Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server mit 1und1

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: psilo87

psilo87 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2011 um 15:00 Uhr, 7156 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen ich habe gerade ein neues Projekt und bin noch in Planung

Vorab ich habesoetwas noch nie gemacht und bin aus anderen Einträgen nur "Halbschlau" geworden.

Ich möchte einen Exchange Server aufsetzten und habe bei 1und1 mehrere Domains.

aktuell bekommen die User emails und rufen diese per POP3 oder IMAP ab.
Zb. hat ein User folgende Email adressen :User@domain1.de, User@domain2.de
1.Wenn ich nun die MXAdressen von Domain1.de und Domain2.de des Servers beim Exchange hinterlege, was passiert dann mit den aktuellen bereitsvorhanden Emails.
2.Kann man die Adressen (die vorhandenen) einfach im Server Migrieren?
3.Wenn ich einen User erstelle mit Email kann ich das einfach über den Server erstellen ? Oder muss man das Konto auf Seiten 1und1 erstellen ?


Viele Grüße

Tim
Mitglied: MrNetman
30.03.2011 um 15:13 Uhr
Hi psilo87

unter Exchange würde ich den POP3 Connector nutzen. Der ist für jede Person / jeden Account getrennt einzurichten (Username und Passswort). Die Mails werden dann (einstellbar) zyklisch zentral abgeholt und stehen auf dem lokalen Exchange-Server zur Verfügung. Die Gruppenfunktionen funktionieren aber nur lokal. Der POP3 Connector ist standardmäßig nicht installiert.
Die Accounts müssen also doppelt eingetragen werden. Fleißarbeit abhängig von der Anzahl der Nutzer.

Viel Erfolg

P.S.: Das externe POP3 Fach wird vom Exchange connector geleert. Es gibt also nur mehr dei Möglichkiet über Outlook auf Exchange zuzugreifen. Damit muss der Exchange Server für Externe über eine feste IP erreichbar sein. Diese können dann mit Outlook oder Outlook Web-Access auf ihre Mails zugreifen. POP3 und IMAP Fächer sind permanent leer.
Bitte warten ..
Mitglied: 4mphimamph
30.03.2011 um 15:45 Uhr
Hallo psilo87,

ich kann das Programm POPcon empfehlen, der holt dir die Mails ganz einfach über pop/imap bei 1und1 ab.
Wieviele Domains man bei 1und1 hat ist dabei egal, es müssen sowieso die Email Konten bei 1und1,
als auch bei dem entsprechenden Connector angelegt werden mit den identischen Namen (Passwort etc.)

Musst dem Connector einfach nur sagen wo er die mails abholen soll und an wen sie über den Exchange
verteilt werden sollen. Das Prog. ist selbsterklärend - einfach mal testen.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: stefanK456
30.03.2011 um 16:23 Uhr
Ich weis net was Ihr all mit Excange habt. Nehmt doch David.FX. Das is zum einen günstiger und zum anderen hat es auch mehr funktionen.

Gruß Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
30.03.2011 um 16:26 Uhr
Danke für die Antworten!

werde dann mal mit POPcon experimentieren.

Exchange deshalb, weil es beim WindowsServer SBS inkl. ist


Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange Server: Neue Updates März 2017 (2)

Link von transocean zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst 2. Exchange Server (unabhängig) in einer Domäne (5)

Frage von Hellgore zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Server - User bekommt öffentlichen Ordner nicht angezeigt (4)

Frage von infostud zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (30)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (22)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...