Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernwartung eines SBS2003 standard Servers

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: loconate

loconate (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2009, aktualisiert 17:01 Uhr, 3263 Aufrufe, 6 Kommentare

Wie würdest Ihr das ohne dicken Aufwand anstellen?

Hallo,
ich möchte gerne auf einem SBS03 Standard Server, eine NIC, der hinter einem VPN Router an einer festen IP hängt administrativ zugreifen.
(Backup einstellen, Antivirus checken, Exchange Konten ändern, etc)

Wie sind da Eure Erfahrungen - Wie würdet ihr das möglichst simpel und sicher regeln?

beste Grüße
loc
Mitglied: dog
20.01.2009 um 17:23 Uhr
Ich benutze SSH (natürlich nur mit Pubkey-Auth) Tunnel und mstsc.
Mit einem VPN-Router wäre es natürlich naheliegend ein VPN zu benutzen

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
20.01.2009 um 17:35 Uhr
Hi Max,
was alles muss ich dann im SBS anstellen ?
- Braucht es eine VPN Software oder hat SBS Standard das schon alles an Board?
- Was muss ich im SBS 'freigeben' oder bekomme ich dann ein Anmeldefenster für den Admin und fertig?

sorry absoluter nichtwisser was VPN und Fernzugriff betrifft...

Grüße
loc
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.01.2009 um 17:39 Uhr
Hallo,

das VPN wird auf dem Router konfiguriert und auf dem externen PC brauchst du idR eine Client-Software zum Zugriff. Auf dem Server musst du lediglich den Remotezugriff ( ≠ Remoteunterstützung) erlauben (Arbeitsplatz > Eigenschaften > Remote).

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
20.01.2009 um 17:47 Uhr
Hört sich gut und einfach an.
Sollte ich was 'Spezielles' beachten/absichern?

Oder lediglich
das forwarding auf dem Router,
Open VPN auf dem Client
und Server auf Remotezugriff
stellen und alles ist fein?

Grüße
loc
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.01.2009 um 18:39 Uhr
Erstmal wäre es interessant zu wissen, was für einen Router du benutzt.
OpenVPN ist ein ganz eigenes VPN-System aus Server und Client, das mit dem Standard-VPN, wie es viele Router anbieten, wenig zu tun hat.
Den VPN-Client bietet in der Regel der Router-Hersteller selbst an.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: loconate
21.01.2009 um 10:44 Uhr
Der Router ist ein LANCOM VPN - frag mich gerade bitte nicht nach dem Modell... .
Lancom bietet auch einen eigenen (Bezahl)Client an, ich hätte aber wenn möglich (und sofern sinnvoll) eigentlich lieber eine 'offene' Lösung für den Client.

Eine zweite entscheidende Frage wäre noch (da die feste IP dieser Tage erst kommt) was ich im Server eigentlich ändern muss damit er von außen erreichbar ist:

- Eintrag beim Provider in der Art: feste IP --> xyz.meinserver.de ?
- und Änderungen DNS betreffend, aber was genau

oder verstehe ich da etwas falsch?

Pardon, bin Anfänger...

Grüße
loc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Virtualisierung eines Servers (11)

Frage von Lornsti zum Thema Hyper-V ...

Netzwerke
gelöst Verbindungsabbrüche per Fernwartung aber nicht intern (6)

Frage von Diskilla zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
Vollzugriff von "Exchange Servers" auf Postfach gelöscht (2)

Frage von cmmarburg zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Migration SBS2003 auf Srv2012R2 hängt? (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (16)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...