Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernseher mit PC verbinden (Vista)

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Asharon

Asharon (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2009, aktualisiert 04:19 Uhr, 8372 Aufrufe, 4 Kommentare

Alter Fernseher, Geforce 9800 gtx

Hi,

ich habe denke ich eine ähnliche Frage wie http://www.administrator.de/index.php?content=109047 leider gab es dort keine Antwort, deshalb stelle ich meine Frage nun noch einmal neu.

Es geht darum, dass ich meinen Fernseher einen Philips Widescreen Röhrenmonitor mit meinem PC verbinden will. Ich habe mir dazu ein S-Video kabel gekauft es hinten an meine Geforce angeschlossen und über einen SCAT Adapter an meinen Fernseher.

Dann habe ich versucht auf dem Fernseher ein Bild zu empfangen... ich durchsuchte diverse Forenthreads und kam endlich auf diesen recht guten Beitrag

http://www.pcwelt.de/forum/grafikkarten-monitore/344841-nview-o-f-r-860 ...

Allerdings hat der "erklärende User" dort einen SONY-Fernseher angezeigt, bei mir hingegen ist dort nur mein Hauptmonitor LG 22".
Ich habe versucht den Fernseher zur Hardware hinzuzufügen aber ich denke das Modell ist dazu zu alt.

Die Frage ist also wie bekomme ich meinen PC dafür zu merken das es einen Fernseher gibt, diesen anzuzeigen und den Video Ausgang mit Bilden zu befeuern?

Vielen Dank im vorraus.

- PS. Ich will meinen Monitor nicht erweitern oder so, es geht eher darum bei Bedarf, Videofilme vom PC direkt auf dem Fernseher abzuspielen.
Mitglied: thekingofqueens
18.03.2009 um 04:55 Uhr
Ist der aktuellste Treiber für die Grafikkarte installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Asharon
18.03.2009 um 05:15 Uhr
Hi,

jop gerade frisch geupdatet. Habe das Problem auch schon ein wenig weiter verfolgt. Letztlich habe ich noch einmal neu gestartet, die Kabel nochmal umgesteckt (von Scat adapter direkt in den svideo eingang) und voila ich habe ein Bild... aaaaber:

Nun versuche ich dem Fernseher eine Auflösung zu verpassen. Ich gehe dazu in der Nvidia Systemsteuerung unter "Anzeige" auf "benutzerspezifische Auflösungen verwalten".

Dort wähle ich "TV" aus und gehe auf "erstellen. Dann gebe ich die Daten ein:

laut http://de.wikipedia.org/wiki/Videoaufl%C3%B6sung hab ich es mit 720*576, 950*540 und 352*240 versucht und mit GDI Bildwiederholungsfrequenzen von 25-50. Bits pro pixel sind 32.

Mein Problem ist nur das er wenn ich auf "testen" clicke immer sagt: Test des benutzerspezifischen Modus fehlgeschlagen.

Eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: oohlala
18.03.2009 um 09:10 Uhr
ich glaub die grafikkarte kann diese kleinen auflösungen nicht darstellen. Versuch mal eine standard VGA-auflösung wie 640x480.
Bitte warten ..
Mitglied: Asharon
18.03.2009 um 11:56 Uhr
Hm ich glaube daran liegts nicht. Ich habe ja einen Widescreen Monitor, mit 16:9 da sollte das passen. Habs dennoch mal probiert doch bekomme das gleiche Ergebnis. Ich habe noch ein wenig gegooglet und herausgefunden das man wenn man den Monitor clont, auch die Auflösung übernimmt. Mein Problem war ja das ich wenn ich den Monitor auf den TV clonen will, er von meinem Monitor die Auflösung heruntersetzt. Mein Ziel war das Bild des Monitors (1680*1050) auf den Fernseher (720*576) zu clonen. Aber anscheinend geht das nicht so leicht, bzw habe ich oft gelesen das es gar nicht geht. ABgesehen von diesem Test Bug bei, benutzerspezifischen Modus...

Noch Idee oder evtl auch Programme, die helfen könnten?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (12)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...