Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Effektiv gegen SPAM vorgehen

Frage Internet E-Mail

Mitglied: admin1987

admin1987 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.01.2007, aktualisiert 06.01.2007, 5006 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo.

Ich möchte endlich deutlich weniger Spams auf unserem Server erhalten.

Unsere Umgebung: 1 SBS2003 mit Exchange 2003, 30 Clients (30 Mailboxen ca. 75 emailadressen - alle domain.de) - Emailversand direkt per SMTP auf unseren Exchange

Massnahmen gegen SPAM:

Kaspersky Security for Exchange 2003 (antivirus und Anti-SPAM) - fischt am Tag ca. 600 emails heraus.

Microsoft Exchange IMF ab einer SCL Bewertung von 7 werden generell vom IMF blockiert, ab einer SCL von 4 landen Sie im Junk emailordner. -> Kleine Frage dazu wie finde ich im WSUS die Updates für den IMF?? Gibt es sonst noch nützliche Tools von MS gegen SPAM für den Exchange2003?

Es kommen leider dennoch so viele rein und auch sehr sehr viele die nicht mal im Junk emailordner landen.
Und im Serverlog erscheinen pro Tag bestimmt auch noch einmal 400 zusätzliche, an die ein Unzustellbarkeitsbericht gesendet wird, da es diese emailadressen nicht bei uns gibt - aber die stören ja nicht weiter außer in der Performance und im Log.

In letzer Zeit tauchen auch vermehrt emails mit Spambildern auf. Wie komme ich diesen am besten bei?

Ansonsten schauen wir das auf Webseiten von uns nur verschlüsselt (JavaScript) unsere emailadressen vorhanden sind und gehen auch sehr sorgfältig mit Daten um. Aber das bringt natürlich nichts wenn es die Geschäftspartner nicht machen...

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Mitglied: adminst
05.01.2007 um 16:43 Uhr
Hi
Hast du irgend eine Routine, welche die Mails mit den Spamversender welche in den DCC servern registriert sind vergleicht, eingebaut?
Wir haben z.B. bei unseren Linuxservern auch Boxtrapper, d.h. jeder welcher zum ersten mal ein Mail an eine existierende Mailadresse welche auf unserem Server liegt muss zuerst eine verifizierungs Mail zurücksenden, dann wandert die Nachricht automatisch in den Posteingang.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
05.01.2007 um 16:52 Uhr
Hi,

zum Update des IMF über den WSUS mal die Kommentare zu diesem Beitrag lesen:
http://searchexchange.techtarget.com/tip/1,289483,sid43_gci1178155,00.h ...

Gerade den Spams mit den Bildern ist momentan noch schwer beizukommen,
es gibt schon Versuche mittels eines OCR Plugins für SpamAssasin dieser Plage
beizukommen, funktioniert aber nur ansatzweise momentan.

Ich denke aber, dass die Hersteller bereits an einer Lösung für das Problem arbeiten,
dann heisst es wieder warten auf die nächste Idee der Spam-Nerversägen....

Gruß

cykes

P.S. Im übrigen gehört Kaspersky sicher nicht zu dem besten Spamfiltern für Exchange.
Bitte warten ..
Mitglied: admin1987
05.01.2007 um 16:53 Uhr
danke

nein haben wir nicht ,aber da wir viel mit Onlineservices zusammenarbeiten, wo automatische emails erzeugt werden, auf no-reply adressen ist das kein zumutbare und zeitwirtschaftlich realisierbarer Ansatz für uns

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
06.01.2007 um 18:22 Uhr
Hi Christian

Ich kann dir die Dienste von MessageLabs empfehlen. (www.messagelabs.com)

Das Problem bei in-house Lösungen ist, dass die Spam-eMails auf deinen Exchange gelangen und dort durch eine Software verarbeitet werden. Bedeutet: unnötiger Traffic und unnötig Ressourcen verschwendet.

Werden deine eMails bei einem externen Dienstleister gefiltert, fallen diese Punkte weg.
Du kannst via Webinterface bei MessageLabs die gefilterten eMails anschauen und falls gewünscht, auf deinen Exchange senden lassen.

Wir haben diesen Dienst seit über einem Jahr für ca. 1000 Adressen laufen und sind sehr zufrieden.

gretz drop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTFS Berechtigungen (effektiv)
Frage von kingkong2014Windows Server9 Kommentare

Hallo, Ich habe hier ein Verständnissproblem und hoffe jemand kann mich aufklären. Winows Server 2008 R2 Ich habe einen ...

Multimedia & Zubehör
Mobile Geräte Vorgehen bei Vertragsverlängerung
gelöst Frage von xbast1xMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo zusammen, Hintergrund: Unser GSL verlässt das Unternehmen, dieser hatte sich bisher in das Thema Vertragsverlängerung von Mobilgeräten mit ...

Erkennung und -Abwehr
SPAM von uns oder nicht?
Frage von dafdagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Hallo zusammen, ich werde noch wahnsinnig. Mittlerweile bin ich schon so verunsichert, dass ich nichts mehr verstehe. Ich hoffe ...

Windows Netzwerk
Rollout planen - wie vorgehen?
gelöst Frage von 117109Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar soll ich die Planung eines Rollouts übernehmen. Ca. 50 PCs (Rechner und ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 4 StundenViren und Trojaner

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 8 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware7 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...