Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 13.05.2009 um 18:07:45 Uhr
Beitrag explizit NICHT in den Papierkorb verschoben.
Das habe ich schon einmal getan (siehe unten) -- keinerlei Lerneffekte.

Bitte erklärt IHR ihm das.

Danke
Biber
GELÖST

Ehrgeiziges Projekt

Frage Internet E-Business

Mitglied: offerange

offerange (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2009, aktualisiert 13.05.2009, 7758 Aufrufe, 15 Kommentare

Sehr geehrte Forenuser.

Ich habe seit geraumer zeit eine Idee die ich endlich verwirklichen möchte,
Deswegen suche ich dringend ehrgeizige Leute die Lust haben so eine Site aufzubauen.
DIe Idee ist auf http://www.offerange.de erreichbar.
Falls es Leute unter euch gibt die Interesse haben bitte kontaktieren.
Gruß
Ercan Uysal
Mitglied: maretz
10.05.2009 um 21:45 Uhr
Moin,

lass mich kurz zusammenfassen: Du hast keine Programmierkenntnisse und möchtest das wir dir die Arbeit erledigen. Ich vermute du hast auch noch keine Beratung gehabt in wiefern diese Seite überhaupt legal wäre - da du schließlich Markennamen & Angebotsinhalte von fremden Geschäften verwendest. Ich vermute du hast auch noch keine wirklichen Datenbank-Kenntnisse...

Alles was du hast ist die Domain ...

Sorry, warum glaube ich das dieses Projekt zum scheitern verurteilt ist?

Solltest du das aber wirklich ernst meinen empfehle ich dir z.B. www.php.net, selfhtml und mysql-dokumentation genau zu studieren. Denn dann kannst du das selbst bauen - und du weisst wieviel aufwand das ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
10.05.2009 um 23:12 Uhr
Das nenne ich mal moderne Alchemie...aus xxx Gold machen. Sicher werden alle Beteiligten dadurch sehr wohlhabend. Ist es das Web 3.0?

Gute Nacht, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
11.05.2009 um 01:58 Uhr
Ich nehme an du hast von allen Firmen die erlaubnis deren Namen sowie für die "Werbung" zu machen.
Sonst bekommen die Firmen sehr einfach viel Geld und du hast irgendwie sehr große Schulden aufeinmal...
Sonst ist das ganze eine sehr einfache Sache mit der Datenbankabfrage ect...
Bitte warten ..
Mitglied: TommyT
11.05.2009 um 03:52 Uhr
Was genau soll das denn später einmal werden? Das kann ich nirgends erfahren.

Nur mutmaßen. Wäre deshalb nett, wenn du uns einmal die genauere Zielvorstellung erläutern könntest.

Ersteinmal fällt mir nur auf, dass so ein 750g Nutella Glas 2,29 kostest. Das wirft aber auch mehr Fragen als Antworten auf.

Können wir selbst denn auch etwas zum BAFöG dazuverdienen oder soll unsere Hilfe rein ehrenamtlich sein?

Mit freundlichen Grüßen und guten Morgen
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
11.05.2009 um 08:37 Uhr
Also wenn die Idee wirklich von dir stammt und so erfolgversprechend ist, dann würde ich mir das Konzept dazu erstmal patentieren lassen, bevor dir ein finanzkräftiger Geschäftsmann die Idee unter der Nase wegzieht.
Das System zu bauen dürfte für einen professionellen IT-Dienstleister keine große Herausforderung sein, nur muss auch einer mitmachen. Die entsprechende Marketing-Aktion (Händler ins Boot holen, Kunden anwerben) dazu würde dich (erst mal nur für Hamburg) wohl mehrere Hunderttausend Euro kosten... (das Programmieren der Seite dürfte auch nicht viel günstiger werden!)

Alles in Allem kommt es mir aber so vor, als hättest du plötzlich eine fixe Idee gehabt von der du glaubst dass es funktionieren kann, aber von der Umsetzung hast du keinen Plan.
Ich hatte z.B. mal die Idee eine Zeitmaschine zu erfinden (Marktlücke!), aber ich weis nicht wie man die baut, drum hab ich's sein gelassen...
Bitte warten ..
Mitglied: Schwinni79
11.05.2009 um 09:00 Uhr
Hallo Herr Uysal,

ich habe mit Freude von Ihrem Vorhaben gelesen, sich mit einem Kundenportal selbstständig zu machen.
Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem Schritt.
Allerdings habe ich bei näherem Hinsehen entdeckt, dass einige Fragen unbeantwortet bleiben - um es mal sehr diplomatisch auszudrücken.

