Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk verbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: robinz87

robinz87 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2009, aktualisiert 21:28 Uhr, 18840 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Windows Server angemietet, da ich ein paar Dinge ausprobieren will.
Auf dem Windows-Server will ich nun einen Ordner freigeben, den ich dann über das "Netzlaufwerk verbinden"-Ding in meinem Arbeitsplatz als Laufwerk Z: verbinden will.

Könnt ihr mir helfen, wie das geht?
Vielen Dank.

Edit:
Also ich habe einen Windows Server 2008 angemietet, habe IP und Domain. Will jetzt von zu Hause einen über RemoteDesktop freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk verbinden. Muss ich dafür irgendwie in der Firewall was freischalten oder so?

Grüße.
Mitglied: Patriot
14.03.2009 um 20:58 Uhr
Naja du gibts den Ordner auf deinen Server frei, weißt ihn einen eindeutigen Namen zu z.B "AbteiltungEinkauf" setzt die Berechtigung das die Personen wo in "AbteiltungEinkauf" sitzen darauf zugreifen dürfen.

Dann gehtst du am Client Netzlaufwerk verbinden, wählst den Buchstaben aus (bei dir Z und dann die IP Adresse oder Name des servers und dann den Ordnernamen wie du ihn freigegeben hast z.B \\192.168.0.1\AbteilungEinkauf
Bitte warten ..
Mitglied: robinz87
14.03.2009 um 21:41 Uhr
Danke für die fixe Antwort, aber ich glaube irgendwas blockt da noch, der Server steht ja auch nicht bei mir zu Hause, sondern in irgendeinem Rechenzentrum, und ich glaube dass irgendwas die Dateifreigabe blockiert... humm! :|
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
14.03.2009 um 21:53 Uhr
Also ich würde dir empfehlen ein VPN aufzubauen, wie das unter Windows Server Systemen geht, das steht im Internet... Bisschen Googeln...

Beim VPN kann auch dein Provider die Dateifreigabe nicht blocken, da du ein virtuellen LAN zwischen deinem Rechner und dem Server aufbaust.

Mit freundlichen Grüßen Maxi
Bitte warten ..
Mitglied: Sonnenscheinhasser
15.03.2009 um 01:42 Uhr
Zitat von robinz87:

Also ich habe einen Windows Server 2008 angemietet, habe IP und
Domain. Will jetzt von zu Hause einen über RemoteDesktop
freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk verbinden. Muss ich dafür
irgendwie in der Firewall was freischalten oder so?

Du willst nicht wirklich eine Dateifreigabe nackt ins Internet hängen, oder?
Mach das per VPN oder simpler, installiere einen SSH-Server auf der 2k8-Kiste und tunnele darüber alles, was du brauchst. Tante Google hilft dir da bei.

Schwarze Grüße,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: robinz87
15.03.2009 um 12:31 Uhr
Also das VPN ist installiert und läuft! Verbindung vom Client zum Server geht auch problemlos! Was mir jetzt noch fehlt ist zu wissen, warum ich die Netzlaufwerke immer noch nicht verbinden kann.

Muss ich auf dem Server an der Firewall noch schrauben oder irgendeinen Haken setzen, damit die Netzwerkfreigaben funktionieren? LG

Irgendwie check ich das nicht, ich kann nichtmal von dem Server aus auf die eigenen Freigaben zugreifen!
Bitte warten ..
Mitglied: robinz87
15.03.2009 um 14:33 Uhr
Ok, der Fehler lag in dem IPSec-Richtlinien-Agenten, wenn ich den ausschalte, gehts, wie kann ich den denn richtig konfiguerieren, dass er laufen kann udn ich aber dennoch zugreifen kann auf die Freigabe über das VPN? LG
Bitte warten ..
Mitglied: robinz87
16.03.2009 um 17:07 Uhr
Noch jemand ne Idee wie ich das nun korrekt löse? LG!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...