Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ersatz als Onboardgrafikkarte Radeon wird nicht akzeptiert

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

14.04.2006, aktualisiert 12:22 Uhr, 5512 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, ein bekannter hat für seine Tochter ein Rechner mit einem EliteGroup K7som+ Motherboard. Dort ist ein Onboard Grafikkarte dabei welche ein bissel schwach ist. Diese wollten wir jetzt durch eine Radeon 9250 PCI (auch kein AGP vorhanden) ersetzen. Normalerweise muss ja nichts umstellen. Aber er fängt bei dem Rechner, sobald die zusätzliche Grafikkarte eingebaut ist, einfach an zu piepen und bleibt schwarz. Dann geht weder die neue, noch die Onboard Grafikkarte. Sobald die neue entfernt ist, geht die Onboard wieder. Es sind auch keine weiteren PCI Karten vorhanden. Diese haben wir alle entfernt. Woran kann denn das noch liegen?
Mitglied: Nippie
14.04.2006 um 12:01 Uhr
Moin,
Erstmal den alten grakatreiber runterhauen...Dann im bios von "onboard vga" auf pci umschalten...dann die graka rein...Catalysr installieren und gut...(Zummindestens in der Theorie).


Mit freundlichen Grüßen niko
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
14.04.2006 um 12:01 Uhr
Hi,

Du solltest mal die BIOS Einstellungen überprüfen, und bei Einbau einer PCI Grafikkarte die onboard komplett abstellen, wenn möglich. Teilweise muß man auf dem Board dazu auch
einen Jumper setzen oder einen Schalter umstellen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
14.04.2006 um 12:10 Uhr
Naja, so geht das leider nicht. Ich kann ja die neuen Treiber nicht installieren wenn das System nicht mehr hochfährt.
Ausserdem haben die XP Treiber ja noch nix mit dem Booten zu tun.
Einstellungen im BIOS hab ich mir angeschaut. Da kann man nur VGA PCI zwischen PCI und AGB umschalten (Sinnig wenn es kein AGB auf dem Board gibt).
Deaktivieren kann ich die On Board nicht, Jumper gibts dafür lauf Anleitung auch nicht.
Die Radeon tut in nem Anderem Rechner ohne Probleme. Einstecken, fertig....
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
14.04.2006 um 12:22 Uhr
Naja, so geht das leider nicht. Ich kann ja
die neuen Treiber nicht installieren wenn
das System nicht mehr hochfährt.
Ausserdem haben die XP Treiber ja noch nix
mit dem Booten zu tun.

nippmaster hat schon recht, auch wenn er es etwas unglücklich ausgedrückt hat
Du solltest erstmal mit der onboard Grafikkarte starten, und unter XP in jedem Fall auf
"Standard VGA" umstellen.

Einstellungen im BIOS hab ich mir
angeschaut. Da kann man nur VGA PCI zwischen
PCI und AGB umschalten (Sinnig wenn es kein
AGB auf dem Board gibt).

Doch, es gibt AGP auf dem Board, die onboard Grafikkarte ist über AGP angeschlossen,
ist halt nur nicht als Port rausgelegt.
Mal ganz allgemein, ich glaube nicht, dass Du mit der PCI Grafikkarte eine erheblich
bessere Performance bekommst....

Deaktivieren kann ich die On Board nicht,
Jumper gibts dafür lauf Anleitung auch
nicht.

Stell einfach im BIOS auf PCI um, es könnte allerdings sein, daß sich die onboard
Grafikkarte nicht komplett ausschalten lässt, dann wird das ganze problematisch,
eventuell hilft es, die PCI Grafikkarte in einem anderen PCI Slot zu betreiben,
ich vermute mal, daß sich einer der PCI Slots einen IRQ mit dem AGP Anschluu der onboard Grafikkarte teilt, und das dann beim einschalten nicht hinhaut.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Fax-Ersatz gesucht - Brainstorming bzw. ANregungen (4)

Frage von hesper zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Linux
Small Business Server Ersatz (6)

Frage von capsob zum Thema Linux ...

Monitoring
gelöst VNC Ersatz!? (25)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...