Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie per GPO autom. Desktop nach 15min. sperren ??

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fensterbauer

fensterbauer (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2013 um 11:47 Uhr, 23634 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo alle zusammen,

wie kann ich es per GPO erreichen, das nach 15min. autom. der Desktop eines PC`s gesperrt wird ?
(wie wenn ich STRG-Alt-Enf drücke)

Vorhanden ist eine Windows 2003 Domäne mit WinXP und Win7 Rechnern.

Mitglied: Onitnarat
07.08.2013 um 11:51 Uhr
Hallo,
meines Wissens gar nicht, Du kannst den Bildschirmschoner per GPO steuern (Aktivierung nach 15Min, Passworteingabe bei Reaktivierung erforderlich).

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
08.08.2013 um 07:43 Uhr
Guten Morgen,

Suchfunktion hat mir leider nicht weiter geholfen ;-(

Bildschirmschoner + Kennwort werden derzeit bereits per GPO auf den Rechner aktiviert.
Problem ist, das die Bildschirmschoner auf WinXP und Win7 Rechner teilw. verschieden sind bzw. heisen.

In der GPO kann ich u.a. den Namen des Bildschirmschoners vorgeben,
dann passiert es aber das dieser auf z.B. WinXP Rechnern aktiv sind und auf Win7 nicht (oder umgekehrt).

Da ich vorher nicht weis wo sich ein User anmeldet (WinXP oder Win7) habe ich genau dort das Problem,
da die Bildschirmschonereinstellung in der GPO eine Benutzereinstellung ist.
(Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Systemsteuerung/Anzeige)

Wie kann ich den Desktop per GPO sperren (wie wenn ich STRG-Alt-Enf drücke),
diese Funktion ist doch auf WinXP und Win7 die gleiche .. oder ??
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
08.08.2013 um 07:48 Uhr
Guten Morgen,

eine andere Möglichkeit würde mir auf die Schnelle auch nicht einfallen. Tut mir Leid.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.08.2013 um 09:02 Uhr
Moin moin,

Zitat von fensterbauer:
Bildschirmschoner + Kennwort werden derzeit bereits per GPO auf den Rechner aktiviert.
Problem ist, das die Bildschirmschoner auf WinXP und Win7 Rechner teilw. verschieden sind bzw. heisen.
Naja, logon.scr ist logon.scr, sogar unter Win8....
Ich würde also keine individuellen Bildschirmschoner erlauben, sondern überall logon.scr verwenden, dann hast du das Problem erledigt.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.08.2013, aktualisiert um 09:06 Uhr
Guten Morgen fensterbauer

wie wäre es wenn du 2 GPO's erstellst ...
... 1x Screensaver Policy für XP, 1x Screensaver Policy für Win7
... dann fügst du den Usern, die sich evtl. an beiden OS anmelden, beide GPO's zu

So hatten wir es in der Übergangszeit im Einsatz ...
... unter XP war es der 3D Text Screensaver und unter Win7 war es dann ein anderer

Alternativ könntest du ja mal versuchen einen globalen Screensaver zu erstellen ...
... da du dann einen Standard-Namen hast sollte eig. egal sein auf welchem OS der User arbeitet

EDIT: jsysde war da wohl einen Tick schneller

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
08.08.2013 um 11:28 Uhr
Danke jsysde .. der Tipp ist gut.

Hier noch ein Link wie man zu logon.scr für Win7 kommt : http://blogeum.de/2009/12/logo-bildschirmschoner-unter-windows-7-wieder ...
Funktioniert (bitte beachten 32bit / 64 bit - richtige DVD oder Image nehmen)
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
10.08.2013 um 10:08 Uhr
Moin moin,

fällt mir eben erst auf: Ich habe einfach logon.scr auf alle Maschinen ausgerollt per GPO, ohne deinen Link zu kennen. Führt eben unter Windows 7 dazu, dass einfach nur "This computer is locked..." angezeigt wird - Funktion erfüllt.

Generell halte ich Bildschirmschoner für überflüssig, das Sperren des Rechners reicht völlig aus; statt animierten Bildchen schalte ich dann nach n Minuten lieber den Bildschirm ab....

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
12.08.2013 um 11:13 Uhr
Hallo jsysde ..

Bildschirmschoner heißen eh bein WinXP, Win7, Win8 etc. teilweise anders.
Richtinie in der Firma schreibt Rechner sperren vor .. deswegen logon.scr

Hab noch ne Frage zum Verteilen von logon.scr per GPO :
ich habe Rechner WinXP 32bit, Win7 32bit und Win7 64bit im Einsatz (DC ist ein W2K3 Server).

Wie genau verteilst Du logon.scr für 32bit und 64bit Clients bzw. WinXP und Win7 ?
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
13.08.2013 um 11:43 Uhr
Moin,

Zitat von fensterbauer:
Wie genau verteilst Du logon.scr für 32bit und 64bit Clients bzw. WinXP und Win7 ?
Ich verteile die Datei gar nicht, ich habe einfach für alle Clients logon.scr als fixen Bildschirmschoner eingetragen - auf XP-Systemen kommt dann eben das tolle, fliegende XP-Logo, auf neueren Systemen (also ab Vista) wird einfach der Bildschirm gesperrt.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
14.08.2013 um 12:19 Uhr
Bei einer Standard Installation Win7 ist der logon.scr aber nicht dabei und muss nachträglich hinzugefügt werden
(deshalb meine Frage wie Du die Datei logon.scr per GPO verteilst).
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
14.08.2013 um 16:01 Uhr
Mahlzeit.

Zitat von fensterbauer:
Bei einer Standard Installation Win7 ist der logon.scr aber nicht dabei und muss nachträglich hinzugefügt werden
(deshalb meine Frage wie Du die Datei logon.scr per GPO verteilst).

Nö, muss eben nicht - das ist ja genau das, was ich oben geschrieben habe: Es wird dann halt kein Bildschirmschoner geladen, sondern nur der Desktop gesperrt.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPO Desktop sperren, Bildschirmschoner WIN 2008 R2 Terminalserver
Frage von wittmannpetWindows Server4 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Szenario: Domaincontroler: WINDOWS 2008 Standard, darin eine GPO für Desktop sperren in xxx Minuten, sollte eigenltich ...

Windows Server
Autom. Windows-Neustart nach Updates gesteuert durch GPO mag nicht
Frage von it-fraggleWindows Server

Hallo, eine Verständnisfrage: Kann es sein, dass ein autom. Neustart per GPO nur auf Computer greift, die im Windows-Updatefenster ...

Windows Server
GPO USB Sticks Sperren geht nicht
Frage von opc123Windows Server3 Kommentare

Hallo, folgendes Problem. Benutzerrichtlinie für GPO für Wechseldatenträger Lesen und Schreiben wurde Aktiviert um einer Bestimmten Usergruppe Sticks zu ...

Windows 10
Windows 10 - beim Windows-Start autom. virtuellen Desktop starten
Frage von deckard2019Windows 103 Kommentare

Hallo. Besteht unter Windows 10 die Möglichkeit, es so einzurichten, dass beim Start von Windows automatisch ein virtueller Desktop ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 6 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 13 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 17 StundenMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...