Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler beim versand einer Email mit Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

17.09.2009 um 16:03 Uhr, 12568 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

bevor ich mein Problem schildere ein kleiner Übnerblick wie unser Netzwerk aussieht.

1 Exchange Server, welcher über Popcon email (catch all) vom Provider abholt)
2 Domaincontroler welche auch gleichzeitig DNS server sind
5 Terminalserver auf dem die Unser Arbeiten.

Betriebssystem ist Windows Server 2008

Exchange ist 2007 SP1


Wenn unsere User aus dem Adressbuch eine Email verschicken wollen kommt nach wenigen Minuten diese Fehlermeldung:

Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:

markus.orth@nordbaustoff.de
Fehler beim Versuch, diese Nachricht der E-Mail-Adresse des Empfängers zuzustellen. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut für Sie zuzustellen. Versuchen Sie, diese Nachricht erneut zu senden, oder wenden Sie sich mit dem folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.

Die folgende Organisation hat Ihre Nachricht zurückgewiesen: mx00.kundenserver.de.




Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: smtp2-2.tng.de

markus.meier@baustoff.de(Beispieladresse)
mx00.kundenserver.de #<mx00.kundenserver.de #5.0.0 smtp; 550 <markus.meier@baustoff.de>: invalid address> #SMTP#

Ursprüngliche Nachrichtenkopfzeilen:

Received: from smtp-auth.tng.de (smtp-auth.tng.de [213.178.66.117])
by smtp2-2.tng.de (Postfix) with ESMTP id D578E9C25D
for <markus.meier@baustoff.de>; Wed, 16 Sep 2009 13:02:00 +0200 (CEST)
Received: from www.tng.de (unknown [89.246.253.242])
by smtp-auth.tng.de (Postfix) with ESMTP id 147983207D
for <markus.meier@baustoff.de>; Wed, 16 Sep 2009 13:02:00 +0200 (CEST)
Received: from Exchange.dethleffsen.de ([::1]) by
Exchange.dethleffsen.de ([::1]) with mapi; Wed, 16 Sep 2009 13:02:38
+0200
Content-Type: text/plain
From: Roland Müller <meine mailaddresse>
TO Markus Meier <markus.meier@baustoff.de>
Date: Wed, 16 Sep 2009 13:02:37 +0200
Subject: Testmail
Thread-Topic: Testmail
Thread-Index: Aco2vTOaDdZrg+BtQB6u3iqB/C7j6Q==
Message-ID: <7FE500591B9C8D4BA4071E0657F8FAA315ABEBF0BE@Exchange.dethleffsen.de>
Accept-Language: de-DE
Content-Language: de-DE
X-MS-Has-Attach: yes
X-MS-TNEF-Correlator: <7FE500591B9C8D4BA4071E0657F8FAA315ABEBF0BE@Exchange.dethleffsen.de>
acceptlanguage: de-DE
MIME-Version: 1.0


Das merkwürdige ist , wenn ich aus Outlook 2007 (lokal) ohne Exchange eine Mail an diesen Kontakt schicke geht die Mail ohne probleme raus. Es wird Outlook 2007 verwendet.

Hat von Eucgh jemand eine Idee woran das liegen kann?
Mitglied: dreadnik
17.09.2009 um 16:57 Uhr
Hallo Roland,

hast du denn in der Exchange Verwaltungskonsole unter Organisationskonfiguration -> Hubtransport unter dem Reiter Sendeconnectors einen Sendeconnector zu deinem Mailrelay oder direkt zu 1und1 eingerichtet?

Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
17.09.2009 um 17:13 Uhr
Hallo Klaus,

mein Sendekonnector geht direkt per Smarthost zum Provider. Als Smarthost/Authentifizierung dient mein Catch all Postfach (Benutzername/Passwort/Smtp-auth).
Bitte warten ..
Mitglied: dreadnik
18.09.2009 um 09:54 Uhr
Hallo,

die eigentliche Fehlermeldung lautet ja;
<mx00.kundenserver.de #5.0.0 smtp; 550 <markus.meier@baustoff.de>: invalid address>

Die Fehlermeldung kommt vom Exchange Server.

Kundenserver.de ist eine 1und1 Domäne.