Unter anderem sollten Sie sich evtl. vor diesem Schritt din die Selbstständigkeit, die aus einer Not heraus geboren wurde, folgende Konsequenzen überlegen / Risiken beachten:

- Sie sind eine ungelernte Arbeitskraft ohne nennenswerte Erfahrung im Arbeitsmarkt
- welches Ressort wollen Sie in Ihrem Unternehmen bekleiden?
Die technische Seite versuchen Sie ja gerade hier zu vermitteln. Können Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt einen Programmierer leisten, der das Projekt erstellt, Ihnen alle Rechte überträgt und es dann langfristig betreut?
Die Marketingabteilung, welche Kontakte zum Handel und zum Verbraucher herstellt? Sie bräuchten ein mehrköpfiges Team von Mitarbeitern um die notwendige, tagesaktuelle Redaktionsarbeit zu erledigen.

Und wieder...wovon wollen Sie diese Köpfe bezahlen? Wie sieht Ihr Businessplan aus? Welche Gesellschaftsform soll Ihr Unternehmen bekleiden? Wurden die Haftungsfragen mit einem Juristen geklärt?
Sie verfügen über ein Depot von mind. 2 Aktien (die von Chrysler ist nicht mehr viel Wert).....

...und das alles für ein regionales Portal für Billiglebensmittel, welches es schon zu Hauf für ganz Deutschland gibt (z.B. http://www.discountfan.de/)?

Ich rate Ihnen daher freundlich, Ihr Geschäftsmodell in allen Teilen noch einmal kritisch zu überdenken und sich Gedanken über die Folgen einer Selbstständigkeit zu machen.

Schwinni
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
11.05.2009 um 09:23 Uhr
mal im ernst: Für wen soll diese Webseite da sein ?

  • die Preisunterschiede zwischen den Supermärkten sind so gering
  • die Elektromärkte bieten nur teures und veraltetes Zeug an
  • für Online-Shops gibt es schon mehr als genug Preisvergleiche

Wer ist so ## und fahrt für Butter in den Aldi, für Wurst zum Edeka, für Zahncreme ins Kaufland ...

Ich kann nur hoffen das Du eine menge Geld hast - den dein Datenbanken/Festplatten werden sehr schnell vollgemüllt sein und deine Kundschaft (die eh scheinbar auf jeden Penny schaut) wird auch Dir kein Geld zahlen wollen.

mein Tipp: verkaufe lieber Autos - Ercan

---
Oh - Ich habe vor die 'Enterprise' aus Star Trek zu bauen - also wehr lust hat da mitzumachen soll Titanplatten und Antimaterie (so viel es geht) schnappen und sich bei mir melden.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.05.2009 um 10:12 Uhr
Zitat von nxclass:
Oh - Ich habe vor die 'Enterprise' aus Star Trek zu bauen -
also wehr lust hat da mitzumachen soll Titanplatten und Antimaterie
(so viel es geht) schnappen und sich bei mir melden.

*meld* oh, falsch, ich habe Anti-Gehirn, einen ganzen Container voll sich selbst gelöschten Forumsusern hier...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: offerange
12.05.2009 um 13:51 Uhr
Ich erwarte von keinem das er etwas tut was mir nützt und ihm unnütz ist.
Wer denkt andere machen die Arbeit und ich kassiere die Lorbeeren hält die Idioten und die anderen für gewissenlos.
Ich bin werder das eine noch das andere.
Ich habe den Beitrag eröffnet und paar Luete zu finden die wissen wie so etwas geht und mit den man so etwas gemeinsam aufbauen kann. Als Partner.
Wer was mach, bekomt,welche Position hat ist etwas worüber man persönlich redet.
Interessen könnne sich gerne melden.

