Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DHCP IP-Range erweitern unter Windows Server 2003

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: rolemodel91

rolemodel91 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2010 um 15:12 Uhr, 9351 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen!

Ich hab da ne kleine Frage zum Erweitern eines DHCP IP-Ranges unter Windows Server 2003.
Damit ihr wisst wie das Netzt ungefähr aussieht eine kleine Erklärung dazu.

Hab 2 Netze. Zum einen das 11.10.8.xxx/24 und das 151.171.226.x/24. Demzufolge sind in beiden Netzen die IP-Adressen von 11.10.8.1 - 11.10.8.254 und 151.171.226.1 - 151.171.226.254 benutzbar.

Nun möchte ich für beide Netzte den IP-Range so erweitern das doppel so viele Adressen zur Verfügung stehen.

Das würde ja bedeuten, dass die Subnetzmaske von /24 auf /23 wechseln würde und ich dann 510 IPs benutze kann. Somit wäre die neue Subnetzmaske 255.255.254.0 und nicht mehr 255.255.255.0. Richtig?

Und dementsprchend würden mir dann die bereiche von 11.10.8.1 - 11.10.9.254 und 151.171.226.1 - 151.171.227.254 zur Verfügung stehen, richtig?

Soweit glaube ich, habe ich alles richtig verstanden. Ansonsten bitte ich um berichtigung.

Nun zu meine eigentlichen Problem.
Wo bzw. Wie kann unter Windows Server 2003 im DHCP den Range entsprechend erweitern. Die Struktur des DHCP im der MMC sieht ja so aus:

- DHCP
...- servername.domain.local
......- Superscope Name
.........- Scope [11.10.8.0] Clients
............> Address Pool
............> Address Leases
............> Reservations
............> Scope Options
.........- Scope [151.171.226.0] Clients
............> Address Pool
............> Address Leases
............> Reservations
............> Scope Options

Ich habe schon danach gegoogelt und auch im Forum gesucht, jedoch konnte ich nichts finden (Wahrscheinlich weil ich die falschen Begriffe benutzt habe), wie und wo man den DHCP Range "erweitern" kann.
Wäre froh wenn mir jemand das kurz erläutern könnte.

Danke schon mal im Voraus und freundliche Grüsse
Dean Winchester
Mitglied: brammer
26.08.2010 um 15:34 Uhr
Hallo,

bevor du das ganze erweiterst solltest du dir darüber im klaren sein was du da machst!
Ich hoffe mal das dein Arbeitgeber die Frima Chrysler ist.
Der IP Bereich 151.171.226.xxx gehört nämlich denen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: rolemodel91
26.08.2010 um 15:50 Uhr
Hi Brammer

Danke für deine Antwort.
Ich glaube zu wissen was ich machen möchte. Oder kennst Du evtl. krtische Szenarien, die auftreten könnten und das Netz stören würden?

Was Chrysler angeht, darf ich dich beruhigen. Meine Arbeitgeber is nicht Chrysler. Selbstverständlich habe ich aus sicherheitstechnischen Gründen eine beliebige IP als Bleistift gewählt. ;)

Aber sag ma, erstaunt bin ich schon, das Du das überprüft hast?!

Freundlichen Gruss
Dean Winchester
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.08.2010 um 16:10 Uhr
Hallo,

es gibt klare defnitionen (RFC1918) was private und was öffentliche IP Adressen sind.
Wenn man sich bereits einige Jahre mit Netzen beschäftigt erkannt man schnell ob es sich um private oder öffentliche Adressen handelt.
Du verwendest hier eindeutig öffentliche IP Adresse wobei eben das Netz 157.171.226 der Firma Chrysler gehört und, was im Zweifelsfall sogar unangenehmer werden könnte, der Bereich 11.10.8.1gehört der Unternehmung "DoD Network Information Center" und wenn ich das richtig sehe steht DoD für Department of Defense" und damit für das amerikanische Verteidigungsministerium.
Sollte durch einen Fehler in deiner Konfiguration daher eines der beiden Netze Propagiert werden kann ich dir garantieren das du Stress bekommst!
Daher nimm einfach private Adressen aus dem Bereich 10.x.x.x /8 oder 172.16.x.x /16 und du bist damit auf der sicheren Seite.

Zu deinem eigentlichen Problem: normalerweise gehört zu jeder IP Adresse eine Netzwerkmaske. Diese sollte du auch im DHCP anpassen können .

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: rolemodel91
26.08.2010 um 16:26 Uhr
Hi Brammer

Ja, das ist mir schon bewusst, und ich weiss auch das es einen exklusiven Bereich gibt, der von Privaten genutzt werden darf. Dennoch war das einfach ein Beispiel, damit ihr euch das vorstellen könnt. Nochmals klartext. Wir verwenden vollkommen andere IP-Ranges, die ich aus sicherheitstechnischen Gründen nicht preisgeben kann. Desweiteren befinden sich die beiden Netze hinter einer öffentlichen IP über die wir ins Internet gelangen. Diese öffentliche IP haben wir von unserem Provider. Also glaube ich nicht, das es zu irgendwelchen Problemen kommen kann, weder mit Chrysler noch mit dem Amerikanischen Verteidigungsministerium.
Wobei ich es doch ziehmlich amüsant finde, das ich in meinem Beispiel so eine wichtige IP gewählt habe. Also war keine Absicht und ich könnte diese IPs beliebig ändern. Hat aber nicht viel mit meinem eigentlichen Problem zu tun.

Dass das im DHCP angepasst werden kann, habe ich mir auch schon gedacht und alle Menüs und Untermenüs die ich finden konnte, habe ich auch schon angesehen, jedoch noch nichts brauchbares gefunden. Ich müsste wissen, wo sich diese Einstellung versteckt, damit das klappt. :D

Danke und freundliche Grüsse
Dean Winchester
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.08.2010 um 16:34 Uhr
Hallo,

sieh dir mal nachfolgenden Link an http://www.windowsnetworking.com/articles_tutorials/DHCP_Server_Windows ...
Dort gibt es einen "New Scope Wizard" in dem die Netzwerkmaske steht.
Diese Maske passt du an.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: rolemodel91
26.08.2010 um 16:43 Uhr
HI Brammer

Super, danke! Ich schau mir das mal an und werd mich melden!

freundliche Grüsse
Dean Winchester
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP Adressbereich für die Verteilung erweitern (Windows Server 2003)
gelöst Frage von Tanja86Windows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben das Problem, dass der DHCP Adressbereich für die Verteilung zu klein geworden ist. Es wurde ...

LAN, WAN, Wireless
Switch mit eigener IP Range
gelöst Frage von Heinz189LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein wenig Schwierigkeiten mit dem Aufbau eines Netzwerks und würde mich freuen, wenn Ihr mir ...

Microsoft Office
ACCESS Prüfen ob IP Adresse in IP Range vorhanden
gelöst Frage von thomas1972Microsoft Office6 Kommentare

Hallo, ich habe in Access eine Tabelle IPRANGE mit folgendem Inhalt IPADDR MASK 192.168.1.1 26 besteht die Möglichkeit über ...

Netzwerkmanagement
IP Adressbereich erweitern (aufbohren)
gelöst Frage von VideocutterNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo zusammen. Wir haben in unserer Firma ein Netzwerk im IP Bereich xxx.xx.xx.65 - xx.xx.xx.126 / 255.255.255.192! Unser Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...