Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dokumenten-Management-System für PDF als OpenSource Freeware

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: panguu

panguu (Level 2) - Jetzt verbinden

12.04.2013 um 11:29 Uhr, 6394 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo miteinander,

ich kenne ELO Office als Dokumentenmanagementsystem, von dem ich mich jedoch trennen möchte. Gibt es solche Systeme eigentlich auch auf Basis von Opensource/Freeware, die mindestens genausoviel taugen? Welches Dokumenten-Management-System könnte man für Linux empfehlen, so dass aber auch Windows-Clients dies nutzen können? Es sollte auf jeden Fall ein Server-Client-Modell bieten können, so dass quasi mehrere Benutzer sich anmelden können und auf die zentral gespeicherten Daten zugreifen können (je nach Zugriffslevel). Das Prinzip ist dasselbe: Eine Person scannt was ein, es wird als PDF gespeichert (wahlweise auch als JPG oder TIFF) und wird in einer Sammelablage gesammelt oder direkt in die jeweilige Postbox des Users hineingesendet (per eMail).

Und dann wäre da die andere Frage --> könnte man einen bestehenden ELO-Datenbestand so exportieren, damit die abzulösende neue Software damit auch arbeiten kann (also in die neue Software wieder importieren) ?

Freue mich auf eure Tips und Empfehlungen.

Schönes Wochenende,
Pangu
Mitglied: Fireglow
12.04.2013 um 11:41 Uhr
Schau mal unter http://www.hans-held.de/lang-de/Startseite/Produkte/Software-Systeme/RE ...

Ist zwar nicht FreeWare aber sehr gutes Preis-/Leitungsverhältnis.

Kommt aber drauf an was du konkret alles machen willst. Evtl. ist es auch zu mächtig.
Am Client selbst muss nichts installiert werden. Mittels Verknüpfung kann man es direkt vom Server am Client starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
12.04.2013, aktualisiert um 12:19 Uhr
Hi,

habe mich damals für agorum entschieden und habe damit lange gearbeitet.
Auch wenn ich ELO doch etwas einfacher zu händeln fand.
(Mittlerweile beides nicht mehr im Einsatz)

Habe es damals in diesem Thread gefunden, ist zwar schon etwas älter, aber könnte noch einigermassen passen

greetz
Ravers
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.04.2013 um 12:33 Uhr
Hi,

agorum kann durchaus eine Alternative zu ELO sein, hängt davon ab, was man mit dem DMS anstellen will. Warum willst Du eigentlich ELO loswerden und suchst gleichzeitig nach einer Alternative, die genau die Funktionen von ELO bietet?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
12.04.2013 um 14:24 Uhr
Sers,

Alfresco kommt mir da in den Sinn. War recht nett was die auf der DMS'12 gezeigt haben.
OpenKM soll auch recht angenehm sein, wobei ich das noch nicht selbst getestet habe.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: panguu
14.10.2013 um 09:26 Uhr
Mir gehts hauptsächlich darum, dass ich ein OpenSource / Freeware Produkt suche, das kostenlos installierbar und nutzbar wäre. Ganz einfaches Dokumentenmanagement reicht mir dabei völlig aus, da ich es im privaten Umfeld einsetzen möchte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...

Linux Netzwerk
gelöst Debian Neuinstallation 2.Netzwerkkarte keine Verbindung (10)

Frage von terminator zum Thema Linux Netzwerk ...