Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FQDN auf XP oder IPCOP deaktivieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: micha3l

micha3l (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2011 um 15:37 Uhr, 3133 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir haben ein Problem mit der FQDN in einer Schulungsumgebung die durch eine IPCOP vom eigentlichen LAN getrennt ist.

Hallo Allerseits,

ich habe eine Frage. Unsere Schulungsumgebung ist durch eine IPCOP vom eigentlichen LAN getrennt. Die Schulungsumgebung greift auch über die IPCOP auf das Internet zu.
Jeder Rechner in der Schulungsumgebung kann sich aber über die FQDN z.B. an einem Server im normalen LAN anmelden. Kann man diesen Zugriff unterbinden, ohne eine Internetzugriffseinschränkung?
Mitglied: kingkong
15.03.2011 um 17:27 Uhr
Nochmal zum besseren Verständnis: Ihr habt zwei Subnetze, eines mit den Schulungsrechnern und ein anderes, in dem normale Büro-PCs bzw. Server stehen und Du möchtest nun den Zugriff aus dem Schulungsnetz unterbinden? Das sollte sich doch mit den Firewall-Regeln ganz leicht lösen lassen. Einfach nur den Verkehr auf das rote Interface bzw. den WAN-Adapter und auf den DNS-Dienst des IPCop zulassen und alles andere sperren. Oder verstehe ich da etwas falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: micha3l
17.03.2011 um 09:10 Uhr
Genau. Jedoch soll der Internetzugriff den Schulungsrechner noch weiterhin ermöglicht werden.
Diese gehen über die IPCOP in das normale Büro LAN, bzw. über ein Gateway ins Internet.

Gibt es eine Möglichkeit die FQDN für das Büro-Netzwerk auf einigen Schulungsrechnern zu sperren?
Vielleicht auch über lokale Sicherheitsrichtlinien?
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
17.03.2011 um 13:27 Uhr
Wenn der IPCop zwischen den beiden Netzen sitzt, dann ist das relativ einfach zu lösen. Die Frage ist bloß, wo das Gateway sich befindet. Ist es im Büronetz, so muss man im IPCop eine Ausnahmeregel einrichten, die den Verkehr aus dem Schulungsnetz ins Büronetz dann erlaubt, wenn die Zieladresse eben der Gateway-Adresse entspricht (und, wenn Du möchtest, zusätzlich bestimmte Portkriterien erfüllt). Ist das nicht der Fall, sondern das Gateway ist über ein drittes Interface und drittes Subnetz am IPCop angeschlossen, so braucht es diese Ausnahmeregel nicht. Dann passt ein "deny all aus dem Schulungsnetz, wenn die Zieladresse das Büronetz ist" einwandfrei.

Achso, was mir dabei aber einfällt: Habt ihr Blockout Traffic (BOT) für IPCop installiert? Ohne das wird es wohl nicht gehen, was wohl auch der Grund dafür wäre, dass man vom Schulungsnetz ins Büronetz kommt. Denn mit BOT gilt erstmal die Devise "Was nicht erlaubt ist wird geblockt" ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Linux Desktop
gelöst Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Linux Desktop ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...