Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gesamtstrukturfunktionsebene von 2003 auf 2008 heraufstufen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Squal10

Squal10 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2013 um 15:17 Uhr, 2203 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wir besitzen eine Infrastruktur mit ca. 40 Windows Vista und Windows 7 Clients (Die Mehrzahl ist Win 7 und einen XP noch).
Wir haben einen Windows 2008 Standart Server der einen DHCP und DC Controller in einem.

Momentan läuft die Gesamtstrukturfunktionsebene als auch die auch die Domänenfunktionsebene auf 2003.
Da wir Probleme mit der Übernahme der GPOs haben, hat unser Systemhaus empfohlen, die Ebenen auf 2008 umzustellen.

Zuerst die Gesamtstrukturfunktionsebene und danach die Domänenfunktionsebene. Ist dabei noch etwas zu beachten außer eine Sicherung vorher zu machen. Muss ich einen Neustart veranlassen zwischen der heraufstufung der Gesamtstrukturfunktionsebene und der Domänenfunktionsebene?

Viele Grüße und Danke für die Antworten!
Mitglied: manuel1985
03.06.2013, aktualisiert um 15:58 Uhr
Hi.

Ein Neustart ist nicht nötig.

Hier findest du - falls du es nicht weißt - eine Anleitung, wie du die Ebenen umstellst.
http://mastblog.de/software-os/howto-gesamtstrukturfunktionsebene-doman ...

Das ganze sollte eigentlich binnen 5 Minuten schmerzlos über die Bühne gehen, das Ergebnis bekommst du direkt angezeigt. Trotzdem solltest du - falls etwas schief geht - das ganze nicht unbedingt im normalen Geschäftsbetrieb erledigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Squal10
03.06.2013 um 16:04 Uhr
Ja klar, da hast du Recht. Ich werde das natürlich nach Dienstschluss machen. Müssen die in der Domäne angebundenen Datenserver nach der Umstellung sich neu anmelden an der Domäne?
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
03.06.2013 um 16:42 Uhr
Nicht, dass ich wüsste.
Du kannst, um ganz sicher zu gehen, vllt alle Maschinen einmal neu starten, aber eigentlich sollte alles ohne Probleme funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.06.2013 um 16:51 Uhr
Zitat von Squal10:
Hallo zusammen,
Hi auch
wir besitzen eine Infrastruktur mit ca. 40 Windows Vista und Windows 7 Clients (Die Mehrzahl ist Win 7 und einen XP noch).
Wir haben einen Windows 2008 Standart Server der einen DHCP und DC Controller in einem.
Ihr solltet über einen 2. DC nachdenken, unbedingt.
Momentan läuft die Gesamtstrukturfunktionsebene als auch die auch die Domänenfunktionsebene auf 2003.
Da wir Probleme mit der Übernahme der GPOs haben, hat unser Systemhaus empfohlen, die Ebenen auf 2008 umzustellen.
Welche GPOs sind es denn, die die 2008-er Gesamtstrukurfunktionsebene benötigen?

Mir würden jetzt spontan keine Client-GPOs einfallen, die nach einer anderen Funktionsebene rufen.

Kann es vielleicht eher sein, dass ihr GPOs für Windows 7 Clients konfigurieren wollt, diese aber auf dem 2008-er DC (ohne R2) nicht vorhanden sind?

In diesem Fall hilft das heraufstufen gar nichts. Hier sollte die RSAT für Windows 7 heruntergeladen und auf einer Windows 7 Adminmaschine installiert und dort dann die Gruppenrichtlinienverwaltung durchgeführt werden .
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Dual CPU unter Server 2003 oder Server 2008 (4)

Frage von Usogul zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...