Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

GELÖST

Freigaben mit Login-Abfrage unter XP Prof

Mitglied: Pilexx

Pilexx (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2006, aktualisiert 05.12.2006, 5223 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

Das ist mein erster Beitrag, so hoffe ich nicht gleich sämtliche Anfängerfehler zu begehen. Dieses Forum hat mir schon in vielerlei Hinsicht Zeit und Arbeit erspart, jedoch komme ich bei meinem derzeitigen Problem einfach nicht weiter und finde keinen passenden Beitrag. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Bei uns in der WG läuft als Fileserver ein ausrangierter Windows XPpro PC der im Prinzip seine 160GB Speicherkapazität über verschiedene Freigaben ins LAN stellen soll. Dies funktioniert zwar schon, jedoch kann in der Arbeitsgruppe "ARBEITSGRUPPE" jeder ohne Benutzername oder Passwort direkt auf alle Daten und freigegebenen Ordner zugreifen.
Wo oder wie schalte ich den Login-Bildschirm bei Zugriff über einen anderen PC auf den Fileserver (bzw Ordner auf Ihm) an oder aus?

Zum Aufbau:
Der Fileserver läuft mit Windows XPpro und lässt sich über Remotedesktop steuern, die anderen PCs die Zugriff haben sind teils mit XpHome teils mit XPpro ausgestattet. Auf dem Fileserver sind mehrere Benutzerkonten angelegt, über die später die Verteilung von Rechten über Freigaben konfiguriert werden sollen, sprich User1 soll nur Zugriff auf Ordner1 haben, User2 nur auf Ordner2 und der Admin auf alles.
Die einfache Dateifreigabe ist deaktiviert, die Benutzerkonten auf dem Fileserver gleichem keinem der Benutzerkonten auf den Clients.
Das Gastkonto ist deaktiviert und alle Rechner sind Mitglieder derselben Arbeitsgruppe.

Des Weiteren stellt sich noch ein Problem, dass bei neu erstellten Dateien(bsp. Downloads) in freigegebenen Ordnern das Zugriffsrecht "jeder" (mit vollzugriff) nicht erstellt wird, obwohl der Ordner so freigegeben ist. Gibt es die Möglichkeit dieses Zugriffsrecht zu vererben?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Pirmin
Mitglied: gemini
04.12.2006 um 21:28 Uhr
Hallo Pirmin,

du schreibst zum einen
jedoch kann in der Arbeitsgruppe "ARBEITSGRUPPE" jeder ohne
Benutzername oder Passwort direkt auf alle Daten und freigegebenen Ordner zugreifen.
zum anderen erlaubst du aber Jedem Vollzugriff
dass bei neu erstellten Dateien(bsp. Downloads) in freigegebenen Ordnern das
Zugriffsrecht "jeder" (mit vollzugriff) nicht erstellt wird, obwohl der Ordner so freigegeben ist.
Zu welchem Zweck eine Passwortabfrage, wenn sowieso JEDER ALLES darf?

Wenn das anfordernde Konto keine Rechte auf das Verzeichnis hat auf dem 'Server' unbekannt hat kommt normalerweise eine Passwortabfrage.
In deinem Fall ist das anfordernde Konto Mitglied der Gruppe JEDER und hat somit Rechte auf das Verzeichnis.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Pilexx
04.12.2006 um 21:37 Uhr
Hallo Gemini

Dass zur Zeit noch "jeder" als Zugriffsrecht vererbt werden soll ist eigentlich nur als Übergangslösung zu betrachten, da ja kein Login Bildschirm kommt. Wenn später eine Abfrage nach Benutzername und Kennwort bei Zugriff übers Netzwerk erfolgt wird dies umgestellt auf User1 und User2, welche als Berechtigte beim Zugriffsmanagement aufgeführt werden. Was mich nur wundert ist, dass jetzt wo JEDER Zugriff hat, diese Option nicht vom Übergeordneten Ordner auf die in Ihm erstellten Daten weiter"vererbt"wird.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
05.12.2006 um 02:59 Uhr
Hallo,

