Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

fortlaufende Zahlenreihe ausgeben im Intranet

Frage Entwicklung Webentwicklung

Mitglied: Avalon1

Avalon1 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2009 um 14:54 Uhr, 6477 Aufrufe, 12 Kommentare

Entschuldigt die ungenaue Angabe im Titel, aber ich wusste nicht wie ich es anders schreiben sollte.

Hy

wir haben bei uns in der Firma, wie wohl überall, ein Intranet.

Auf diesem will ich auf einer Seite eine Abfrage/Ausgabe von Bestellnummern realisieren.

Ich würds mir so in etwa vorstellen:

Ein User ruft die Seite auf -> klickt auf einen Button und dann wird eine
fortlaufende Nummer erstellt (6-stellig).

Es kann natürlich sein dass mehrere User gleichzeitig auf der Site sind,
dann sollen natürlich nicht die gleichen Zahlen vergeben werden!!

Leider habe ich in dieser Hinsicht so gut wie keine Erfahrung...und hoffe ihr könnt
mir hierbei ein bisserl helfen.

Danke schon mal im Vorraus!

LG
ava
Mitglied: vonbredowp
01.10.2009 um 15:05 Uhr
Hallo Ava!

Hast du dir schon überlegt in welcher 'Sprache' das Ganze umgesetzt werden soll?

Grundlegend würde ich empfehlen einen Datensatz ( akt_bestnummer ) anzulegen der die aktuelle Bestellnummer hält, diese wird beim eintragen (nicht beim aufrufen der Seite) abgerufen, um 1 inkrementiert / erhöht und in die Bestellung übernommen, sowie in dem akt_bestnummer Satz eingetragen.

Halte ich für eine passende Lösung.



Mit freundlichen Grüßen,


Patrick von Bredow
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
01.10.2009 um 15:06 Uhr
Hi,

sorry für den schlechten Empfang meiner Glaskugel. Sie will mir aber einfach nicht sagen welche Skriptsprache ihr verwendet.

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: vonbredowp
01.10.2009 um 15:09 Uhr
Hi Xearo,

"Ihr" ist wohl falsch gesagt.


Ich habe selbst schon gefragt welche Sprache er verwenden will, also warte doch einfach auf eine Antwort.
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
01.10.2009 um 15:16 Uhr
Hi vonbredowp,

so wie ich das lese besitzt das Unternehmen/Kunde (wie auch immer) bereits ein Intranet mit (sehr wahrscheinlich) einer Skriptsprache.

Unsere antworten weichen nicht mal eine minute ab. Deswegen muss ich es jetzt nicht unbedingt editieren.
Bitte warten ..
Mitglied: vonbredowp
01.10.2009 um 15:17 Uhr
Großartig, da hattest du Recht

Dachte das "Ihr" wär auch auf mich bezogen, sodass ich nicht mehr auf die Uhrzeit geschaut hab.


Sorry @mods
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
01.10.2009 um 16:15 Uhr
Hy

danke für die schnelle Reaktion!!

"Sprache" an sich ist egal...."wir" bearbeiten die Intranet-Seiten mit Frontpage (ich glaub ich brauch nicht mehr dazu zu sagen).

Ich hab also freie Hand was die "Sprache" anbelangt....sehr recht wäre mir JAVA, weil
ich dass gerade per Anbendschule lerne....bin aber für alles ander auch zu haben!

Ich war der "blauäugigen" Meinung dass man vielleicht eine Access-Datenbank einbinden
kann bei der man wie vonbredowp gemeint hat einen Datensatz (eigentlich eine einzelne "Zelle")
mit der benötigten Nummer befüllt, bei "Aufruf" diese angezeigt wird und danach +1 und wieder zurück
in die "Zelle"....usw.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
01.10.2009 um 16:50 Uhr
Gut - Lektion 1 in Java: JAVA != JavaScript! (UND das ist auch gleich die wichtigste Lektion in diesem Zusammenhang)

Ganz davon abgesehen ist es so das du die Zahl erst beim Speichern vergeben solltest. Denn: ich rufe die Seite auf, gehe mir nen Kaffee holen und stelle dann fest das sich die Bestellung erledigt hat. Also schliesse ich die Seite wieder - und in deinem Bestellsystem ist schon ne fehlende Nummer...

