Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eigene Anmeldeinformationen verwalten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.11.2011, aktualisiert 15:07 Uhr, 4496 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

in W7 findet man einen Tresor für die Verwaltung der Anmeldeinformationen auf unterschiedliche Server.

Wie benutzt man es richtig?

Ich habe die Anmeldeinformationen auf unser NAS bisher mittels "net use" eingegeben, was allerdings ziemlich instabil war: es kam sehr oft vor, dass die User nach Neustart haben die Kennwörter erneut eingeben müssen. Gerade dann wenn sie via OpenVPN auf den Server zugreifen wollten.

Deswegen wäre es gut, wenn ich solche Infos wirklich sinnvoll verwalten könnte.

Ich habe z. B. in diesem Tresor einen Login gespeichert und erhoffte, dass die Verbindung - ohne Rückfragen - klappt wenn ich "\\10.1.1.199\user" eingebe. es hat halt nicht geklappt.

Wie ist es mit diesem Tresor gedacht? Meine Vorstellung wre, dass man LOgin hier eingibt und es reicht dann mittels Batchdatei einen Server zu einem Netzwerklaufwerkbuchstabe zu verbinden.

Hat jemand Erfahrung mit diesen gespeicherten Anmeldeinfos?

Eine Alternative wäre, dass ich halt überall dieselbe Namen und Kennwörter vergeben muss wie auf den Windows-PCs. Dies würde die Probleme wohl lösen?

Danke für die Tipps.

Gr. I.

EDIT:

nach dem ich
- die Logins als Windows-Anmeldung eingerichtet habe
- die Doppeleinträge - aufdenselben Server aber mit unterschiedlichen Benutzernamen - gelöscht habe
- den PC neugestartet habe

war alles OK.
Mitglied: NetWolf
28.11.2011 um 15:09 Uhr
Moin Moin,

nutze die Windows Hilfe und suche nach Tresor. Dort wird es ausführlich beschrieben. (ich spare mir hier eine Wiederholung)

Ich habe z. B. in diesem Tresor einen Login gespeichert und erhoffte, dass die Verbindung - ohne Rückfragen - klappt wenn ich "\\10.1.1.199\user" eingebe. es hat halt nicht geklappt.
Im Tresor werden IP(oder DNS-Name), Name und Kennwort jeweils in eigenen Feldern eingegeben.

und wo gibst du "\\10.1.1.199\user" ein?

Im Tresor sollte da bei Benutzername stehen: 10.1.1.199\user
also ohne \\

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...