Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 Sicherung mit Acronis B R 11.5

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: cyberjunkie

cyberjunkie (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2013 um 11:55 Uhr, 2210 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
gesichert wird ein 2008R2 Server mit Exchange 2010 mittels Acronis Win Agent.
Es wird Laufwerk C (System) und D (Exchange Datenbank) gesichert.
Seit kurzem sichert der Acronis Exchange Agent die Datenbank.
Nun zur Frage:
Ist es überhaupt noch notwendig in der normalen Sicherung Laufwerk D
mit zu sichern?
Ich bin mir nicht sicher.

Vielen Dank und Gruß
Mitglied: Coreknabe
29.04.2013 um 23:55 Uhr
Moin,

kommt drauf an. Wenn Du mit dem Agenten bspw. alle Postfächer sicherst, eher nicht.

Mal interessehalber, wie schnell läuft das Backup bei Euch? Auf was für ein Ziel? Größe der DB?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cyberjunkie
30.04.2013 um 18:12 Uhr
Hallo Coreknabe,

wir sichern den kompletten Informationsspeicher.
Für die 68 GB brauchen wir 2h59. Das liegt aber an dem Ziel.
Ich habe zur Zeit leider nur ein Seagate BlackArmor NAS zur Verfügung.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
30.04.2013 um 20:43 Uhr
OK, dann macht es wenig Sinn, das komplette D: zu sichern.
2:59 Stunden für 68GB? Uih, das ist ja richtig flott. Für unsere DB (75-80GB) auf ein ReadyNAS-Share brauchen wir 12-15 Stunden, ich habe allerdings zur Sicherung die Postfächer angewählt, weiß nicht, ob das einen Unterschied macht. Und wir haben Exchange 2007. Finde das alles extrem merkwürdig, deshalb die Frage an Dich.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cyberjunkie
30.04.2013 um 21:20 Uhr
Also 12-15 STd ist ne Menge. Vielleicht kannst Du mal einen Test
mit der Datenbanksicherung machen. Bietet ja die gleichen Recoveryfunktionen wie sie
Postfachsicherund +Wiederhestellung des kompletten Speichers.
Oder eventuell mal den Support kontaktieren.
Ich habe zuletzt von denen die Build 11.5.37607 bekommen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
08.05.2013 um 08:55 Uhr
Moin,

Du kannst mich ja auf Ideen bringen Wenn ich den kompletten Informationsspeicher sichere, dauert es nur noch etwa 4 Stunden, damit kann ich leben.

Cool, danke für den Tipp! Auch wenn mir nicht klar ist, warum der Acronis-Support das nicht weiß....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cyberjunkie
08.05.2013 um 15:05 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Auch wenn mir nicht klar ist, warum der Acronis-Support das nicht weiß....

Hallo,

ja das mit dem Acronis-Support ist so eine Sache
Die Qualität hängt sehr stark von dem Supporter ab, den man gerade an die Leitung bekommt.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank neu aufbauen - wie vorgehen? (3)

Frage von westberliner zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 antispam deaktivieren (2)

Frage von kal10bach zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...