Es ist auch nicht unbedingt ein Supermarktpreisfinder.
Die Perl für mich ist die letzte Seite mit dem Musterkonto wo man über Aktionen informiert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
12.05.2009 um 16:11 Uhr
Das problem dabei ist nur du verwendest "Namen" die Rechtlich geschützt sind.
Und ich weis ja nicht aber ich kenne leider selbst einige Leute die selbst nur bei dem bekannten Verkaufshaus Sachen verkauft haben wo der Name vorgekommen ist mit Bild und später nen schönen Breif vom Anwat bekommen haben mit ner netten Summe im 4-5 Stelligen bereich...
Und bei sowas will halt keiner "mitmachen" wenn sowas schon 100% sicher ist das da Schreiben von ANwälten kommen....
So ist leider die Gesetzteslage
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.05.2009 um 18:04 Uhr
Moin,

sorry, falscher Ansatz.

Punkt 1 ist die hier des öfteren angesprochene Sache mit dem Markenrecht. Du verwendest dort einige eingetragene Warenzeichen (sei es Firmennamen wie Aldi & Co oder seien es Produktnamen wie "Nutella" u.ä.). Wenn man sich in sowas reinbegiebt - dann hat man schnell mal nen Ars... voll Probleme!

Punkt 2 ist die Bezahlung. Ich weiss nicht ob du mal geguckt hast was ein EDV-Mensch so kostet - aber in der Programmierung / Datenbank-Welt kann man für eine Person schonmal zwischen 40.000 - 80.000 Euro pro Jahr rechnen. Ok - deins soll nebenbei laufen -> aber bei der Action die man im normalen Job schon hat muss da nebenbei ja auch was rumkommen (in der EDV sind auch Arbeitstage mit 12+ Std. nicht sooo ungewöhnlich - bei akuten Serverproblemen auch gern mal 7 Tage / Woche 12-16h am Stück!). Wie möchtest du das bezahlen? Wer soll deine Seite finanzieren? Die Supermärkte vermutlich eher weniger (was hat Aldi für ein Intresse das du jemanden es bequem ermöglichst rauszufinden das dort zwar die Magarine grad saugünstig ist - aber dafür das Brot teurer als beim Laden nebenan ist? Die wollen das du einmal den Prospekt siehst - die billigen Teile findest und dann - man is ja grad da - auch das etwas teurere Brot mitnimmst). Die Konsumenten? Vielleicht - aber dann muss der Monatliche Betrag so gering sein das dabei wenig rumkommt. Werbebanner? Auch möglich - aber die Einnahmen dort sind heute eher bescheiden! Hier kannst du heute fast nur noch "zielgerichtete" Werbung machen (wie hier auch auf admin.de - ich glaub nicht das hier nen Werbebanner für Nutella mal aufpoppen wird!). Dies wiederspricht aber ja grad dem Konzept deiner Seite -> wenn du "Zielgerichtete" Werbung von Aldi einblendest dann müsstest du die ggf. günstigeren Produkte von Plus u.ä. ja ausblenden... Daher kann man mit einer solchen Seite jetzt nicht unbedingt die Reichtümer verdienen.

Punkt 3 kommt dann dazu: Ich kenne durchaus verschiedene Programmiersprachen, kenne Datenbank-Aufbauten usw. (ich habe Informatik studiert und baue auch grade selbst für meine Firma ein Intranet). Würde ich jetzt also in dein Projekt einsteigen dann hättest du die Idee - und ich die ganze Programmierung... Etwas ungleiche Arbeitsteilung, oder?

Punkt 4 wäre der Input in die Seite: Nehmen wir an das die Programmierung fertig ist. Dann bräuchtest du ein Team von Leuten die rumlaufen und Preise sammeln. Hier kannst du nicht jeden x-beliebigen nehmen - die Leute müssen ihren "Job" schon verantwortungsbewußt machen. Hast du da veraltete / falsche Preise im System bist du unglaubwürdig - und deine Seite geht den Bach runter... Auch diese wollen irgendwei bezahlt werden - da die richtig Action haben... Und nur die Supermarkt-Flyer abzuschreiben kann nicht das Ziel sein -> denn wenn müsste ich ja schon meinen Einkauf sozusagen zusammenstellen können und mir von der Seite den gesamtpreis vergleichen lassen. Denn: Es intressiert mich nicht ob ich morgen bei Real 10 ct. mehr für die Butter ausgebe - wenn mein gesamteinkauf aber dafür 5 Euro günstiger als bei Plus ist ... Es ist aber unrealistisch anzunehmen das jemand von Plus zu Real dann zum Aldi usw. rennt - um am Ende ggf. 3 Euro zu sparen...

