Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DCOM Fehler 10009 nur 1 PC von 10 betroffen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MSC

MSC (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2011 um 15:19 Uhr, 13750 Aufrufe, 4 Kommentare

Der alte immer wieder vor kommende Fehler DCOM 10009
Es gibt einfach zuviele Besonderheiten bei disem Fehler.

Hallo zusammen,

meine System Umgebung ist ein SBS 2008 und XPpro u. W7/64 Clients.

auf einem von 10 Clients habe ich den Fehler DCOM 10009.
DCOM konnte mit dem Computer "Systemname.Domäne.local" unter Verwendung eines beliebigen, konfigurierten Protokolls keine Daten austauschen.

Was es für mich schwer macht die gefunden Lösungen einzuordnenist folgendes:
Wenn ich die Windows SBS Console aufrufe und unter Netzwerk\Computer mir den Status anzeigen lasse wird genau bei dem einem System,
das mit der DCOM Fehlermeldung, folgendes ausgegeben: Online - Sie sind nicht berechtigt, auf Informationen für diesen Computer zuzugreifen.

Wo ist der Fehler?
Auf dem Client oder auf dem Server?

Server kann ich nicht glauben da ja bei den restlichen Systemen keine Meldung kommt!

Auch hat dieser Client den Kerberos Fehler 5 "KRB_AP_ERR_TKT_NYV-Fehler".

Hängen diese Fehler unter Umständen zusammen.

Bin auf eure Ideen gespannt

msc
Mitglied: d4shoerncheN
11.06.2012 um 09:03 Uhr
Hallo,

möchte das Thema gerne noch einmal aufleben lassen. Habe gleiches Problem - bei mir hat der DCOM Probleme mit meinem QNAP NAS TS-412.

Gibt es schon neue Lösungsansätze?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 13634
04.07.2014 um 15:43 Uhr
Tach,
auch wenn ein wenig länger her...
Vielleicht hilft dies:
http://www.mos-computer.de/pages/posts/sbs-2011-und-dcom-10009-93.php
HG
Strangedos
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
17.11.2016 um 20:33 Uhr
Hallo,
ich muss auch mal dieses Thema ansprechen. Ich habe dieses "Problem" auf einem SBS2011 mit einem Client (von 32). Leider brachte mir der Link von MOS nicht weiter. Hat jemand eine Lösung?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
18.11.2016 um 06:59 Uhr
guten Morgen,

Ich habe gerade mal geschaut, ich habe ca. 700 Fehler in den letzten 24h. davon ist bestimmt mehr als 50% von diesem User.
Im DNS & DHCP habe ich diesen Rechner gelöscht und dann diesen neu gestartet. Im DNS & DHCP habe ich diesen dann nach dem Neustart wieder in der Liste.

Gibt es nicht irgendeine Idee um diesen Fehler in den Griff zu bekommen?
Man liest zwar, dass das kein richtiger Fehler sei, aber schön wäre es shon, wenn man das beheben kann.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehler 0xc1800118 mit Windows 10 Version 1703 - WSUS (1)

Frage von Matt23 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
MDT 8443 Fehler bei der Installation von Windows 10 Ver 1703 cu (1)

Frage von sirdistschonweg zum Thema Windows Installation ...

Windows Installation
Notebook und PC aufsetzen automatisieren Windows 7 und 10 (10)

Frage von xpxy15 zum Thema Windows Installation ...

Windows 10
Windows 10 Store - Fehler 0x80072EFD 0x8000ffff (1)

Frage von mittelhirn zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...