Ups - und wenn ich in dem Zusammenhang auch noch "Access-Datenbank" lese dann kommen mir grad arge zweifel... Tu allen einen gefallen: Kümmere dich erstmal darum eine Scriptsprache (ich würde PHP empfehlen - is aber ne rein persönliche Sache) zu lernen. Dann fange an mit PHP & MySQL (als Datenbank). Und wenn du das soweit drauf hast - DANN baue ein solches Script...
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
01.10.2009 um 23:32 Uhr
ok....wäre ja der "richtigere" Weg,

aber

1) ich lern java und NIICHT java script....

Auszug von irgendwo....
Java ist eine objektorientierte Programmiersprache der Firma Sun Microsystems. Java ist nicht mit der Skriptsprache JavaScript zu verwechseln, die vornehmlich in HTML-Seiten zur eingebetteten Programmierung verwendet wird. Sie hat eine ähnliche Syntax, unterscheidet sich jedoch in vielerlei Hinsicht von Java und wird nur selten zur Konstruktion größerer Anwendungen verwendet.

2) wenn ich die Zeit hätte dies alles zu lernen und dann das Script zu
schreiben dann würd ich es tun...nur leider habe ich die Zeit nicht wirklich...
neben Full-Time-Job und Abendschule geht kaum noch irgendwas....
definitiv nicht etwas Neues lernen....

deshalb hoffe ich dass mir hier wer helfen kann.
wobei es mir nicht darum geht dass mir wer das Program/Script schreibt, sondern
vielleicht einen Anstoss welche Script-Sprache ich verwenden soll und,
was ein Wahnsinn wär, vielleicht noch einen Tipp wie zb: schau die mal von PHP die Möglichkeit "...." an...damit könntest du es realisieren....

lg
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
02.10.2009 um 07:39 Uhr
Moin,

ich sag mal so - du kannst das auch mit Java als Applett bauen -> nur wäre das für diese Aufgabe ... ähm... ein wenig Überdimensioniert (oder stellst du dir ne Cray hin um Tetris zu spielen?).

Und den Ansatz hast du oben bekommen: Speichere die Bestellnummer erst beim Bestellen ab (d.h. wenn das erste mal auf Save geklickt wurde). Denn dann kannst du sicher sein das die Bestellung auch durchgeführt wurde (ein Storno is zwar nicht ausgeschlossen - würde aber nix ändern). Hier hilft einfach mal die beliebte Suchmaschine: PHP MySQL als Stichwörter und du hast mehrere 1000 Seiten die dir genau zeigen wie man mit PHP ne kurze DB-Verbindung herstellt...

Wenn du Java grundlegend kannst is PHP auch nicht wirklich schwer... eher einfacher - da du dich dort um Variablen-Typen (und somit auch Type-Casts) nicht kümmern brauchst. Ebensowenig hast du nicht viel mit Fehlerbehandlung zu tun (nicht zwingend zumindest - man kann es auch machen)...

Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
02.10.2009 um 20:33 Uhr
ok...passt dann werd ich mir dass mal mit PHP und MySQL anschauen...

danke an alle !

lg
georg
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
04.10.2009 um 15:52 Uhr
Gibt es eine Möglichkeit mit Java SCRIPT eine Zahl in eine Datei zu schreiben..
diese dann auszulesen und zu überschreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: TheBob
14.12.2009 um 11:23 Uhr
Hallo Avalon,

ich gehe zwar davon aus, dass die Frage nicht mehr aktuell ist, aber falls doch: Es gibt die Möglichkeit eine Zahl clientseitig mit Javascript in ein Cookie zu schreiben, jedoch nur wenn der Nutzer Cookies und Javascript nicht deaktiviert hat. Willst du serverseitig in Dateien speichern solltest du eine entsprechende serverseitige Sprache nehmen (z. B. php oder Java).

Viele Grüße

TheBob
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

Batch & Shell
gelöst Batch ausgabe zeilenweise stat spaltenweise ausgeben (4)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Mit Batchdatei Informationen auslesen und diese strukturiert in Excel ausgeben (9)

Frage von Flodsche zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...