Daher: Wenn du ein solches Projekt aufbauen willst dann musst du schon mehr als nur ne Idee einbringen. Denn das würde bedeuten das du die Arbeit auf andere abwälzt -> das macht kaum jemand freiwillig für ein so geringes Entgeld wie es hier zu erwarten ist... Denn: Deine "Perle" mit dem Musterkonto das über Aktionen informiert alleine reicht nicht. Da halte ich gegen: Wenn ich mich dafür intressiere dann lasse ich mir einfach die wöchentlichen Newsletter per Mail zusenden. Hier habe ich dann die Möglichkeit auch Dinge zu finden an die ich vorher gar nich gedacht habe (was ja auch sinn & zweck des Flyers ist!) - und das bekomme ich ganz bequem in die Mailbox... und wenn ich will sogar in den Briefkasten. Denn Papier hat einen Vorteil: Man kann es auch in der Keramik-Abteilung gemütlich lesen - nen Laptop dahin mitzunehmen is doch etwas..... ähmm...strange ;)
Bitte warten ..
Mitglied: offerange
12.05.2009 um 20:58 Uhr
Nur mal so als Beispiel.
Meine Familie hat ein Restaurantbetrieb mit nem Jahresumsatz von 300.000 Euro plus.
Das meiste Geld wird mit Getränken verdient.
Da kommt es schon darauf an ob du für die Kiste Cola 9 bezahlst oder 7 Euro.
Ich bin davon überzeugt das die Idee gut ist und das es laufen wird.
Vorausgesetzt sie wird professonell umgesetzt.
Wie der Kuchen verteilt wid ist verhandlungssache aber das ich aber dabei sein will wenn das Projekt laufen lernt, steht oder fällt ist verständlich.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.05.2009 um 22:16 Uhr
Moin offerange,

ich bin mir ziemlich sicher, dass ich genau diesen Beitrag - unter dieser oder einer anderen Userid gepostet - SCHON EINMAL in den Papierkorb umgebettet habe.

Ich weiss nicht mehr, mit welcher Begründung das war, aber diesmal dachte ich
"Nein, ich lösch das jetzt nicht. Vielleicht können ihm das andere besser erklären, dass das Kappes ist."

Natürlich ist das 'ne Super-Idee, die Mona Lisa neu zu malen, wenn Dir dafür nur ein Maler fehlt (Idee und Pinsel sind vorhanden).

Soll ich den Beitrag mal zum Top-Thema hochstufen, damit auch andere ihren Senf dazugeben können?

Eure Drogen möcht ich haben....

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.05.2009 um 22:58 Uhr
Moin,

also damit du das nicht falsch verstehst: Ich finde es gut das du dir etwas überlegst um potenzielle Arbeitgeber für eine Ausbildung (sofern ich das richtig verstanden habe) zu überzeugen. Und da finde ich deinen Ansatz schon - rein persönlich! - eine Klasse Idee da du zeigst das du dir etwas überlegst. Dies bringt dich - meines Erachtens - im gegensatz zu Mitbewerben schonmal weit nach vorne (denn eine Standard-Bewerbung kann man heute praktisch zusammenklicken... Und wenn man von 100 Leuten 90 graue Mäuse hat dann intressieren die 10 Farbabhebungen schon ganz extrem!)

Jetzt kommt aber eben das ABER: Du hast dir ein Projekt gesucht welches extrem Pflegeintensiv ist - und dabei kannst du selbst nicht wirklich viel einbringen (ausser der Idee - und diese ist natürlich gelinde gesagt nicht sooo neu... Geizhals.de usw. gibt es schon seid längerem, ein Preisalarm haben heute auch schon viele Seiten,...). Weiterhin hast du noch eine menge Rechtliche Probleme zu klären - eben z.B. den Markenschutz ABER auch den Datenschutz! Denn um mich anzumelden (und eine Info-Email bei Preisunterschreitung zu erhalten) benötigst du personenbezogene Daten (@ least die email-adresse!).

