Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 GAL aktualisiert sich nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: oel-auge

oel-auge (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2010 um 17:04 Uhr, 24868 Aufrufe, 3 Kommentare

User erscheinen unter "neue Benutzer" im Outlook Addressbuch und auf Apple geräten

Seit einigen wochen aktualisiert sich unsere GAL nicht mehr.
Wenn ich neue Postfächer auf dem EXChange 2010 hinzufüge, werden sie im Outlookadressbuch nicht mehr in der GAL aufgeführt.
Zu sehen sind sie merkwürdigerweise unter den Adresslisten "alle Benutzer", was jedoch nicht wirklich hilfreich ist, da der Name so nicht über die Funktion Name Prüfen zu finden ist. Ausserdem sind alle Postfächer sofort im Iphone Adressbuch und MAC OSX 10.6 Adressbuch von allen Mitarbeitern mit Apple Geräten.

Ich habe schon versucht die GAL manuell in der Shell zu aktualisieren und überprüft, ob outlook im cache modus arbeitet.

Ich hoffe jmd kann mir helfen.
Mitglied: El-Larso
08.06.2010 um 08:55 Uhr
Sers,

Outlook nutzt ihr wohl mit dem Cache Modus.
Das heisst euer offline Adressbuch wird nicht mehr erzeugt.
Schau mal in die Ereignisanzeige eures Mailboxservers.

Über die Exchange Powershell kannst du das erzeugen des offline Adressbuches starten:
Get-OfflineAddressBook | Update-OfflineAddressBook -vb

Nutzt ihr den Exchange in einem Cluster?

Das Iphone und Email Prog des Macs das globale Adressbuch sehen kannst ist klar... die Clients sehen die globale Adressliste "online" ;)
Wenn du an den Windows Maschinen den Cache Modus ausstellst, hast du auch die aktuelle "Online" Version des Adressbuches.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: oel-auge
08.06.2010 um 16:55 Uhr
Tatsächlich im cache modus. Haben aber über hundert clients, daher versuche ich das offline adressbuch zu aktualisieren. Das funktioniert aber leider in der powershell nicht, es kommt die Meldung, ich habe entweder nicht die Rechte, oder der Systemaufsichtsdienst nicht ausgeführt wird.
Kannst du mir da nochmal einen kleinen Tipp geben, danke!

hier die genaue Meldung


Microsoft Exchange Fehler
Die Aktion 'Aktualisieren' konnte für Objekt 'Standard-Offlineadressbuch' nicht ausgeführt werden.

Standard-Offlineadressbuch
Fehler
Fehler:
Fehler beim Generieren des Inhalts von Offlineadressbuch '\Standard-Offlineadressbuch'. Zwei mögliche Gründe für den Fehler sind, dass der Systemaufsichtsdienst nicht ausgeführt wird oder dass Sie nicht über die Berechtigung zum Ausführen dieses Vorgangs verfügen. Fehlermeldung: 'Error 0x6d9 (In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfügbar) from RpcEpResolveBinding'.

Error 0x6d9 (In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfügbar) from RpcEpResolveBinding




OK
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
09.06.2010 um 09:02 Uhr
Hallo,

tja... mh...
Bist du Administrator der Exchange Organisation?
Wenn ja, dann check doch mal den Dienst ;)
Und schau dir mal den RPC Dienst an, ob der läuft.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (21)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...