Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritzbox zur VDSL Verbindung vor Lancom

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 116057

116057 (Level 1)

03.05.2014, aktualisiert 04.05.2014, 1722 Aufrufe, 4 Kommentare

Servus Leute,

wir sind vor kurzem auf VDSL umgestiegen, welches unser Lancom Router leider nicht unterstützt. Nach einiger Recherche im Netz habe ich eingesehen, dass die wohl einzige Möglichkeit die Verbindung des Lancoms per IPoE mit der Fritzbox bleibt. Das hat nun nach einigen Komplikationen auch geklappt und das DynDNS funktioniert wieder so wie gewollt. Jedoch habe ich den Lancom in der Fritzbox als "exposed host" eingestellt und da kamen mir im Nachhinein Zweifel.
Nach einigen Tutorials zur DMZ wurde mir auch leider nicht klar, wie der 1. Router(in diesem Fall die Fritzbox) in einem anderen IP-Raum sein kann als der 2.(Lancom) und trotzdem noch von diesem erreichbar sein soll. Also wenn der erste z.b. 192.123.9.1 und der zweite 192.123.10.1. Wie kann dann der zweite auf den ersten zugreifen?

Wie kann ich generell testen, ob mein Heimnetzwerk durch die Firewall ausreichend vor externen Zugriffen geschützt ist?


Ich bin ein ziemlicher Frischling auf dem Gebiet und deshalb auch über Antworten wie "Les doch erst mal [Link zu Tutorial] durch, dann ist dir einiges klarer!" oder Ähnlichem sehr dankbar.


Vielen Dank!

MfG Voxl
Mitglied: orcape
LÖSUNG 03.05.2014, aktualisiert 04.05.2014
Hi VoxlWolf,
schau Dir mal hier @aqui's Tutorial an, da wirst Du alles finden, was Kopplung von Routern betrifft...
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Wie kann ich generell testen, ob mein Heimnetzwerk durch die Firewall ausreichend vor externen Zugriffen geschützt ist?
..zumindest mal eine Portscanner laufen lassen.
http://www.heise.de/security/dienste/Netzwerkcheck-2114.html
Sonst ist eine Firewall immer von deren Config abhängig, wobei das bei SoHo-Routern, die in der Regel voreingestellt sind, sowieso wenig zu beeinflussen ist.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 03.05.2014, aktualisiert 04.05.2014
Auch lesenswert zum verstehen:
http://www.heise.de/netze/artikel/Router-Kaskaden-1825801.html

Technisch gesehen ist es immer besser keine Kaskaden zu betreiben. Du hast ja selber schon bemerkt warum !!
Sinnvoller ist es die Fritzbox durch ein dediziertes VDSL Modem (kein Router) zu ersetzen und direkt am Lancom zu terminieren.
Modems sind z.B. dem Draytek Vigor 130.
Geeignet ist auch ein Speedport 221 oder Speedport 300HS (letzterer z.B. eBay) oder ein Speedport Modell das sich in den reinen VDSL Modem Betrieb konfigurieren lässt.
Allemal immer besser als einen Kaskade mit der doppelten NAT Problematik.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
04.05.2014 um 09:32 Uhr
Zitat von 116057:
Also wenn der erste z.b. 192.123.9.1 und der zweite 192.123.10.1. Wie kann dann der zweite auf den ersten zugreifen?
Die Frage ist ultra berechtigt.
Wer in seinem privaten Netz ohne Qual und Altlasten öffentliche IPs benutzt, der muss sich zwingende Gedanken über Routing und DNS machen.

Ansonsten ist es ein relativ einfaches, gar triviales Szenario und wie @aqui sagen würde schon tausende Male umgesetzt.

Gruß
NEtman
Bitte warten ..
Mitglied: 116057
04.05.2014 um 10:15 Uhr
Hallo aqui,

ich werd die Fritzbox zurückschicken und mir das Draytek Modem besorgen. Ich wollte ja sowieso die Fritzbox als Modem betreiben und hab erst im Nachhinein gesehen, dass dies nicht geht.

Danke für die Hilfe.

MfG Voxl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
VDSL Anschluss - VDSL Modem und dahinter LANCOM Router
gelöst Frage von heisenberg4DSL, VDSL9 Kommentare

Hallo, nächste Woche Dienstag wird an einem Standort bei uns der Anschluss von ADSL mit ISDN auf VDSL mit ...

DSL, VDSL
VDSL mit alter FritzBox 3370
gelöst Frage von danielr1996DSL, VDSL2 Kommentare

Hallo, ich möchte mit einer alten FritzBox 3370 eine Verbindung zu einem neuen VDSL Anschluss herstellen. Laut AVM () ...

Router & Routing
FritzBox 4020 als VPN hinter Lancom
Frage von padwardRouter & Routing12 Kommentare

Guten Abend, in unserer Bürogemeinschaft befindet sich ein Lancom Router für zwei verschiedene Firmen (Netze sind getrennt). Jetzt möchte ...

Router & Routing
Lancom hinter Fritzbox ein paar Fragen
Frage von 116057Router & Routing6 Kommentare

Servus Leute, habe zu dem Thema schon mal eine Frage gestellt und bin dann von der Fritzbox auf ein ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 3 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...