Die Programmierung eines solchen Systems ist dabei nichtmal so sonderlich komplex - hier wirst du einige finden die das praktisch als Fingerübung machen. Wie oben bereits erwähnt schreibe ich selbst ein Firmen-Intranet -> da sind bereits jetzt deutlich komplexere Funktionen drin. Das Problem ist dabei die Zeit die man für Pflege, Verwaltung usw. benötigt. Und da kommt es dann zum Problem: Willst du jemand mit Erfahrun der auch einige Sicherheitsprobleme kennt und umgehen kann? Diese Personen lassen sich die Arbeit auch ganz gut bezahlen (normalerweise würde ich wenn ich mich selbstständig mache einen Stundensatz von 70-100 Euro o. mehr nehmen müssen). Oder du nimmst einen "Anfänger"/"Schüler" (ohne dies abwerten zu wollen - jeder hat mal angefangen!) und musst aber die Arbeit kontrollieren und dokumentieren. Das ist günstiger - geht aber ohne Programmierkenntnisse nicht. Weiterhin würdest du dich in jedem Fall von einer anderen Person abhängig machen - was hier ein fataler Fehler wäre!

Dann kommt das du zwar glaubst das deine Idee gut ist und gut laufen wird. Ok - aber wodurch soll die Idee sich finanzieren? Eine gute Idee in Ehren - aber ich denke mal das diese Idee ja auch irgendwo Geld abwerfen soll/muss. Und selbst wenn man dir das System umsonst programmiert -> die Pflege kannst du nicht alleine machen. Dies wäre vermutlich schon ein "Full-Time-Job" -> und ich hoffe NICHT das du für eine solche Idee deine Ausbildung verwerfen willst... Der ".com"-Traum ist schon vor einigen Jahren geplatzt... Dazu kommen die Kosten für den Traffic (und erwarte nicht das es wenig wird - damit die Idee sich rentiert musst du viele Besucher haben. Da du auch Bilder brauchst - kaum einer surft heute noch gern auf text-only-seiten in dem Bereich - geht das schnell ab). Ebenfalls die Kosten für die Server - in einem mittelgroßen System mit mehreren 100 Usern sollte man den DB-Server schonmal vom Webserver entkoppeln und ggf. nen Backup-Server aufstellen.

Du möchtest natürlich bei deinem Projekt dabei sein - dies ist verständlich. Dies geht mir bei meinen Projekten auch so (selbst wenn ich "nur" der Programmierer bin so sehe ich unser Intranet doch als MEIN Baby an - und entsprechend möchte ich da auch mitentscheiden wie sich das entwickelt!). Der Unterschied ist eben das du keine technische Hilfe bist - sondern eher so die "Chef-Position" einnehmen möchtest. Auch nachvollziehbar - aber hier fehlt dir etwas was für einen guten Chef absolut wichtig ist: Die Idee zu verkaufen! Du hast hier die Idee etwas beschrieben - und ein entsprechendes Feedback erhalten. Ein guter Chef sollte jetzt mehr aus dem Hut zaubern als "ich glaube an meine Idee" - das ERWARTE ich auch! Hier fehlt eben jetzt das du das Konzept eben entsprechend so vorstellst das du die Leute hier überzeugst und die offenen Punkte beantwortest. Und ich denke - wenn ich so ehrlich sein darf - das DER Punkt das wäre was dich bei diesem Projekt am weitesten vorran bringt. Das Projekt an sich wird ohne ein vernünftiges Konzept nichts werden - und dies brauchst du BEVOR du die Leute suchst. ABER: Etwas vernünftig vorzustellen und dieses so zu präsentieren das man andere Überzeugt DAS wird dich in jedem Vorstellungsgespräch vorwärts bringen (nur das du da eben "DICH" anbietest). Und zumindest aus dem wie du dein Projekt hier vorgestellt hast würde ich rein persönlich sagen: Ein guter Ansatz ist vorhanden - aber es ist noch die Möglichkeit da einiges zu verbessern...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.05.2009 um 21:38 Uhr
Hi Biber,
streiche das "ziemlich" das war wirklich so. Genau den Beitrag hast du gehexelt - du hast keine Illusionen.

Ich habe mir wirklich die Mühe gemacht und alle Kommentare gelesen. Ganz ehrlich, ich weiß ehrlich nicht wie man es noch erklären kann. Ich würde sagen, wir lassen es noch ein paar Tage offnen und wenn es keine Einsicht gibt, muss man eben mal die Notbremse ziehen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Ausbildung
gelöst IT-Systemelektroniker.Projekt WLAN-AUSLEUCHTUNG.Dokumentation gegenlesen (3)

Frage von tellihow zum Thema Ausbildung ...

Hyper-V
gelöst Hyper V Projekt (9)

Frage von DieAzubinne zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...