Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher DSL-Tarif ist der richtige

Frage Internet Flatrates

Mitglied: 6890

6890 (Level 2)

31.10.2006, aktualisiert 29.12.2006, 6609 Aufrufe, 10 Kommentare

DSL Tarife on masse, aber welchen soll man wählen??

Hallo Leute,

brauch eure Hilfe!!!

Problem ist folgendes:
Ich werde in graumer Zeit mein trautes Heim bei Muddi verlassen um in die grosse weite Welt zu ziehen.
Also selber kochen, waschen putzen etc (hab zum glück Freundinn dabei ).
Das erste nach was ich natürlich geschaut habe ist ob DSL, und in was für geschwindigkeiten in meiner neuen Heimat verfügbar ist.

So nun zu meinem eigentlichen Problem (also nich das kochen und so):
Es gibt zig DSL Anbieter, mit und ohne Telefon (normal/VoIP), mit Movie Flat etc pp.
Nach stundenlangen suchen fiel mir Alice ins Auge. Da brauch man keinen Anschluss des pinken (ja ich weiss magenta) Riesens und Telefon und so ist auch dabei. Als ich zur tat schritt um die Verfügbarkeit zu testen war erstmal alles ok. Es ist alles vorhanden und würde funktionieren. Bis mir eine kleine Box auffiel in der stand:

Der Anschluss kann in voraussichtlich 20-24 Wochen umgestellt und Ihnen zur Verfügung gestellt werden

hmm toll!! 20-24 Wochen da sitzen und mit der Freundinn quatschen....
Naja das erscheint mir dann doch etwas zu lang.

Tja was nun??
kann mir jemand einen Anbieter empfehlen??
Meine Anliegen währen:
  • wenn möglich ohne pink Panther
  • DSL Flat ab 4 Mbit
  • Eventuell Telefon Flat
  • Dazu Buchbare Option wie Movie Flat oder so (muss aber ni)

So und dann noch ne Frage:
Hat Jemand von euch VoIP im Einsatz (wegen Telefon Flat)??
Is das Gut/Schlecht??

Danke erstma und schönen Sonntag abend.

Mit freundlichen Grüßen goldike P
Mitglied: frost3006
31.10.2006 um 16:51 Uhr
schau mal bei deinem lokalen kabelanschlussanbieter (in nrw z.b. ish) nach ob sie eine flat über das tvkabel anbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: senocon
31.10.2006 um 17:09 Uhr
Moinsen,

je nachdem wo du wohnen wirst, könnten Anbieter wie Kabel BW oder Kabel Deutschland interessant für dich sein. Da bekommst Du nen Telefonanschluß (mit 2 Nummern) dazu und brauchst die Telecom nicht mehr. Und da du Wert auf ne Telefonflat legst: die gibt es dort auch, ist sogar im Vergleich zu den DSL Anbietern wie freenet, gmx, 1und1, sipgate etc. qualitativ viel besser und auch von der Verfügbarkeit her besser (weniger störanfällig).

Wenn Du auf die klassischen DSL Anbieter zurückgreifen willst, kenne ich aus dem Stehgreif momentan nur freenet, die einen entbündelten DSL Anschluß (über QSC) zur Verfügung stellen (somit ist die T-COM aus dem Spiel). Aber geh davon aus, dass die VoIP Telefonie (ganz im Gegensatz zu den Versprechungen) eben keine ISDN Qualtität aufweist. Obwohl sich auf diesem Gebiet sehr viel getan hat, kommt es hin und wieder zu Rauschen, zu Verzögerung oder zu Ausfällen. Das soll nicht bedeuten, dass man es nicht nutzen kann. Ich selbst nutze es auch und bin zufrieden. Man muss eben nur im Vorfeld wissen, dass es nach wie vor ein paar Einschränkungen gibt.

Das größte Problem der (vernünftigen) Alternativanbieter wie freenet, gmx und 1und1 etc. sehe ich momentan im Service. Die haben soviel Zulauf, dass sie es in vielen Fällen einfach nicht mehr gebacken bekommen (Schaltungstermine dauern z.T. sehr lange; Probleme bei Freischaltung etc.) . Läuft alles mal, habe ich mit 1und1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Trotz alledem würde ich die T-COM nicht ausser Acht lassen: wenn es mal Probleme gibt, und du auf ne schnelle Lösung angewiesen bist, gehts bei denen meist schneller (ja, ist wirklich so), bei Resellern legen sie es oftmals ein bischen auf die Seite.

Also, wenn ein Telefonanschluß nach wie vor dabei ist, würde ich dir zur T-COM oder 1und1 raten, wenn keiner dabei sein soll, bleibt ausser den Kabelanbietern und freenet (mit ihrem QSC Angebot) nicht mehr allzuviel über.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
01.11.2006 um 03:21 Uhr
Da ich im Raum Bielefeld wohne, wechselte ich zu Bitel. Dort gibt es noch eine ISDN-flat, weil ich halt im DSL-Gebiet wohne ^^ ;)

Und ich würde immer wieder zur Telekom gehen. Denn dort ist einfach der Service am besten ...
Bei 1und1 versuch mal einen an die Strippe zubekommen, wenn du ein Problem hast!

Beispiel:
Internet über 1und1, Umzug, Nr beibehalten ... nach einem Monat läuft noch immer nicht alles so wie vorher! Komisch oder? Und versuch du mal da einen an die Strippe zubekommen, das klappt einfach nicht!

