Uhr
Zitat von Dieter-56:
hallo lime,

deine linux-cd oder auch ne knoppix-cd einlegen und von cd starten.
nach dem start sollte deine platte im konqueror zu sehen sein, mit
viel viel glück sieht linux die dateien, ich befürchte aber
wohl eher nicht.
es wird dir wohl nur ein richtiges recovery-tool helfen können,
viele firmen haben da shareware oder ähnliches mit dem du nach
deinen daten suchen kannst, was erst mal nix kostet.
ansonsten bleibt dir nur 'ne vollversion zu kaufen.
auf jeden fall nichts mit der platte anstellen.

dieter

kannst du mir da ein gutes tool recovery-tool empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
20.04.2009 um 09:07 Uhr
Der ursprüngliche Fehler trat warscheinlich dadurch auf, dass die Platte nicht sicher vom PC getrennt wurde. Dabei wird häufig einer der Sektoren 0 oder 63 überschrieben. (Meist Sektor 63 (PBB).

Mit der Neupartitionierung wurden der MBR sicher und der PBB warscheinlich überschrieben.

Wenn die Festplatte nur eine Partition hatte, sie Dir mit einem Hexeditor mal die Sektoren 63 und 69 an. Weicht der Inhalt dieser Sektoren voneinander ab, so kopiere Sektor 69 auch Sektor 63. Ggf. mußt Du noch die Dateisystem ID in Sektor 0 anpassen.

Kann die alte Partitionierung so nicht wieder hergestellt werden, bleibt warscheinlich nur Carven der Dateien mit Foremost oder vergleichbaren Tools.


Gruß

Lemmi
Bitte warten ..
Mitglied: limelime
21.04.2009 um 15:28 Uhr
Hallo,

danke schön an alle Helfer. Ich habe glücklicherweise die Daten mit dem kostenlosen Tool "Testdisk" doch noch holen können. Für diejenigen, die das gleiche Problem haben: schaut auf die Seite ComputerBase.de, da gibts ausführliche Anleitungen von Lösungen ähnlicher Probleme. Mir persönlich hat die Moderatorin Fiona geholfen. Alles funktioniert super und es kostet nichts Ich hoffe, die Mods von dieser Seite löschen diese "Werbung" nicht, es soll nur für andere als Hilfe dienen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

Server-Hardware
gelöst Neue Serverfestplatten (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...