Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eigenen FTP-Server

Frage Internet Server

Mitglied: 105255

105255 (Level 1)

29.03.2012 um 15:21 Uhr, 4045 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich hätte gerne einen eigenen kostenlosen FTP-Zugang. Kann mir jemand weiterhelfen?

Hallo,
ich hätte gerne folgendes:

FTP-Zugang (kostenlos) entweder mit:

"meinname.anbietername.de" oder at. oder com. ist egal...

Oder dass mein eigener PC zum Server wird. Mein PC unterstützt IPv6. Ich habe Windows / Professional:

Kann mir bitte jemand helfen?
Danke schon mal im Vorraus!

Chris
Mitglied: delemming
29.03.2012 um 15:41 Uhr
no-ip.com?
ansonsten mal nach dynamic dns googlen.
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
29.03.2012 um 15:44 Uhr
Hi, solange dauert es ja eigentlich nicht das selbst rauszukriegen...
aber trotzdem:
http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2005/42-heim-ftp-server-teil-1-e ...
Es gibt übrigens grob geschätzt 4 Windows Versionen die den Geschmack Professional mitbringen (ohne 64Bit). Aber egal welche Du jetzt auch haben magst, die Anleitung sollte mit Abweichungen trotzdem funktionieren.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2012 um 16:10 Uhr
Interessant die Unterstützung von IPv6 die in diesem Zusammenhang mit der FTP Frage völlig unerheblich ist und nicht gerade für techn. Knoffhoff spricht...aber egal.
Jeder popelige Hoster bietet sowas an mit seinem allerbilligsten Server Angebot.
Wenns der Rechner zuhause sein soll, dann eben die Klassiker wie kostenfreien Filezilla Server oder Cerberus FTP installieren, Port Weiterleitung auf dem Router mit TCP 20 und 21 installieren und den DynDNS Client auf dem Router aktivieren.
Macht dir jeder Grundschüler mit ein paar Mausklicks in 10 Minuten fertig ohne einen Forumsthread wie diesen hier.
Sinnvoller statt zu Hause einen ganzen Windows Boliden mit 300 Watt glühen zu lassen ist ein kleines Mini NAS im Home Netzwerk mit einer USB Platte oder USB Stick je nach FTP Datenvolumen.
http://www.amazon.de/Digitus-DN-7023-Netzteil-NAS-Umschalter-Ethernet/d ...
Damit hast du dann einen FTP Server im Handtaschenformat der nur ein paar Euro Strom im Jahr frisst....
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
30.03.2012 um 07:28 Uhr
Hmmm,wenn der FTP zuhause bei dir stehen soll und "nur" den FTP-Dienst bedienen soll [dabei auch wenig Linux-KnowHow vorhanden ist] sollte eine alte kleine Linux-Büchse reichen.
Dann weiter wie aqui schrieb ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.03.2012 um 16:11 Uhr
Oder gleich die Rundum sorglos Lösung:
http://www.freenas.org/
vom ISO Image CD brennen reinstecken installieren, geht !
Das schaffen auch Winblows Knechte gänzlich ohne Linux KnowHow.....was dann später von selber kommt !
Bitte warten ..
Mitglied: 105255
30.03.2012 um 17:45 Uhr
Danke für alle eure Bemühungen!
Leider ging keines der Sachen...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2012 um 12:52 Uhr
Na ja da kann dann ein Forum auch nix mehr machen, denn das ist ein klarer Fall von PEBKAC !!
Wenn es schon an solcherlei banalen Problemen scheitert die jeder Anfänger beherrscht, sorry.
Die Frage ist wo denn dein eigentliches Problem liegt, denn nichtmal DAS kannst du ja präzise beschreiben...
Hoffentlich reichts dann noch für:
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Dateien für einmaligen Download auf einen FTP Server ermöglichen (6)

Frage von staybb zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
gelöst FTP-Server per DHCP an Client übergeben (7)

Frage von BarracoBarner zum Thema Windows Netzwerk ...

Entwicklung
gelöst Automatisierter Ordnerupload auf FTP Server (10)

Frage von PixL86 zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Update mehrerer Verzeichnisse auf FTP-Server (3)

Frage von caspi-pirna zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...