So kannst du bei T-Com innen T-Punkt gehen und einen anschnauzen!
Bei 1und1 musst du nach Montabaur düsen!

Und VoIP:
ich halte davon noch nicht sehr viel von! Okay, mit ISDN brauch ich daran auch gar nciht denken!

In diesem Sinne,
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: senocon
01.11.2006 um 11:57 Uhr
@Midivirus: da sind wir einer Meinung. Fakt ist aber auch, dass das Problem mit dem Service kein reines 1und1 Problem ist. Bei anderen alternative Anbietern verhält es sich nicht anders... Wie auch? Bei den Preisen ist nahezu logisch, dass der Service auf der Strecke bleibt.

Deshalb habe ich auch zu 1und1 geschrieben: "Läuft alles mal..." Und das ist so, da kann man nicht meckern.

Aber ich denke wir sind uns einig, auch wenn viele schreien: der rosa Riese ist wieder in!

@Godlike P: wenn du unbedingt ne VoIP Flat willst: nimm deinen DSL Anschluß von der T-COM und die VoIP Flat von Sipgate. Dies kostet (je nach Tarif) entweder 8,90 € oder 6,90 €. Und da sind sogar neben Telefonaten ins deutsche Festnetz auch die Telefonate in 14 andere europäische Länder mit dabei (also quasi ne EU Flat) Keine Ahnung, ob du das brauchst. Wichtig ist auch noch: du bekommst natürlich (mindestens) eine Nummer (je nach Tarif bis zu 3 fortlaufende plus eine Webfax-Nummer) aus deinem Vorwahlbereich und die Mindestlaufzeit beträgt auch nur 6 Monate (!), nicht wie bei vielen anderen 12, oder gar 24 Monate.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
01.11.2006 um 12:48 Uhr
Das ist korrekt!

Ich vertrete aber die Meinung, dass ich auch für guten Service, also wenn man etwas ist, ich einen an die Strippe bekomme, gerne etwas mehr.

Der Tarif "Call & Surf" von T-Com finde ich gar nicht mal schlecht!

Zwar hat Arcor 44,85€ monatlich, aber das Unternehmen ist bei mir am Schlusslicht @ Service!

Bei BiTel ist es halt so, dass ich mal gerade 10minuten mit dem Auto fahre und die hinterm Tresen notfalls zusammenfalten kann! Bei T-Com oder halt den Resellern ist dies unmöglich!

Wir als "Business" Kunden warten jetzt fast einen Monat, dass da mal etwas geschaltet wird! (1und1). Bei meinem vorherigen Arbeitgeber waren wir T-DSL-Business Kunden! Da hast du gleich ganz andere Konditionen!

Also:
Geiz ist nicht gleich geil!!!


(Kurz zu sagen: Ich interessiere mich privat für Autoradios und halt Endstufen.
Vor einem Jahr konnte man noch nach Bielefeld fahren (MediaMarkt, Total Markt, Saturn) und sich die Radios anschauen und auch die 'vielen' Endstufen! HEUTE hat der MM von dem einen komplett eingerichteten Endstufen Gang eine Auswahl auf 10 gemacht. Die Radios haben sich nur halbiert. Saturn und Total auch so. Leider kann man heute nicht mehr wegfahren und sich 'mal gerade' ein Radio mit Endstufe kaufen!!!
Da beschweren sich auch die oberen Leute, dass die Fachkräfte aus Deutschland wandern! Warum? Das brauch ich jetzt nicht zuschreiben.)

Guten Tag,
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
01.11.2006 um 17:34 Uhr
danke erstma für die infos,

war heut wohnung anschauen und in der war kabel deutschland zu haben.

also 39,90 für telefon und dsl flat. hat jemand erfahrungen gemacht mit dsl über fernseh kabel?? denn dann werde ich wahrscheinlich das nehmen. den da erspar ich mir den ganzen ärger mit den telefon gesellschaften.

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: senocon
02.11.2006 um 00:31 Uhr
Also ich selbst nutze nun seit 3 Monaten Kabel BW (TV, Internet mit 6 Mbit und Telefonie) und bin bisher sehr zufrieden. Weder mit dem Breitbandinternet noch mit der Telefonie traten bisher Probleme auf. Service kann ich allerdings nicht beurteilen, mußte ich bisher nicht in Anspruch nehmen.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
02.11.2006 um 07:45 Uhr
Moin,

hier gibts ein Forum, welches sich speziell mit diesem Thema befasst.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: joerny
28.12.2006 um 17:46 Uhr
also ich empfehl dir versatel oder arcor!!!!! ich hab jetzt versatel flatrater 6000 und bin super zufrieden!! mit arcor kann ich dir ned genau sagen, hab nur gehört speed wäre super und die fonflatrate auch!! aber ich hatte immer nur stress mit arcor (hatte vorher preselect, da der pinkpanther keine dsl bei uns hat!!), arcor is im kundeservice echt schlecht aber sonst ganz ok!!
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
29.12.2006 um 13:45 Uhr
arcor is im kundeservice echt schlecht aber sonst ganz ok!!

Wie kann Arcor okay sein, wenn der "Service" schlecht ist?

Hast du schonmal versucht, bei denen mit einer Störung zu kommen?
Nein, man muss erst in so einen Shop spazieren bis sich da etwas tut!

Grüße
Midivirus ....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...