Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung XML

GELÖST

Falsche Anzahl an Argumenten ... Probleme mit Makros

Mitglied: Chris-Rgbg

Chris-Rgbg (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2011 um 17:56 Uhr, 8516 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

nutze zur Erstellung eines Ribbons in Word 2010 den IDBE Ribbon Creator.
Komme soweit ganz gut zurecht, nur wenn ich letztendlich versuche, einem Button ein Makro zuzuweisen, erhälte ich die Fehlermeldung "Falsche Anzahl an Argumenten oder ungültige Zuweisung zu einer Eigenschaft."

Hier der Code: (-> Button1!)

<customUI xmlns="http://schemas.microsoft.com/office/2009/07/customui" onLoad="OnRibbonLoad" loadImage="LoadImages">
<ribbon startFromScratch="false">
<tabs>
<tab id="tab0" label="Mathe-Tool" getVisible ="GetVisible">
<group id="grp0" autoScale="false" centerVertically="false" label="Mengensymbole" getVisible ="GetVisible">
<button id="btn1" size="large" screentip="ALT + UMSCHALT + Z" supertip=" " imageMso="MacroPlay" tag="RibbonName:=;inMenu:=;CustomTagValue1:=;CustomTagValue2:=;CustomTagValue3:=;CustomPicture:=;CustomPicturePath:=C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\IDBE_RC20111110_103808\customUI\images\" onAction="hallo" getVisible="GetVisible" getEnabled="GetEnabled" keytip="Z" />
<button id="btn2" size="large" label="B2" image="TesticonZ2.png" tag="RibbonName:=;inMenu:=;CustomTagValue1:=;CustomTagValue2:=;CustomTagValue3:=;CustomPicture:=TesticonZ2.png;CustomPicturePath:=C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\IDBE_RC20111110_103808\customUI\images\" onAction="OnActionButton" getVisible="GetVisible" getEnabled="GetEnabled" />
<button id="btn3" size="large" label="B3R" image="TesticonZ2.png" tag="RibbonName:=;inMenu:=;CustomTagValue1:=;CustomTagValue2:=;CustomTagValue3:=;CustomPicture:=TesticonZ2.png;CustomPicturePath:=C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\IDBE_RC20111110_103808\customUI\images\" onAction="OnActionButton" getVisible="GetVisible" getEnabled="GetEnabled" />
</group>
<group id="grp1" autoScale="false" centerVertically="false" label="Symbole" getVisible ="GetVisible">
</group>
<group id="grp2" autoScale="false" centerVertically="false" label="Formeln" getVisible ="GetVisible">
</group>
</tab>
</tabs>
</ribbon>
</customUI>


Woran liegt das? Das Makro hab ich zu Testzwecken mal eben selbst erstellt und schreibt nur das Wort "hallo":

Sub hallo()
' hallo Makro
Selection.TypeText Text:="hallo"
End Sub


Danke für jede Hilfe!

Chris
Mitglied: eisbein
14.11.2011 um 06:40 Uhr
Morgen!

Mir sagt IDBE Ribbon Creator zwar nichts, aber hast du schon mal onAction="hallo()" versucht?

lg
eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Chris-Rgbg
14.11.2011 um 19:05 Uhr
Hallo Eisbein,

danke für den ersten Tipp,
aber mit () erhalten ich dann die Meldung "Das Makro wurde nicht gefunden ...".

Weitere Vorschläge?

Danke!

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.11.2011 um 07:43 Uhr
Morgen!

Wie gesagt ist nicht mein Fachgebiet und war nur eine Idee. Muss also auch passen

lg
eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.11.2011 um 20:34 Uhr
Moin Chris-Rgbg,

...die Meldung "Das Makro wurde nicht gefunden ...".
Dein "Sub Hallo()" muss zum "Public Sub Hallo()" werden.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Chris-Rgbg
16.11.2011 um 09:58 Uhr
Moin,

auch das hat leider nicht funktioniert ("Makro ... nicht gefunden ...")

Hab einen neuen Versuch gestartet, also:

-> neuer Tab ("neues Menü")
-> neue Gruppe ("Gruppe1")
-> neuer Button ("Button1")

-> neues, frisches/leeres Worddokument mit nur dem einen neuen Testmakro "Makro1", das "hallo" ausgibt.

Weder "Makro1()" noch "Public Makro1()" bringen Erfolg.

Hier der (neue, einfache) Code:

<!-- Created with IDBE RibbonCreator 2010 (Version: 1.1012a) -->
<!-- http://www.RibbonCreator2010.com -->
<!-- http://www.RibbonCreator2010.de -->

<customUI xmlns="http://schemas.microsoft.com/office/2009/07/customui" onLoad="OnRibbonLoad" loadImage="LoadImages">
<ribbon startFromScratch="false">
<tabs>
<tab id="tab0" label="neues Men&#252;" getVisible ="GetVisible">
<group id="grp0" autoScale="false" centerVertically="false" label="Gruppe 1" getVisible ="GetVisible">
<button id="btn0" size="large" label="Button 1" tag="RibbonName:=;inMenu:=;CustomTagValue1:=;CustomTagValue2:=;CustomTagValue3:=;CustomPicture:=;CustomPicturePath:=" onAction="Makro1" getVisible="GetVisible" getEnabled="GetEnabled" />
</group>
</tab>
</tabs>
</ribbon>
</customUI>


Das Makro:

Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'
'
Selection.TypeText Text:="hallo"
End Sub


Bin für jeden weiteren Tipp dankbar!

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Chris-Rgbg
20.11.2011 um 13:34 Uhr
Hi! Problem gelöst!
Die Makros müssen aus dem Ordner "Module" aus "Normal" nach "Module" in "Project" verschoben werden, dann klappt's!
Danke für alle Hinweise/Tipps,

Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Excel Makros
Frage von chaos2goVB for Applications2 Kommentare

Hallo Gemeinde, File Größe über 500k Einträge Steigend . ich bekomme Monatlich ein Raw Dump aus unserer DB als ...

Batch & Shell
Verschachtelte FOR-Schleife mit einem Argument
gelöst Frage von mp-homeBatch & Shell3 Kommentare

Hallo Forum, ich versuche mehrere FOR-Schleifen in eine verschachtelte FOR-Schleife zu ändern. Leider scheine ich zu doof für dieses ...

Batch & Shell
Powershell Start-Process mit Argumenten
gelöst Frage von lisaluftBatch & Shell4 Kommentare

Ich hatte ein cmd-Skript mit den Befehl: start /wait c:\test\CitrixReceiver.exe /silent /includeSSON ENABLE_SSON="Yes" Funktionierte genau so. Jetzt habe ich ...

Batch & Shell
Ein Powershellskript mit Argumenten füttern, die Kommata enthalten
gelöst Frage von DerWoWussteBatch & Shell5 Kommentare

Moin Kollegen, liebe Skriptinggötter. Ich versuche einem Powershellskript ein Argument zu übergeben, was auch gelingt, solange kein Komma innerhalb ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 3 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 7 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...