Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gestern Daten auf Platte kopiert - heute Daten spurlos verschwunden?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: kontschi

kontschi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009 um 16:43 Uhr, 4423 Aufrufe, 14 Kommentare

hi,

hab mir eine externe HDD Western Digital My Book mit 1TB zugelegt.

Gestern sofort ein Fullbackup meines Notebooks draufgesichert. Heute sehe ich nach, da fehlt der ganze Ordner mit dem Backup und anderen Dateien drin?!

Jetzt sind ca. 50GB belegt auf der Platte. Wenn ich allerdings alle Ordner, die da sind markiere und die Größe anzeigen lasse, haben die mitsammen nur 31,9GB. Da fehlen noch ca. 18GB???

Das Backup von gestern hatte ca. 18GB.... 31,9 + 18 = ca. 50GB.

Wohin ist denn dieser Ordner verschwunden, bzw. komme ich an diese Daten wieder ran?

Kann das passiert sein, da ich blöderweise nicht "Laufwerk sicher entfernen" gemacht habe??

Bitte um Rat, Danke euch.

Grüße
Markus
Mitglied: aqui
15.10.2009 um 16:46 Uhr
Blöderweise lautet die Antwort: JA !
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.10.2009 um 17:29 Uhr
Moin kontschi,

Kann das passiert sein, da ich blöderweise nicht "Laufwerk sicher entfernen" gemacht habe??
Sagt dir der Begriff "Rhetorische Frage" irgendetwas?

Andererseits....

...bei den Spaßvögeln hier im Forum postet bestimmt noch jemand :"Auf keinen Fall! "

Setzt du spätestens dann einen "Gelöst"-Haken dran bitte?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.10.2009 um 18:22 Uhr
Hi !

Zitat von kontschi:
Wohin ist denn dieser Ordner verschwunden, bzw. komme ich an diese
Daten wieder ran?

In dem Du das Backup nochmal machst..

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
15.10.2009 um 18:33 Uhr
An die Daten kommst du vermutlich noch mit Tools wie "PC Inspector File Recovery" oder "R-Studio".
Zur Frage: Ja
Bitte warten ..
Mitglied: kontschi
15.10.2009 um 21:07 Uhr
hmm.. wie vermutet *gg*

ja kann mir mal jemand erklären, wann und wo und wenn bei welchen Geräten ich einfach unpluggen darf und wo nicht?

bei USB sticks ohne caching darf man ohne "sicheres Entfernen" den Stick abziehen, ohne das etwas passiert.

mache das allerdings bei ALLEN usb sticks und hatte noch keinerlei Probleme.

wo ist der unterschied zu der HDD?

danke, grüße
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
15.10.2009 um 21:19 Uhr
Es macht schon mal einen Unterschied, ob sich das Gerät als Festplatte oder Wechseldatenträger anmeldet. Das hängt vom Controller ab und kann sowohl bei USB Sticks als auch externen HDDs variieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.10.2009 um 21:20 Uhr
Moin kontschi,

wo ist der unterschied zu der HDD?
Bei der HDD sind die Daten nicht mehr lesbar.

Biber,
der immer hilfreiche Antworten hat
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
15.10.2009 um 21:43 Uhr
Hallo,



...bei den Spaßvögeln hier im Forum postet bestimmt noch jemand :"Auf keinen Fall! "

Setzt du spätestens dann einen "Gelöst"-Haken dran bitte?

Grüße
Biber


nur um Biber den Gefallen zu tun: "Auf keinen Fall! "

brammer

aber im ernst: immer sicheres Entfernen wählen, es heißt ja nicht umsonst "plug and pray"
Die einzigen USB Geräte die du nicht sicher entfernen musst sind Ventilatoren und Kaffetassen Wärmer oder Lampen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: kontschi
16.10.2009 um 15:25 Uhr
sodala, hab jetzt ja diese 20 "verschwundenen" GB nicht mehr herstellen können.

Das Problem: die 20GB sind belegt, ich kann sie aber nicht verwenden. was macht der gute mann, er formatiert die platte mit NTFS.

Beim Abschluss des 4-stündigen formatierens kommt der Fehler: Windows konnte die blablabla Formatierung nicht abschließen.

Toll, die Platte läuft zwar, die Partition is aber futsch. Im Arbeitsplatz erscheint zwar die Festplatte G:, mit 0 Byte Speicherplatz und Dateisystem RAW. Rechtsklick > formatieren > Windows kann die blablabla nicht formatieren.

Kann mir da jemand nen Tipp geben, wie ich da wieder ne gültige Partition erstellen kann? Hab schon in der Knowledge Base von Western Digital nachgeguggt, da steht aber nix von genau diesem Problem.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
16.10.2009 um 15:32 Uhr
Schon versucht die Partition in der Datenträgerverwaltung zu löschen und neu anzulegen?
Bitte warten ..
Mitglied: kontschi
16.10.2009 um 15:40 Uhr
in der Datenträgerverwaltung ist sie nicht mehr vorhanden
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.10.2009 um 15:50 Uhr
Knoppix Live CD booten, Konsole starten, mit fdisk /dev/sda alles was an Partition Resten noch da ist wegmachen, neue Partition anlegen...fertig !
Bitte warten ..
Mitglied: kontschi
16.10.2009 um 15:57 Uhr
kannich knoppix auch in der VM Ware booten? findet der dann über den USB meine platte?
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
16.10.2009 um 16:03 Uhr
Wenn du ne aktuelle VMware Workstation Version mit virtuellem USB Anschluss hast, ja... Aber viel Sinn macht das nicht ;)
Steck mal ab, boote neu, und steck an. Die muss eigentlich in der Datenträgerverwaltung auftauchen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Security: Locky- und Dridex-Botnetz ist spurlos verschwunden (2)

Link von Kraemer zum Thema Viren und Trojaner ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (4)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...