so ganz komme ich da nicht durch.
Du hast unter Berechtigung Vollzugriff für "Jeder" eingeräumt? Dann ist es afaik auch kein Wunder, dass keine Passwortabfrage kommt, "Jeder" schliesst auch nicht-angemeldete Nutzer ein. Aber es gibt die Benutzergruppe "Authentifizierte Nutzer", wenn ich da jetzt nicht ganz durcheinander gekommen bin, müsstest du einfach Jeder entfernen und die dafür reinsetzen. Oder du setzt das einfach gleich für die Gruppe, in der die Nutzer sind, das wäre sauberer (weil man beim späteren Anlegen von Nutzern diese einfach ausschliessen könnte, indem man sie in eine andere Gruppe steckt).
Das das "Jeder"-Recht bei dir nicht vererbt wird wundert mich, das sollte eigentlich ganz normal ererbt werden.

Kann natürlich auch sein, dass ich jetzt gerade ganz falsch liege.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Pilexx
05.12.2006 um 18:48 Uhr
tja, die Sache ist einfach die, es geht ja nicht darum, dass beim Zugriff auf einen Ordner das Login Fenster erschein, sondern schon beim Zugriff auf den Client. Auserdem hat der Ordner zwar eine Freigabe/Zugriffsberechtigung "JEDER", aber ohne diese kann man überhaupt nicht auf den Ordner zugreifen-es erscheint dann nur" Ordner oder Pfad nicht gefunden". Und das schöne ist, sämtliche der im freigegebenen Ordner (mit der vorrübergehenden Freigabe "jeder") erstellten Dateien haben von Haus aus NICHT die Zugriffsberechtigung "JEDER" , obwohl der freigegebene Ordner dies vererben sollte. Sprich, ich muss jede Datei die neu erzeugt wird erst über den Remotedesktop einzeln mit der Zugriffsberechtigung "JEDER" ausstatten um von anderen PCs darauf zugreifen zu können.
Weiterhelfen würde aber vor allem der Login Bildschirm, denn dann kann ich die Userprofile, die bei jeder Datei schon mitvererbt werden (wie z.B. User1 )mit den entsprechenden rechten zum Zugriff ausstatten
Bitte warten ..
Mitglied: Pilexx
05.12.2006 um 18:55 Uhr
Vielleicht hilft das noch, wenn ich über Ausführen/control userpasswords2 in die Verwaltung gehe, ist bei den Benutzern dieses Computers noch ein Gastkonto vorhanden, welches aber nicht gelöscht werden kann. Kann es an diesem liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pilexx
05.12.2006 um 19:23 Uhr
Na sowas, ich habs selber rausgefunden. Standartmäsig deativiert sich wohl das Gastkonto nicht gerne, so muss man in der erweiterten Benutzerverwaltung das Konto suchen und händisch deaktivieren.
Prima Sache
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DC Passwort Abfrage bei Freigaben
gelöst Frage von mcmaccaWindows Server5 Kommentare

Hallo mal wieder, eine Frage zur Logik / Prozess von Win 2012 R2 Domänen. Aktuell eingerichtet ist ein DC ...

PHP
PHP LDAP Login Gruppen Abfrage
gelöst Frage von schneerunzelPHP7 Kommentare

Hallo Zusammen ich habe dieses PHP Script: Dieses Script stammt von einem anderen User aus diesem Forum Unschwer zu ...

Windows 10
Windows 10 Freigabe für XP
gelöst Frage von Marcel1989Windows 102 Kommentare

Hallo, Irgendwie sitz ich auf der leitung. Ich hab leider noch alte XP Clients. Diese sollen sich nun in ...

Windows Netzwerk
Suche auf Freigabe bringt Zugriffs Abfrage auf ganz anderem System
gelöst Frage von TechnoXWindows Netzwerk6 Kommentare

Ich hoffe ich habe die Kategorie korrekt ausgewählt. Erstmal guten Mittag mit einander. Folgende Situation bringt mich doch stark ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...