Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DELL PE 2950 Raid 5 Einstellungen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: bobsmith

bobsmith (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 6375 Aufrufe, 2 Kommentare

Grundlagen unklar.

Hallo Leute,

wie so oft das gleiche Problem. Ich muss bei mir in der Firma einen sicheren Datenserver einrichten.
Und habe mit Raid-Systemen nicht viel Erfahrung.
Einiges ist mir unklar.

Also kurz zu uns.
Wir sind eine Postproduction und möchten unsere Mpg Filmdateien archivieren.

Wir haben uns einen DELL PowerEdge 2950 gekauft, MS Server 2003.
3x 750GB SATA Platten
(Die bisschen mehr Leistung wird dann fürs rendern genutzt ;) )

Aber nun zu meinen Fragen.

1. Alle 3 Platten werden als Datenträger0 angezeigt, ist es nicht sinnvoll das System (Partition 12GB)getrennt vom Raid System zu haben?
Wenn ja, wie kann ich das ändern?

2. Der "Datenträger 0" ist als dynamisches Laufwerk eingestellt, mach das Sinn und welchen Unterschied hat das zu einem "Einfachen".

3. Die wohl dümmste Frage, aber ich muss sie stellen, da ich mir halt nicht ganz sicher bin. Unter MS Server 2003 wird mir nicht angezeigt das es sich um ein RAID System handelt, meine einzelnen Partitionen werden als "einfache Laufwerke" angezeigt (Ich konnte beim erstellen auch kein RAID anwählen, es war inaktiv). Im BIOS des Servers allerdings wird die aktivität des Controlers angezeigt. Ist das RAID denn schon aktiv?

Vielleicht kann mir ja jemand meine Ungewissheit nehmen

Danke und Grüße.
Mitglied: Platypus
02.10.2008 um 11:23 Uhr
Hallo

zu 1: Der Controller macht aus den 3 Platten für das Betriebssystem 1 Platte deren Kapazität je nach RAID Level variiert. Partitionieren tust du bei der Installation des OS, nachträglich über ein Partitionstool. Besser wäre es aber ,2 zusätzliche kleinere Platten als RAID1 einzubauen und dort nur das System unterzubringen.

zu 3: siehe oben: der vom Controller angelegte RAID Verbund wird als eine Festplatte angesehen. Die Aktivitäten des RAIDs kannst du über die Controller Software begutachten. Wenn das RAID frisch angelegt wurde dürfte bei dieser Kapazität der Controller mehrere Stunden mit dem Aufbau beschäftigt sein. Merken tust du davon eigentlich nichts. Erst nach dem Rebuild entfaltet das RAID seine volle Performance.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
15.09.2009, aktualisiert 23.10.2012
Hi
kann ich von dir die Regdateien für dein System haben (siehe http://www.administrator.de/forum/dell-poweredge-2950-perc5i-unter-win2 ...) Erspart mir einigen Aufwand!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Dell PowerEdge Server Raid 5 Partitionensgröße ändern (5)

Frage von norre2000 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
gelöst Dell Server PE R300 - Windows Server 2016 (2)

Frage von fueak2000 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 5 - Verständnisfrage (13)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5? (5)

Frage von Maik20 zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (33)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (21)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...