Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eumex 209 gegen HiPath tauschen?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: piwo91

piwo91 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2010 um 18:05 Uhr, 6396 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo an alle,

ich habe mich jetzt endlich entschieden ne neue Telefonanlage zu kaufen.

Bis jetzt installiert:

- Eumex 209
- alle 8 analogen Anschlüsse sind belegt
- SSS Siedle Tür Gegensprechanlage (wenn geklingelt wird, klingelt es an allen Telefonen die dafür in den Einstellungen der TK festgelegt wurden.)
- Einen Analog-ISDN-Wandler (wir sind bei KabelBW und der musste dafür zusätzlich angeschlossen werden)

Soo. Ich habe mich jetzt mal erkundigt und habe im Internet die HiPath 3350 v4.0 und die 3550 v4.0 gefunden.

Jetzt meine Frage an euch: Kann ich die alte Eumex gegen die HiPath tauschen? Um die 8 a/b Anschlüsse zu bekommen habe ich noch eine Baugruppe gefunden die mir 4 weitere analoge Anschlüsse ermöglicht.
Wie ist das mit der Türklingel? Kann ich die weiter verwenden? Oder muss ich mir da auch noch was zusätzlich kaufen? Wenn ja was wäre billiger. Das zusätzliche teil oder eine neue Türsprechanlage?

Brauche ich den Wandler dann noch?

Ich hoffe echt ihr könnt mir helfen. Ich will das Thema so schnell wie möglich für mich abschließen...

Schon mal vielen Dank im voraus

Schönen Tag noch

Liebe Grüße
Piwo
Mitglied: dog
25.04.2010 um 18:38 Uhr
Kann ich die alte Eumex gegen die HiPath tauschen?

Wenn du wahnsinnig bist, auf jeden Fall.
Jedem normalen Menschen würde ich aber strikt davon Abraten eine HiPath/Octopus-Anlage zu kaufen.
Für alles, was über das ändern des Telefonbuchs hinausgeht kann man gleich mal einen zertifizierten Service-Techniker bestellen.
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
25.04.2010 um 19:25 Uhr
Echt?? Aber ich lese überall den Satz: Das konfigurieren erfolgt ganz einfach über den HiPath 3000 Manager."
Naja ich werde mich da nochmal erkundigen. Aber was ist mit der Türklingel? Kann ich die einfach anschließen oder brauche ich da nochwas extra?

Gruß Piwo
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.04.2010 um 19:59 Uhr
Ja, aber es gibt einen Kunden Manager C (für Kunden) und einen Kunden Manager E (für Techniker).
Nur der für Techniker ist wirklich nützlich, aber nicht offen verfügbar.
Wenn du aber ein bisschen bei Google suchst findest du heraus, wie man aus der Telekom-Version vom Kunden Manager C den Kunden Manager E machen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.04.2010 um 20:00 Uhr
Hi Piwo,
ich muss Dog zustimmen...kommt bei uns auch nie wieder ins Haus!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
25.04.2010 um 20:38 Uhr
Ich mein es geht ja jetzt um einen Privathaushalt und da lässt man das einmal einrichten und dann muss man da wenns gut läuft nie wieder dran. Ist zumindest bei unserer Eumex so. Die hängt da schon seit dem unser haus steht (1998) und wir mussten da nie irgendwas machen. Wenn man jetzt ein kleines Unternehmen ist bei dem man ständig neue Nebenstellen konfigurieren müssen dann ist klar aber sonst. oder?

Mir gehts in erster Linie um die Anschaffungskosten. Ob ich mit der reinen TK und der Baugruppe (4SLA - Für die weiteren analogen anschlüsse) klar komme oder ob ich noch weitere Zusatzteile brauche z.B für die Türsprechanlage.

Aber danke schon mal für eure antworten.

Gruß Piwo
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.04.2010 um 22:57 Uhr
Hi !

Zitat von dog:
Wenn du wahnsinnig bist, auf jeden Fall.

Heheheheh mich kugel und niederlegt....

Jedem normalen Menschen würde ich aber strikt davon Abraten eine HiPath/Octopus-Anlage zu kaufen.
Für alles, was über das ändern des Telefonbuchs hinausgeht kann man gleich mal einen zertifizierten
Service-Techniker bestellen.

Fullack !!!!

@TO: Also gegen die alte Eumex kannst Du doch so ziemlich alles... nur nicht...Nein ich schreibe das böse Wort nicht....und dann gerade die Anbindung an ein Türsprechsystem...ohjeee...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
26.04.2010 um 07:17 Uhr
Naja - aber wir wollen mail Fair sein - das ist nicht nur bei der Telekom der Fall!

Jede größere TA hat idR. ihr eigenes Konfig-Tool und ohne Schulung o.ä. kommst du damit auch bei Alcatel m.E. nicht wirklich weiter. Da hilft es dir dann wenig das du zwar (ggf.) alle Optionen im Omnivista freigeschaltet hast. Oder du probierst einfach mal drauf los und hast am Ende nen lustigen Toaster gebastelt - schade nur das du damit nicht telefonieren kannst...

