Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP Batch Ordner kopieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: RoboCMD

RoboCMD (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2013 um 22:11 Uhr, 6113 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Community,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine Batchdatei erstellt welche beim ausführen ein Ordner auf den FTp Server hochladen soll. Das Problem ist das man den normalen Befehl wie put, mput oder send nicht funktioniert da es sich um keine Datei sonder ein Verzeichnis handelt. Ich weiß nun auch nicht was ich machen soll, da leider wput nicht funktioniert. Habt ihr eine Idee welch anderer Befehl gehen würde?
Mitglied: rubberman
12.10.2013 um 22:42 Uhr
Hallo RoboCMD, willkommen im Forum.

Wenn das Verzeichnis auch auf dem FTP Server erstellt werden soll, dann mache das vorher mit mkdir und lade danach nur die Dateien mit mput hoch. Falls aber das Verzeichnis anschließend auch wieder als Verzeichnis heruntergeladen werden soll, funktioniert das nicht. In dem Fall zippe es vorher ein und lade die Zipdatei hoch.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: RoboCMD
12.10.2013 um 22:54 Uhr
Es steht leider immer da Datei nicht gefunden :c Könnte man es automatisieren also das er es gleich in eine ZIP packt sowie entpackt?
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
12.10.2013 um 23:17 Uhr
Hallo RoboCMD,

dazu brauchst du ein zusätzliches Tool (zB. 7-Zip) das du über die Kommandozeile ansteuern kannst.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
13.10.2013, aktualisiert um 11:36 Uhr
Hallo RoboCMD,
ohne zusätzliche Tools geht es, wie @rubberman schon schreibt so: Verzeichnis auf dem FTP-Server erstellen und die Dateien mit mput hochladen. damit während der FTP-Phase keine interaktiven abfragen kommen, muss mit dem Befehl prompt der interaktive Modus abgestellt werden.

Beispiel wie es aussehen könnte: (In Zeile 18 legst du fest welche Dateien hochgeladen werden sollen, du kannst hier mit Wildcards arbeiten, aber keine Ordner angeben sondern nur Dateien)
01.
@echo off & setlocal  
02.
set ftpscript=ftp.script 
03.
set FTPSERVER=ftp.deinhost.de 
04.
set USERNAME=RoboCMD 
05.
set PASSWORD=geheim 
06.
set FTPFOLDER=/ordner/unterordner 
07.
 
08.
REM ##### ERSTELLE FTP-SCRIPT ###### 
09.
echo prompt>>%ftpscript% 
10.
echo binary>>%ftpscript% 
11.
echo open %FTPSERVER%>>%ftpscript% 
12.
echo %USERNAME%>>%ftpscript% 
13.
echo %PASSWORD%>>%ftpscript% 
14.
echo mkdir %FTPFOLDER%>>%ftpscript% 
15.
echo cd %FTPFOLDER%>>%ftpscript% 
16.
 
17.
REM ####Hier die Befehle für den Upload der Dateien 
18.
echo mput "c:\temp\*.*">>%ftpscript% 
19.
 
20.
echo quit>>%ftpscript% 
21.
 
22.
ftp -s:%ftpscript% 
23.
del /q %ftpscript%
Das ganze könntest du dann so weit treiben das du mit for-Schleifen dein Quell-Verzeichnis rekursiv auf Unterordner untersuchst und das dann Schritt für Schritt in das FTP-Script mit einbaust. Also möglich ist es ohne Zusatztools, aber ob der Aufwand es wert ist, wenn es z.B. mit WinSCP wesentlich einfacher geht ?
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
13.10.2013 um 11:40 Uhr
Moin moin,

wenn ich nicht irre kann z.B. WinSCP solche Aktionen ausführen, das lässt sich aus einer Batch heraus prima triggern. Dito für 7-Zip (7za.exe ist die Command-Line Version).
Oder kannst/darfst du keine externen Programme nutzen?
Die FTP-Befehle innerhalb der CMD sind doch stark eingeschränkt....

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...