Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wo finde ich die RBL Listen für den SPAM-Schutz?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: alexander25

alexander25 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2007, aktualisiert 19:44 Uhr, 8171 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

habe eben auch länger bei google gesucht und leider nichts passendes gefunden.
Ich suche eine Seite wo ich ständig die aktuellen RBL Listen runterladen bzw finden könnte.

Kennt da jemand eine bzw. einen Weg wie ich an diese Listen ran komme?

Danke!

Gruß

Alex
Mitglied: exceter
13.04.2007 um 06:49 Uhr
Hi Alex,

du meinst sowas wie http://www.spamhaus.org ?

Servus,
Ex
Bitte warten ..
Mitglied: alexander25
13.04.2007 um 07:30 Uhr
Hi Ex,

ich denke ja, weiß aber nicht was ich mit der Seite anfangen soll.
Hab hier ein SBS2003 buch, welches auch sehr hilfreich ist. Und in diesem waren ein paar Adresse eingetragen. Die verwende ich und scheint auch zu helfen.
Im Buch steht aber dass viele RBL Listen gibt. Konnte aber konkret nichts finden.

Beispiel aus dem Buch:

list.dsbl.org
blackholes.wirehub.net

usw.

So eine Auflistung wäre nicht schlecht.

Gruß

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: exceter
13.04.2007 um 08:24 Uhr
Hi Alex,

ich verwende seit Jahren auf meinen Systemen die kombinierte sbl-xbl Liste von spamhaus.org.
Sicher gibts auch andere RBL Provider - aber ich denke mal, dass diese Listen sehr ähnlich (wenn nicht identisch) sind.

Wie gesagt, mit der sbl-xbl (neuerdings auch "zen") von spamhaus.org hab ich bisher so ziemlich alles erschlagen, was nach Spam aussah .

Servus!
Ex
Bitte warten ..
Mitglied: alexander25
13.04.2007 um 08:40 Uhr
Hi Ex,

sorry aber ich glaube ich bin noch zu blöd für diese Geschichte. Zu Neu dieser Teil.

Unter diesem Link habe ich ein paar Adressen gefunden:

http://www.spamhaus.org/statistics/networks.lasso

Richtig? Oder wie stelle ich das ganze an?

Wäre echt super eine kleine Anleitung von Dir zu bekommen.

Danke!

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
13.04.2007 um 19:44 Uhr
Warum möchtest du eine Liste laden? Solche Listen sind sehr groß und verändern sich ständig. Du müsstest die Liste quasi jede Stunde neu laden. Solche Datenmengen kann niemand kostenlos anbieten. Beispiel: Jeder Emailserver lädt jede Stunde die ganze große Liste. Das macht allein für Deutschland, ähhm... grübel... rechne... sehr viele Downloads.

In der Regel läuft es so, dass ein Emailserver zu deinem Emailserver eine Verbindung aufbaut und hallo sagt. Dann prüft dein Emailserver die IP Adresse gegen eine Spamliste. Dafür wird eine DNS anfrage gestellt, nach der IP Adresse.name.der.liste: 111.222.333.444.xbl.spamhouse.org, der Spamhouse Server antwortet mit einem Code 0 - 255 je nachdem wie diese IP Adresse z.Zt. bewertet wird.
Nehmen wir an dein Server blockt jetzt die Email. Der Spamversender probiert die nächsten IP Adressen durch und landet bei einem andern Emailserver, von einer Firma die denselben ISP, Internet Provider hat. Wieder wird eine DNS Anfrage gestellt. Die dann aber sofort von dem DNS Cache beim ISP beantwortet wird.

Damit reduziert sich die Datenmenge die bei Spamhouse abgerufen wird ganz enorm.
Du musst in der Spamfiltersoftware lediglich eintragen welche Liste verwendet werden soll.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst HyperV - VMs weg finde nix mehr (6)

Frage von Nemonautilus zum Thema Hyper-V ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...