Ich würde bei sowas danach gehen ob ich
a) Erfahrung mit einer TA habe und diese auch selbst verwalten kann oder
b) was der Service-Vertrag kostet damit die Techniker das für mich machen (bzw. beim Privat-Haushalt was eine Einrichtung und eine Einweisung kostet)

Ob ich am Ende Alcatel, Panasonic oder Telekom auf der Anlage stehen hab ist mir dann egal (bei mir steht Asterisk drauf ;) )...
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
26.04.2010 um 07:45 Uhr
Gibt es denn noch andere telefonanlagen die besser sind mit denen die optipoints 500 funktionieren?

Gruß piwo
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.04.2010 um 19:52 Uhr
Hi !

Zitat von piwo91:
Gibt es denn noch andere telefonanlagen die besser sind mit denen die optipoints 500 funktionieren?

Ähhmmm habe ich da oben was überlesen oder wie?

Warum kommst Du jetzt erst mit irgendwelchen Telefonen daher? Also wenn es Systemtelefone sind, dann gehen die nur mit der jeweiligen Telefonanlage bzw. dem gleichen Hersteller....abgesehen von OEM Geräten wie z.B. bei Telogum Geräte...Und wenn es ganz "normale" analoge a/b Telefone sind, dann gehen die (normalerweise, Flash und Tonwahl mal vorausgesetzt) an jeder Anlage...

Ich persönlich würde dir eine Aaerswuld Anlage empfehlen, die gibt es auch Modular und die haben dann viele Möglichkeiten (Module und Erweiterungen für alle gängigen Türsprechanlagen, VOIP usw.), man steigt (mit etwas Übung) auch gut durch die Konfiguration und es gibt Foren, wo man Unterstützung und Hilfe erhält...Natürlich gibt es auch Firmen die ins Haus kommen oder man kann die Anlage auch direkt vom Hersteller nach Wunsch aus der Ferne konfigurieren lassen...und und und...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Oldring
12.05.2010 um 16:45 Uhr
Hallo,
Also ich selbst setze bei mir im Haus eine Hipaht 3550 mit Anschluß an die Türsprechstation ein.
Das funktioniert auch alles Einwandfrei. Allerdings hab ich hier auch eine V7 laufen, Aktuell ist momentan übrigens V8.
Es ist richtig das für die Programierung die entsprechende Software benötigt wird ( Hipath Manager E )
Zum Thema Analoge Nebenstellen: die Hipaht 3xx50 hat vier analoge Ports auf dem Mainboard / Hauptplatine.
Bei so einer Anlage macht es jedoch mehr Sinn die entsprechenden Systemtelefone einzusetzen, für diese Telefone hat die Anlage 8 Ports auf der Hauptplatine.
Die entsprechenden Telefone kann man entweder bei seinem Distri oder bei Onlineauktionen erwerben.
Okay die Programierung einer solchen Anlage ist nicht so einfach wie bei einer Eumex, Auserwald,... oder ähnlichen einfachen Anlage, dafür stehen dann natürlich auch wesentlich mehr Funktionen zur Verfügung.
Wenn du so eine Anlage noch nie programiert hast solltes du dir den Kauf genau überlegen.

Zum Thema ISDN Wandler fagst du am besten mal deinen Telefonprovider, ich vermute mal das du den weiterhin einsetzen musst.

Zum Thema Türklingel richtiger Türanschaltung, hier gibts verschiedene Möglichkeiten, unter Umständen kann alles so bleiben oder es muss ein TFE oder eine Anschaltbaugruppe eingebaut werden je nachdem wie das mit dem Türruf gelöst ist.


Gruß
Oldring
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Siemens HiPath Manager Port tauschen
Frage von heisenberg4TK-Netze & Geräte5 Kommentare

Hallo, für unsere Telefonanlage nutzen wir zum Managen den HiPath 3000 Manager. Zwei Mitarbeiter haben nun Ihren Platz getauscht, ...

TK-Netze & Geräte
Siemens Hipath 4000 Web
Frage von adminstTK-Netze & Geräte1 Kommentar

Hallo zusammen Habe noch einen kniffligen Fall von einem XP Rechner zum umstellen auf Win7. Ich konnte die Clienteinrichtung ...

ISDN & Analoganschlüsse
HiPath 3550 Weiterleiten bei "besetzt"
Frage von YannoschISDN & Analoganschlüsse9 Kommentare

Guten Tag liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich unserer Telefonanlage HiPath 3550 . Ich arbeite mit dem HiPath3000 Manager. ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplattenscheibe tauschen
gelöst Frage von MarcysFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich hoffe auf etwas Unterstützung und Hilfestellung hinsichtlich einer Festplattenreparatur. Ich habe eine defekte IDE 250 GB ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeBatch & Shell1 Kommentar

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 18 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 19 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...