Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Downloads per WLAN bleiben immer wieder sehen ...

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: qualidat

qualidat (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2014 um 08:22 Uhr, 1835 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Ich wohne mitten in Berlin und habe mit ca. 30 WLANs (2,4 GHz) in meiner unmittelbaren Umgebung zu kämpfen. Dass unter solchen Umständen Surfen und Downloads schwierig sind, wundert wohl niemanden.

Also habe ich mir extra einen 5-GHz-Accesspoint zugelegt, denn in diesem Band bin ich (laut Software InSSIDer) einer von zwei Nutzern (ich CH 104, er CH 140).

Aber trotz neuestem OS-Update (Apple Mavericks 10.9.2, Macbook, 8 GB RAM) und neuem (gebrauchtem) Accesspoint (DLINK DWL-3500) habe ich den Effekt, dass Downloads einfach immer wieder "stehen bleiben".

Das Merkwürdige: Ein kurzes Trennen der WLAN-Verbindung hilft, danach werden die Downloads fortgesetzt ...

Hat jemand eine Idee, wo ich da nach Fehlern suchen sollte?
Mitglied: LordXearo
26.03.2014 um 08:27 Uhr
Hi,

wie ist es denn bei einer Kabelverbindung?

Kannst du es im LAN mal testen, ob du dort das gleiche Problem hast.

Viele Grüße

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
26.03.2014 um 08:27 Uhr
Hallo Berliner Qualität,

Naja, ich würde auch stehen bleiben, wenn ich nur Luft zwischen mir und dem Ziel hätte

Kannst du den 2,4 GHZ Bereich in deinem Client deaktivieren. Es ist denkbar, dass dieser immer wieder nach Netzen sucht.
Auch dass du die WLAN-Verbindung trennst (Kabel ziehen), weist darauf hin, dass es mit dem Client zu tun haben könnte.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
26.03.2014, aktualisiert um 09:35 Uhr
Moin,
Das Merkwürdige: Ein kurzes Trennen der WLAN-Verbindung hilft, danach werden die Downloads fortgesetzt ...
liegt das Problem eventuell nicht an Deinem WLAN, sondern lokal am WLAN-Adapter??

LG, Thomas


Oops -Netman, sorry: ich habe Deinen post nicht bis zum Ende gelesen!
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
26.03.2014 um 13:13 Uhr
Hi,
wie sieht denn Deine download Geschwindigkeit vom Internet aus. Was hast Du für eine Verbindung ?
Das muss nicht explizit am WLAN liegen.
Versuche mal eine LAN-Verbindung und dann check mal Deine Down- / Upload Geschwindigkeit.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: dreckigersocken
26.03.2014 um 15:33 Uhr
Davon kann ich ein Lied singen, hatte auch derbe Probleme mit meinem Macbook.
Dein Apple Gerät kann unter umständen sehr zickig sein und dann tritt genau das Problem auf was du hast.
Bei mir hat nur ein anderer Access Point geholfen. Hatte vorher eine Fritzbox und diverse andere ausprobiert.

Dieser hat am Ende geholfen:
http://www.tp-link.com.de/products/details/?categoryid=2166&model=T ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.03.2014 um 12:05 Uhr
Die Probleme kommen aber nicht vom Macbook das sich sehr Standard konform verhält sondern immer vom AP. Mit D-Link hat der TO so ziemlich das übelste gekauft was es gibt aber nundenn...das Kind ist ja dann schon in den Brunnen gefallen...

Kardinalsfrage: Hast du die aktuellste Firmware auf den AP geflasht ??

Wichtigste Frage:
Wie kommst du darauf das das Teil 5 Ghz supportet ??
Im D-Link Datenblatt:
http://www.dlink.com/de/de/business-solutions/wireless/access-points/un ...
Steht kein einziges Wort davon ? Da steht nur 2,4 Ghz only ?!
Bitte warten ..
Mitglied: qualidat
07.05.2014 um 13:02 Uhr
Der D-Link DWL3500AP hat definitiv einen 5GHz-Interface, was ich ja auch mittels InSSIDer nachweisen kann. Das Problem ist noch immer nicht gelöst, auch ein Herumschrauben an den WLAN-Parametern und der MUT-Einstellungh am Macbook hat nicht wirklich eine Änderung gebracht. Ich habe das Gefühl, das Problem tritt in letzter Zeit etwas seltener auf, weg ist es nicht ... (
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
07.05.2014 um 14:02 Uhr
Wenn du 5 GHz nutzt, dann freut es mich, dass du immer runter fliegst!
Es ist unfair die APs der Nachbarn zu nutzen!

Der AP hat nur bg und was ganz böses: Einen Turbomodus.
Der Turbomodus war einmal eine weit verbreitete Sünde bei Home-APs.
Das ist proprietär. Da passt nur eine Gegenstelle vom selben Hersteller dazu. Eine neue Technologie, wie n auf keinen Fall.

Also jetzt die Schritte:
  • Im AP einloggen.
  • Diesen auf einen freien Kanal im Raster 1-5-9-13 oder 1-6-11 setzen. Abhängig von den Nachbarn. Der Abstand muss gewährleistet sein.
  • Den Turbomodus deaktiviern, nur reinen b/g-Betrieb zulassen.
  • Die SSID so ändern, dass du sie einwandfrei erkennen kannst. z.B: BerlinerLuft
  • Die Verschlüsselung ohne Sonderzeichen und im WPA2-modus mit AES einstellen.
  • Das 5GHz Band mit einem neuen Einkauf aktivieren.

Das sollte jetzt aber klappen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.05.2014, aktualisiert um 16:54 Uhr
auch ein Herumschrauben an den WLAN-Parametern und der MUT-Einstellungh am Macbook hat nicht wirklich eine Änderung gebracht
Das tut es auch in der regel nicht weil das nix bringt.
D-Link ist und bleibt Schrott im WLAN Umfeld, das war schon immer so. Deren HF Stabilität und vor allen Dingen Trennschfärfe beim Empfänger ist und bleibt schrottig...und billigster China Müll am untersten Ende der Skala. Von der Firmware wollen wir mal gar nicht reden. Wenn du Glück hast supportet die HW DD-WRT oder OpenWRT und du kannst was flashen was das fixt...wenn nicht...
und du dir was Gutes tun willst bringst du das zum Receycling Hof oder da wo du das her hast tauschst oder verschrottest es und beschaffst dir was anständiges was das Problem nicht hat.
Für dich als Mac User z.B. einen Airport Express...da weiss man was man hat !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...