Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debian nur 2 Minuten Netzwerk

Frage Linux Debian

Mitglied: tobsi224

tobsi224 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2010 um 08:27 Uhr, 3919 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Ihr,

und zwar habe ich ein Ziemlich Seltsames Problem.

Nachdem ich gestern meinen Server neu gestartet habe, hab ich ca 2 minuten Netzwerk gehabt. Danach ist es so als hätte ich das Netzwerkkabel herausgezogen. Ich habe bei dem Server eine Statische IP angegeben und das hat auch schon funktioniert. Wenn ich jetzt den Rechner neu starte habe ich auch wieder nur kurzzeitig Netzwerk. Woran kann sowas liegen?


Mit freundlichen Grüßen

Tobi
Mitglied: Alternativende
23.03.2010 um 08:31 Uhr
Hallo,
poste doch mal die Ausgabe von ifconfig -a und deine /etc/hosts Datei dann sehen wir weiter.
Könnte es sein das es in deinem Netz noch einen anderen Rechner mit derselben IP gibt?
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
23.03.2010 um 08:36 Uhr
Hi tobsi224,

Ich hatte mal ein ähnliches Problem da hat Debian nach dem Booten eine neue Netzwerkverbindung angelegt ,die Autokonfiguriert und aktiv gesetzt. Nun warum hat der das gemacht .... die Antwort war ich hab das per GUI konfiguriert und das funktionierte irgentwie nicht zuverlässlich.
Also das ganze nochmal von Hand auf der Shell gemacht und schon lief es.



Gruß FISI-AZUBI2010
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochxp
23.03.2010 um 08:40 Uhr
Ergänzend zu den anderen 2 Antworten kannst du noch kucken, ob nach 2 Minuten die Lichter an der Netzwerkkarte noch leuchten...
Für mich hört sich das eher danach an, dass entweder die Netzwerkkarte, oder der Port aufm Switch ein Problem hat...
Wenn es ein Addresskonflikt wäre, dann würde es im normalfall nicht 2 Minuten, sondern höchstens ein paar Sekunden dauern, bis nix mehr tut...
Bitte warten ..
Mitglied: tobsi224
23.03.2010 um 09:12 Uhr
Hallo,

erstmal danke für die raschen antworten hier einmal die ausgabe von ifconfig -a :

eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 00:10:c6:ba:3d:4f
inet Adresse:10.10.1.59 Bcast:10.10.255.255 Maske:255.255.0.0
inet6-Adresse: fe80::210:c6ff:feba:3d4f/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
RX packets:1474 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1487 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
RX bytes:432441 (422.3 KiB) TX bytes:162101 (158.3 KiB)
Interrupt:17

lo Link encap:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metrik:1
RX packets:6958 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:6958 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:8495196 (8.1 MiB) TX bytes:8495196 (8.1 MiB)

und hier von der hosts:

127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 saint.XXXXX.com saint

  1. The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1 localhost ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts

Einen Rechner mit der gleichen IP gibt es auch nicht. Ich habe das ganze auch mal vie dhcp versucht kam aber zum gleichen ergebniss.

Das mit den Lichtern and er Netzwerkkarte habe ich schon kontroliert sie Blinken weiter munter vor sich hin ^^. Ich bin langsam echt am verzweifeln

Mit freundlichen Grüßen
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
23.03.2010 um 10:08 Uhr
Hallo,

der Link ist aber noch da ? Was sagt in einem solchen Moment (wenn Netzwerk nicht mehr vorhanden ist) der Befehl "tcpdump -i eth0" ? Wird noch Netztraffic angezeigt ? Kannst DU mal ein "ifconfig" und ein "route -n" machen wenn das Netzwerk weg ist ?

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.03.2010 um 10:11 Uhr
Ok wenn die Verbindung abreißt führe doch mal einen ping zu einem internen Rechner durch und guck mal was da dann steht.
Vielleicht hat auch ein Switch im Netzwerk ein Problem mit IpV6. Dazu könntest du einfach mal in der Datei /etc/modprobe.d/blacklist ganz unten folgendes eintragen:
blacklist ipv6

Anschließend ein /etc/init.d/networking restart durchführen und schauen ob es geht. Falls nicht evtl. mit einem Neustart probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
23.03.2010 um 10:21 Uhr
Hast du mal die Logs angeguckt und mal den Networking Daemon neugestartet? Vieleicht spucken die ja was brauchbares aus.
Bitte warten ..
Mitglied: tobsi224
23.03.2010 um 11:34 Uhr
also ich denke ich habe das Problem nun behoben. Ich habe einmal eine zweite Netzwerkkarte eingebaut und alles auf eth1 umgestellt jetzt geht es. Wahrscheinlich hat die onboard netzwerkkarte einen hau weg. Aber danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
23.03.2010 um 14:10 Uhr
Hi!

Nur so zur Info: War das ein realtek nic ?

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Mitglied: tobsi224
23.03.2010 um 16:04 Uhr
Hallo

die kaputte? Keine ahnung. Das ist eine onboard Netzwerkkarte eines IBM A55.

Ich habe jetzt eine 3com karte rein funktioniert perfekt.


Mit freundlichen Grüßen

Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
23.03.2010 um 17:18 Uhr
Hi!

Ah...da ist eine Broadcom drauf, meine ich. Danke für die Info!

CU,
Kai.

PS: Ich hatte gefragt weil ich in der Vergangenheit ähnliche Probleme hatte...das waren alles Realtec Chipsätze.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Debian
Debian 8.6 Absichern? (11)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...