Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel 2013 bei bestimmten TEXT text ausblenden

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Just4fun1990

Just4fun1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2014, aktualisiert 23.11.2014, 1564 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Administrator.de User,

ich möchte in Excel 2013 Zellen so formatieren, dass diese dann bei einem bestimmten Text den eingegebenen Text ausblendet.
Leider habe ich das nur mit Werten gefunden. Aber das klappt hier nicht.

Besipiel:

Wenn ich z.B. in die Zelle "Test" eingebe, soll diese Zelle den Text "Test" ausblenden. wenn ich jetzt "Test2" eingebe, soll der Text allerdings sichtbar bleiben

Gruß Justin
Mitglied: Xaero1982
17.11.2014, aktualisiert um 23:22 Uhr
Nabend,

das geht nur mitm Makro...wie und ob du das allerdings nonstop ausführen lassen kannst kA...

01.
Sub Test() 
02.
If (Range("ZELLE").Value = "Test") Then 
03.
 Range("ZELLE").ClearContents 
04.
End If 
05.
End Sub
Grüße

edit:

01.
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 
02.
 'Target wird auf den sich überschneidenden Bereich gesetzt, um bei 
03.
 'Mehrfachmarkierungen die ausserhalb des eingeschränkten Bereiches 
04.
 'liegenden Zellen nicht ebenfalls zu verändern 
05.
 
06.
 'Hier den Bereich anpassen 
07.
     Set Target = Application.Intersect(Target, Range("ZELLE")) 
08.
 
09.
     'Wenn nicht innerhalb des Bereiches wird die Prozedur verlassen 
10.
     If Target Is Nothing Then Exit Sub 
11.
 
12.
     'Errorhandling aktivieren, um im Falle eines Fehlers die Ereignisse 
13.
     'am Ende wieder zu aktivieren 
14.
     On Error GoTo ErrorHandler 
15.
 
16.
     'Ereignisse ausschalten, um das Change-Ereignis nicht erneut auszulösen 
17.
     Application.EnableEvents = False 
18.
 
19.
     'Eine Range-Variable deklarieren 
20.
     Dim rngZelle As Range 
21.
 
22.
     'jede Zelle innerhalb des Target-Bereiches durchlaufen 
23.
     For Each rngZelle In Target 
24.
 
25.
      
26.
     'Dein Code zur Bearbeitung der Zelle 
27.
     If (Range("ZELLE").Value = "Test") Then 
28.
        Range("ZELLE").ClearContents 
29.
     End If 
30.
      
31.
 
32.
     Next rngZelle 
33.
ErrorHandler: 
34.
     Application.EnableEvents = True   'Ereignisse wieder einschalten 
35.
 End Sub 
36.
 
37.
 
Damit prüft er dauerhaft.

Die Zellen musst du anpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
19.11.2014 um 08:41 Uhr
Wieder so ein Fall von Fragen und nie wieder reagieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
19.11.2014, aktualisiert um 22:21 Uhr
Hallo Xaero 1982

Vielen Danke für die Antwort, tut mir leid ich war mit der Schule ganz beschäftigt und habs dann einfach verpeilt :D

Nochmals Sorry

edit:

Leider müssen dürfen die Texte aus den Zellen nicht gelöscht werden, am besten wärs, wenn man den Text irgendwie weis färbt.

Danke im Vorraus. :D
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
LÖSUNG 19.11.2014, aktualisiert 23.11.2014
Ungetestet:

01.
Range("ZELLE").Interior.Color = RGB(255,255,255)
ersetzt du die
01.
Range("ZELLE").ClearContents 
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
23.11.2014 um 21:58 Uhr
Jo danke das passt

Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2013 Duplikate löschen und Startzeile ermitteln VBA (5)

Frage von AlexIOT zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2013: hextodez mit 16 Bit signed Integer? (3)

Frage von alhambra zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...