Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Offline nehmen für Migration

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: uLmi

uLmi (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2011 um 14:29 Uhr, 2560 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte dieses Wochenende unseren Exchange 2007 per VMware virtuallisieren und ein paar Optimierungen am Gesamtsystem vornehmen.
Die virtuallisierung an sich ist mir klar, ich möchte nur davor sorgen, dass die Emails draußen bleiben wärend ich teste etc ..
Ich will vermeiden, dass wenn der Server nach der virtuallierung hochkommt die neuen mails entgegen nimmt. Da ich vielleicht wieder den alten physikalischen server in betrieb nehmen möchte wenn ich ein schlechtes gefühl habe...

also die Mails sollen draußen warten bis ich die tür wieder aufmache, ich suche jetzt nur die beste möglichkeit das zu realisieren und möchte mit euch besprechen welche Methoden welche auswirkungen haben:

1. SDSL an der Firewall trennen -> klappt gut nur habe ich dann kein inet zum recherchieren etc.
2. Firewallregel für port 25 auf eine leere IP umbiegen, klingt gut nur keine ahnung ob es irgendwelche schlimmen aufwirkungen für eingehende Mails hat.
3. Port 25 auf der Firewall komplett blocken, ähnlich wie punkt 2. keine ahnung ob die eingehenden Mails dann sofort auf unzustellbar gesetzt werden...
4. Exchange dienste deaktivieren: keine ahnung ob das sinn macht. ich würde denken die dienste: Microsoft Exchange-Transport und/oder Microsoft Exchange-Mailübergabe würden in frage kommen aber eigentlich will ich das die mails gar nicht bis zum exchange ankommen und ich weiß nicht ob das deaktivieren solche dienste meinen internen tests beeinflusst.

bin für neue/bessere vorschläge offen !

immer her damit.

Danke und viele grüße,
uLmi
Mitglied: Ravers
01.12.2011 um 14:52 Uhr
Moin,

in der Firewall ein DENY für alles was von/für den Exchange ist.
Und gut ist.
Die Mailserver, die dir was zusenden wollen versuchen ja solange bis Sie ankommt, bis zum Timeout. Aber solange wirst ja nicht brauchen, denke ich. Und wenn ist`s auch nicht schlimm, da die Gegenseite ja von Ihren Mailserver ne Nachricht bekommen.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
01.12.2011 um 15:02 Uhr
okay die Mailserver da "draußen" sollten in der Regel 48 stunden versuchen die mail zuzustellen oder nicht ? dann sollte ich ja auf der sicheren seite sein...
ich dachte nur wenn ich das per firewall blocke bekommt die gegenseite sofort eine unzustellbarkeitsbenachrichtigung und es wird nicht erneute versucht zuzustellen, das wäre schlecht..
aber ich vertraue dir da einfach mal
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
01.12.2011 um 17:58 Uhr
Da machst du einfach den Port 25 auf der Firewall dicht und schon ist das Problem gegessen.

Ein NDR wird nicht sofort generiert, weil der sendende Mailserver die Zustellung mehrfach probiert. Wie oft das geschieht, das hängt halt von der Konfiguration auf dem Server ab. Und sewlbst wenn dann irgedndwann eine Mail nicht ankommt und eine NDR generiert wird: Da hat derr Absender doch die entsprechende Nachricht und kann auch darauf reagieren.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
01.12.2011 um 19:22 Uhr
danke euch.

ich close das hier mal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...