Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ESXI 4.1 - Netzwerk... VMs nicht erreichbar

Frage Virtualisierung

Mitglied: chuber

chuber (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2010 um 11:28 Uhr, 7831 Aufrufe, 16 Kommentare

Moin,

ich habe folgendes Problem:

ESXI 4.1 wurde auf einem DELL PowerEdge R200 installiert.

Wenn ich eine VM neu starte ist Sie von außerhalb erstmal nicht unter ihrer IP erreichbar.

Sobald ich auf der VM in der Konsole irgendeine Netzweraktivität wie z.B. ping google.de ausführe ist die VM auch unter Ihrer IP von außen erreichbar....

Irgendwie stimmt mich das bedenklich....
Mitglied: 93424
03.09.2010 um 11:40 Uhr
Moin chuber,
ein solches Problem kenne ich von der 3x Version. Dort hat es geholfen die aktuellen Updates von VMWare zu installieren.
Du kannst über das vSphere Host Update Utility die aktuellen Updates einspielen.

Gruß
Donuk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.09.2010 um 12:05 Uhr
Wäre auch sehr hilfreich wenn du uns einmal mitteilen würdest in welchem Netzwerk Modus (Bridge, NAT oder Host) du denn unter VmWare arbeitest !!
Bitte warten ..
Mitglied: Antos
03.09.2010 um 12:34 Uhr
Hi,
wie siehts den mit der Netzwerkkofiguration aus? Wurden für den Lasteausgleich/Failover irgendwelche Konfigurationen vorgenommen? Evtl. Teaming?
Scheint zumindest ein Konfigurationsproblem der VM zu sein, sonst würdest du die Service Console nicht erreichen.
Wie sieht's aus mit DNS? Auflösung der VM funktioniert?
mfg
Antos
Bitte warten ..
Mitglied: chuber
03.09.2010 um 12:41 Uhr
Also vmnic0 ist das Mangement Interface hat eine IP (10.14.201.20) und geht auf den virtuellen Switch vSwitch0.

Die VMs nutzen vmnic1 mit dem darauffolgenden vswitch1 -> Das Uplink Kabel der vmnic1 geht direkt "ans Internet" (78.xxx.xxx.xxx)

Genutzter Netzwerkadapter der VM ist der E1000.
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
03.09.2010 um 13:03 Uhr
Hast du die VMware Updates eingespielt?
Bitte warten ..
Mitglied: chuber
03.09.2010 um 13:07 Uhr
Ich suche gerade verzweifelt die vSphere Host Update Utility zum Download...
Bitte warten ..
Mitglied: Antos
03.09.2010 um 13:12 Uhr
Ist bei "VMware vCenter Server 4 and modules" mit dabei! Installation des vCenter starten und "v Center Update Manager" auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: chuber
03.09.2010 um 13:18 Uhr
Mit der ESXI Lizenz darf ich das irgendwie nicht runterladen...




VMware vCenter Server 4.1 and modules

Sorry, at the moment you are not authorized to download VMware vCenter Server 4.1 and modules. You have the following options:
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
03.09.2010 um 13:21 Uhr
WIe Antos schon schreibt, bei der Installation vom vSphere Client wirst du gefragt ob du die Update Funktion auch installieren möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: Antos
03.09.2010 um 13:58 Uhr
Evtl. auch mal im ESX die Treiber der eingebauten Nic überprüfen und ggf. die Treiber neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
03.09.2010 um 14:13 Uhr
Du benötigst den vSphere Client:

VMware, Download, VMware vSphere 4.1, VMware ESX4.1 - Download, nach unten blättern und Yes und dann VMware vSphere Client auf exe klicken. (268MB)

Gruß Donuk
Bitte warten ..
Mitglied: chuber
03.09.2010 um 15:02 Uhr
Also der Host ist angeblich auf dem aktuellen Stand...
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
03.09.2010 um 15:59 Uhr
Host update Utility funktioniert nicht mehr mit der ESXi4.1
Musst du "manuell" mit vSphere Command-Line Interface machen.
http://communities.vmware.com/community/vmtn/vsphere/automationtools/vs ...

http://communities.vmware.com/message/1590346

Bsp: mit dem Remote Cli
perl vihostupdate.pl -server x.x.x.x -username root -password "" -b c:\AMCC_2.26.08.035vm40-offline_bundle-179560.zip -i

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chuber
03.09.2010 um 17:12 Uhr
Bis jetzt hat nichts wirklich geholen und ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust mich damit ewig zu beschäftigen...

Hat jemand Erfahrungen mit dem Intel Pro/1000PT Dualport Server Adapter und ESXi 4.1 ?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.09.2010 um 00:58 Uhr
Hat jemand Erfahrungen mit dem Intel Pro/1000PT Dualport Server Adapter und ESXi 4.1 ?

Nö, aber ich benutze die Singleport-Variante mit ESXi 4
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
06.09.2010 um 09:28 Uhr
Hallo chuber,
dass das VMWare Update unter 4.1 nicht mehr über so einfach funktioniert war mir leider nicht bekannt. Unter 4.0 war diese Funktion noch dabei. Auch ich setze die Intel Dualport Karte ein und hatte ein ähnliches Problem mit dieser Karte in der Version 3.5 welches mit den Updates behoben wurde.

Aber ich denke immer noch, das du die Updates wie von El-Larso beschrieben, einspielen solltest.

Die Version 4.1 ist natürlich auch ziemlich frisch, und evtl. Fehler werden dann erst erkannt.

Gruß Donuk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Probleme mit Snapshot unter ESXi 4.1
gelöst Frage von gmeurbVmware7 Kommentare

Hallo, folgendes Problem. ich mußte eine Systemplatte eines virtuellen Windows 2008 R2 Servers von 40GB auf 50GB erweitren. Ich ...

Vmware
ESX 4.1 auf 6.5 - VMs migrieren
gelöst Frage von Xaero1982Vmware15 Kommentare

Moin Zusammen, ich hab hier sowohl nen Esx 4.1, als auch nun einen neuen 6.5 laufen. Ich muss die ...

Vmware
Backup ESXi und VMs
Frage von BurgunderVmware3 Kommentare

Hi Zusammen, kurze Frage: Ich habe 5 600GB SAS Platten in einem Dell R610 Server. Konfig: Raid 5 (4 ...

SAN, NAS, DAS
Xen und ESXi VMs auf einem NAS sichern?
Frage von WinLiCLISAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Betrieb ist es in der Vergangenheit so geregelt worden, dass die VM´s die auf dem Xen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...