Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GPO - Sicherheitsfilterung (Windows Server 2008R2)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: easyhoo

easyhoo (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2013 um 15:50 Uhr, 2149 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo Admins,

meine Verzweiflung mit der GPO - Sicherheitsfilterung hat mich dazu bewegt mich hier auch endlich mal zu registrieren. Bitte entschuldigt dass ich hier direkt mit einer Frage rein platze

Meine Umgebung:
- Windows Server 2008R2 als TS mit XenApp 6.5 (Worker) mit installierten LanguagePacks.

Mein Vorhaben:
- Die Windows Benutzeroberfläche beim published Desktop mehrsprachig je nach AD Gruppe oder Benutzer bereitstellen.

Meine bisher favorisierter Ansatz:
- Steuerung via GPO. Optionaler Wunsch: Idealerweise möchte ich nur die Default-Sprache vorgeben und die Anwender nicht auf eine Sprache festsetzen wie es bei meinem Ansatz aber zu sein scheint.

Ich bin ich wie folgt vorgegangen:
- Neue OU erstellt und den betroffenen Server reingesteckt
- Ein neues GPO erstellt und mit der OU verknüpft.
- Das GPO folgendermaßen bearbeitet: Computerkonfiguration-->Richtlinien-->Administrative Vorlagen-->Systemsteuerung-->Regions- und Spracheoptionen-->Von Windows für alle angemeldeten Benutzer verwendete Benutzeroberflächensprache einschränken (aktiviert: Benutzer auf folgende Sprache einschränken: Englisch)

Bis hier hin funktioniert das auch, nun haben natürlich erstmal alle Anwender die Benutzeroberflächensprache "Englisch".

Da ich aber bei mehreren Benutzergruppen zwischen den Sprachen unterscheiden möchte bietet der Sicherheitsfilter des GPO ja eine vermeintliche Möglichkeit die Anwendung des GPO's zu deligieren "Die Einstellungen dieses Gruppenrichtlinienobjekts gelten nur für die folgenden Gruppen,Benutzer und Computer".
Standardmäßig stehen hier alle "authentifizierten Benutzer" drin. Sobald ich hier jedoch eine Gruppe oder auch nur einen Test-Benutzer angebe bleibt das GPO ohne Wirkung und die Terminalsitzung wird in deutscher Sprache gestartet. Auch ein gpupdate (mit /force /boot) oder Neustart der Maschine erzwingen keinen Wechsel der Sprache. Auch die bestehenden Benutzerprofile habe ich vor jedem Test gelöscht.
pgresult zeigt an das das GPO gesetzt wäre.

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich was ich übersehen haben könnte oder gibt es vielleicht noch einen besseren Ansatz?

Mitglied: emeriks
08.10.2013 um 15:56 Uhr
Hi,
denk mal nach: Eine COMPUTER-Richtlinie vom BENUTZER abhängig machen?
Geht nicht.

Unabhängig davon kann ich leider nichts zum konkreten Problem sagen, weil ich keine mehrsprachigen Umgebungen habe. Sorry.

Ansatz: Je Konstellation einen anderen TS. Einen, wo es fix eingestellt ist und einen, wo nicht. ?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: easyhoo
08.10.2013 um 16:14 Uhr
Ohje, was für ein Brett vorm Kopf . DANKE!

Ich muss leider 6 Sprachen auf 3 TS unterkriegen. Sonst wäre das ja eine feine Sache mit einer Spache pro Server.

Ein anderer Ansatz wäre das vielleicht per Reg-Eintrag via BENUTZER-Richtlinie zu realisieren. Meine bisherige Recherche:

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Policies\ Microsoft\ Control Panel\ Desktop\MultiUILanguageID
und dann als Datentyp REG_DWORD einen Wert gemäß gewünschter Sprache:
407 Deutsch
409 Englisch
c0a Spanisch
...
Bei Versuchen auf meinem Windows 7 Client habe ich mir aber bisher damit immer nur mein Profil zerschossen.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.10.2013 um 17:10 Uhr
Hast Du schon mal in der Citrix KB gesucht?
http://support.citrix.com/
Bitte warten ..
Mitglied: easyhoo
10.10.2013, aktualisiert um 08:11 Uhr
Da hab ich mich auch schon komplett durch gearbeitet.

Ich habe es nun aber via Reg-Eintrag ans Laufen bekommen.

Struktur:HKEY_CURRENT_USER
Schlüsselpfad: Control Panel\Desktop\
Schlüsselname: PreferredUILanguages
Werttyp: REG_MULTI_SZ
Wertdaten: fr-FR

Wertdaten dann halt entsprechend der Sprache wählen.
Wichtig: Aktion auf "Erstellen" setzten wenn der Anwender sich die Sprache auch dauerhaft ändern können soll. Bei "Aktualisieren" oder "Ersetzen" wird der Reg-Eintrag bei jedem GPO Update oder Neuanmeldung sonst immer wieder mit der voreingestellten Sprache überschrieben.

Jetzt kämpfe ich aber noch mit dem Tastaturlayout. Das will bisher weder via adm noch via Reg-Eintrag funktionieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DNS Windows Server 2008R2 alte DNS Einträge löschen lassen (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008R2 (DC) Ereigniskennung 4634, Netzwerkunterbrechnungen (17)

Frage von miscmike zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Hilfe bei Sound einer VM auf Windows Server 2008R2 (1)

Frage von N4m3n7os3r zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...