Seid ihr oder der Empfänger denn bei 1und1? Oben im Text hast du einmal die Adresse @baustoff.de (nicht bei 1und1) und @nordbaustoff.de (bei 1und1).

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
18.09.2009 um 10:09 Uhr
hi
das war etwas verwirrend. Ich habe die Emailadresse unkenntlich gemahct nordbaustoff soll baustoff.de sein.

Nach meinen Infos soll baustoff.de (Domain und Email) bei 1und1 haben.


<mx00.kundenserver.de #5.0.0 smtp; 550 <markus.meier@baustoff.de>: invalid address>
Das dies die Fehlermeldung ist war mir klar und warum kommt die? Diese Emailadresse ist ja nur eines von vielen Beispielen. Das merkwürdige ist ja wie schon geschrieben, wenn ich an die adresse @baustoff.de eine Email aus meinem Lokalen Outlook also ohne den Exchange schreibe geht die Mail durch.

Ich weiß nun allerdings nicht, wo ich den Fehler suchen soll......
Bitte warten ..
Mitglied: dreadnik
18.09.2009 um 11:50 Uhr
Hallo,

noch mal um die Gedanken gerade zu kriegen.
Die Fehlermeldung kommt ja vom 1und1 Server und besagt, daß die Adresse falsch ist.
Im Mailheader taucht auch ein Server *.tng.de auf, ist daß euer Provider?

Die Fehlermeldung besagt laut RFC:

550 Requested action not taken: mailbox unavailable

und entsteht beim RCPT: Kommando.

Ich vermute, daß es ein SMTP Client/Server Konfigurationsproblem ist.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
18.09.2009 um 12:05 Uhr
Hallo
ja das siehst du richtig der TNG Server ist unser Provider über den wir Mails vershcicken.

"Ich vermute, daß es ein SMTP Client/Server Konfigurationsproblem ist." Ok aber die Frage ist wo? Normale Mails gehen ja raus wenn ich z. B. an meine Private mail etwas schicke geht die auch raus und die habe ich auch bei 1und1. Die Frage ist warum immer nur bei gewissen emailadresse ??? Und wo könnte die Konfiguration falsch sein?
Bitte warten ..
Mitglied: dreadnik
23.09.2009 um 11:04 Uhr
Hallo,

falls du noch in diesen Thread schaust hab ich noch Fragen.

So wie ich es bisher vestanden habe, besteht dieses Problem bei Mails die über den Exchangeserver geschickt werden. Mails die ohne Exchange, direkt über Outlook verschickt werden gehen raus.
Du schreibst auch: "Wenn unsere User aus dem Adressbuch eine Email verschicken", heißt daß direkt eingetippte Adressen funktionieren?

Auf jeden Fall nimmt euer Provider die Mail an, kriegt sie aber nicht weiter an 1und1.

Vielleicht solltest du mal Kontakt zu eurem Provider aufnehmen.

Weiterhin könnte daß Mailadressenformat in eurem Adressbuch vielleicht ein Problem sein.
Vorrausgesetzt, daß Problem taucht nicht bei direkt angegebenen Adressen auf.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
23.09.2009 um 11:26 Uhr
hi leider besteht das Problem nach wie vor.
egal ob wir die Adressen per Hand oder aus dem Adressbuch eintippen das Problem bleibt da gleiche. Merkwürdigerweise betrifft es allerdings nur Adressen die im Adressbuch vorhanden sind. Wenn ich die Adressen per Hand eingebe werden sie automatisch vervollständigt.

Was meinst du denn mit: Weiterhin könnte daß Mailadressenformat in eurem Adressbuch vielleicht ein Problem sein.
Vorrausgesetzt, daß Problem taucht nicht bei direkt angegebenen Adressen auf. ?????
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst 550 5.1.1 RESOLVER bei internem Versand mit Exchange 2010 (SBS2011) (2)

Frage von tantaliden83 zum Thema Exchange Server ...

Backup
Acronis meldet Fehler per Email, sichert aber erfolgreich??? (2)

Frage von StefanKittel zum Thema Backup ...

Exchange Server
Schannel Fehler 36887 auf Exchange 2010 (3)

Frage von TiTux zum Thema Exchange Server ...

Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...