Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckwarteschlange auf W2K Server beendet automatisch

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Zuckilein

Zuckilein (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2008, aktualisiert 02.09.2008, 4898 Aufrufe, 4 Kommentare

Liebe IT´ler,

wir haben einen W2K Server mit SP 4. In der Domäne sind ca 160 Clients. Problem dabei ist, dass sich die Druckwarteschlange laufend (also sporadisch) selber beendet. Das fällt dann auf, wenn unser Telefon in der Hotline nicht still steht und die User anrufen und fragen, wieso sie nicht drucken können. Man muss diese dann immer wieder manuel neu starten, dann funktionierts auch wieder ne Zeit lang.

Fehlermeldung im eventvwr:

>>Der Dienst "Druckwarteschlange" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 4 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 0 Millisekunden durchgeführt: Kein Vorgang.<<

Woran könnte das liegen? Hat jemand schon erfahrung damit?

Gruß Zucki
Mitglied: Weasel1969
01.09.2008 um 12:44 Uhr
Hy,

als erste Maßnahme würde ich den Dienst auf wiederholten Neustart setzen. Kannst du in der Diensteverwaltung durchführen.
Naja, und dann - mal nach dem Fehler suchen. Verrät das Eventlog noch einiges ?
Liegen im Spooler-Verzeichniss noch verwaiste Druckjobs.
Gibt es diverse Druckerleichen die noch am Server eingetragen sind und von Usern u.U. genutzt werden ?


Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Zuckilein
01.09.2008 um 16:11 Uhr
Also den \"Dienst auf wiederholten Neustart\" setzen funktioniert nicht. Habe nur die Auswahl \"Manuel, Deaktiviert und Automatisch\". Als EreignisID bekomm ich die 7031. Hab auch schon unter EventID.net nachgeschaut, aber nichts passendes gefunden.

Wenn du mir jetzt noch verrätst, wo ich das Spooler-Verzeichnis finde, wär ich dir sehr verbunden ;) hab nämlich grad den ganzen Server durchforstet ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
01.09.2008 um 18:36 Uhr
Hy,

in den Eigenschaften des Dienstes sollte der Registerreiter "Wiederherstellen" sein ... dort kannst du das Dienststartverhalten einstellen.

Das Spoolerverzeichnis solltrst du hier finden : C:\WINDOWS\system32\spool\
Im Ordner Printers sollten die Druckjobs ersichtlich sein.

Gruß,
Andy


p.s.: in den Diensten findest du auch den Pfad zur dienst.exe Datei
Bitte warten ..
Mitglied: Zuckilein
02.09.2008 um 07:29 Uhr
Hallo Andy,

vielen lieben Dank. Hab alles gefunden. Wieder was dazu gelernt ;) Hab alle "alten" Druckjobs (also von gestern Nachmittag) rausgelöscht und den Spooler-Dienst auf "Nach Fehler - Dienst neu starten" gesetzt.

Hoffe mal, dass sich die blöde "Schlange" jetzt nicht mehr selber beendet. Wird sich zeigen.

Hast mir bisher auf jeden Fall mal sehr geholfen. Hoffe, das Problem hat sich jetzt erledigt.

Gruß Sylvie
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...