Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debian Linux älteste Datei löschen

Frage Linux Debian

Mitglied: iceget

iceget (Level 2) - Jetzt verbinden

03.03.2014, aktualisiert 13.11.2014, 5081 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem:
Ich synchronisiere täglich auf einen Backupserver meine Daten (von verschiedenen Servern).
Dort werden am Backupserver Ordner angelegt, die dann gesichert (z.B. 20140301-Server-1) werden.
Dann sind wieder einzelne Backups dabei, die eben nur 20140301-Srv2.7z Dateien sichern.

Ich habe bereit eine Routine geschrieben, sobald der lokale Speicherplatz 90% übersteigt, das dieser automatisch eine Mail rausschickt.

Nun würde ich jedoch gerne nach erreichen der 90% automatisch vom Mountpoint /backups die ältesten 5 Dateien automatisch löschen lassen.

Leider habe ich bis jetzt immer nur Scripts gefunden, die ganze Ordner löschen, ... mir wäre es egal wenn die Ordner bestehen bleiben, und nur die Dateien gelöscht werden.

Die meisten Scripts die ich gefunden habe, löschen nur Dateien "älter als" aber nicht "die ältestens vom gesamten Verzeichnis..."

Habt ihr eine Idee oder so etwas schon mal umgesetzt? Einfach die ältesten 5 Dateien zu löschen..


Vielen Dank!

Lg Iceget
Mitglied: Arano
03.03.2014 um 15:08 Uhr
Hallo Iceget,

genau soetwas habe ich bei mir auch gemacht. Nur das ich mit jedem neuem Backup (3 Dateien), eben auch 3 alte lösche und so immer nur Backups der letzten X Tage (am Anfand habe ich leere DummyDateien erstellt und ihnen mit touch den passenden Zeitstempel versehen).

Bekomme es gerade nicht 100%ig zusammen, musst du noch mal probieren.
01.
for oldFile in `ls -t "/backupdir" | head -n3`; do 
02.
    echo "rm $oldFile" 
03.
done
Vieleicht war es auch ls -tr
Also den Inhalt des Verzeichnisses nach Zeit sortiert (-t) ausgeben und dann (head -n3) nur die ersten 3 Dateien.
(
-r um die Liste in umgekehrter Reihenfolge auszugeben... weiß gerade nicht in welche Richtung -t sortiert
)


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
03.03.2014 um 16:39 Uhr
Hi,

Mit "ls -t" und "head -n3" ist Arano schon auf dem richtigen Weg. Nur einen Fallstrick gibts da noch: Wenn weniger als 3 Elemente da sind, wird alles gelöscht. Das sollte eventuell noch abgefangen werden.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
LÖSUNG 03.03.2014, aktualisiert 13.11.2014
Hi,

Oh, das ist ein guter Hinweis... aber ich verstehe es nicht !?
@Cthluhu: Wieso sollte denn dann alles gelöscht werden ?
Das sieht doch gut aus:
01.
arano@home:~/test$ touch asd 
02.
arano@home:~/test$ touch wer 
03.
arano@home:~/test$ touch sdf 
04.
arano@home:~/test$ for i in `ls -t|head -n2`; do echo " rm $i"; done 
05.
 rm sdf 
06.
 rm wer 
07.
arano@home:~/test$ for i in `ls -t|head -n3`; do echo " rm $i"; done 
08.
 rm sdf 
09.
 rm wer 
10.
 rm asd 
11.
arano@home:~/test$ for i in `ls -t|head -n4`; do echo " rm $i"; done 
12.
 rm sdf 
13.
 rm wer 
14.
 rm asd 
15.
arano@home:~/test$ for i in `ls -t|head -n5`; do echo " rm $i"; done 
16.
 rm sdf 
17.
 rm wer 
18.
 rm asd 
19.
arano@home:~/test$ 

Aber es ist wohl doch `ls -tr`
Den die Datei "asd" habe ich zuerst angelegt -> die älteste und
die Datei "sdf" als letztes -> die jüngste.

In meinem Fall würde ich also das gerade gemachte Backup , als erste wieder löschen - auweia...
man ls
-t Nach Änderungszeit sortieren
Das listet mir die neueste Datei zuerst und die älteste zuletzt auf.
Also wie schon vorgeschlagen mit -r umdrehen, oder anstelle von head -> tail verwenden.


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
LÖSUNG 03.03.2014, aktualisiert 13.11.2014
Hi Arano,

Der Denkfehler liegt schon in der Aufgabenstellung. Es handelt sich um Backups. Sind nur 3 Backups vorhanden und man löscht die letzten 5 Backups, sind alle Backups gelöscht (siehe Zeile 15 in deinem Beispiel). Da muss noch eine Abfrage rein, dass immer zumindest ein Backup übrig bleibt.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
LÖSUNG 03.03.2014, aktualisiert 13.11.2014
Hahaha... achso ja stimmt !

Ich dachte der Fehler wäre im Script... also das etwas wie `rm *` erzeugt würde was dann alles löscht.
Aber du hast Recht !
Da es sich um Backups handelt, lieber auf Nummer sicher gehen.
Ich lösche bei mir zwar auch nur, sofern es beim kopieren keine Fehler gab. Und um etwas Vorlauf zu erzeugen habe ich einfach ein paar leere Text-Dateien erstellt. Aber die Sicherung, das mindestens das letzte nicht versehentlich weg gelöscht wird, kann definitiv nicht schaden.

Aber da kümmere ich mich später mal drum. Momentan läuft DIESES Backup eh nicht da ist das egal
Mir ist die Backupfestplatte kaputt gegangen und die Gelegenheit wird genutzt etwas umzurüsten
Bei wieder einrichten wird es dann angepasst.


Danke für den Hinweis !


Schönen Abend noch
~Arano
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateien (keine Ordner) löschen die älter sind als
gelöst Frage von siziigilendirmezBatch & Shell4 Kommentare

Guten Morgen ich möchte gerne mit einer power Shell Dateien löschen die älter als 30 tage sind. Die Dateien ...

Batch & Shell
Powershell ältere Dateien löschen
gelöst Frage von Cougar77Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit einem Datenaustauschordner. Und zwar möchte ich, dass in einem Ordner Dateien 30 ...

Batch & Shell
älteste dateien via batch löschen
gelöst Frage von cali169Batch & Shell6 Kommentare

hallo zusammen, ich habe nichts zu meinem problem gefunden, falls ich es überlesen habe bitte ich um milde :) ...

Batch & Shell
Batch Datei: Alte Dateien in div. Unterordnern löschen
gelöst Frage von simonsaysBatch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe einen Ordner "xxx" in diesem Ordner sind Unterordner "yyy" und "zzz" - xxx yyy zzz ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 8 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 10 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement15 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...