Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

über grafikkarte 3D modus ausgeben

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

08.07.2009, aktualisiert 09:28 Uhr, 5517 Aufrufe, 8 Kommentare

über grafikkarte 3D modus ausgeben

Hallo gibt es eine Software die mir mein Bild im 3D modus ausgibt das ich mit einer herkömmlichen 3D Brille (Blau-Rot) 3D sehen kann?
Sprich sollte die software das aktuelle Bild Duplizieren und in Rötlich und leichtversetzt in bläulich wiedergeben und das an die VGA ausgabe. damit wäre an der ausgabe das Bild leicht verschwommen und mit der Brille müsste es 3Dimensional aussehen.
Kennt jemand so eine Software?
Mitglied: jhinrichs
08.07.2009 um 09:32 Uhr
Hallo,
ein 2D-Bild zu duplizieren und versetzt auszugeben reicht nicht - so eine Software braucht noch die Tiefeninformation, da die seitliche Versetzung von der Entfernung zum Betrachter abhängt.
Also benötigst Du entweder eine Software, die aus einer Szenerie (z.B. in einem CAD-Programm) ein 3D-Bild macht - gibt es m.W. als Add-On für entsprechende Programme. Oder Du brauchst 2 versetzt aufgenommene Bilder, die entsprechend zusammengefügt werden.
In der aktuellen c't findet sich da einiges an Grundlagen.
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
08.07.2009 um 09:33 Uhr
wie sollte diese Software denn die Tiefe aus einem 2D Bild berechnen? - wenn alle Pixel gleich verschoben werden, kann man auch nur ein 2D Bild in der 3D Umgebung sehen !?
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
08.07.2009 um 09:56 Uhr
im Grund will ich es so anzeigen wie auf der page
http://www.neave.com/anaglyph
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
08.07.2009 um 10:02 Uhr
kann man sowas nicht mit einem normalen Grafiktool ala Paint.Net machen ? - naja - wird bissel schwer immer die seitlichen Verzerrungen anzupassen ... aber das könnte man ggf. durch leichtes aufzoomen und versetzen der 2 Farben erreichen.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
08.07.2009 um 10:26 Uhr
Hallo,

hol Dir die aktuelle c´t da wird das Thema ausführlich behandelt.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: ITLocke
08.07.2009 um 10:28 Uhr
Hallo Dipps,

in der aktuellen c't (Ausgabe 15/2009 S.80-99) gibt es einige Artikel darüber.
da wird für AMD der iZ3D-Treiber genannt(für WinXP, kostenlos)
für Geforce gibt es den Treiber 186.18, welcher dieses unter stereoskopische 3D-Funktionen einstelbar macht.
Sonst wird noch der TriDef-Treiber erwähnt, welcher aber 49$ kostet.

Hoffe, dass es hilfreich war.

Gruß Locke
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
08.07.2009 um 11:40 Uhr
Danke dir für deine Hilfe habe jetzt gefunden was ich gesucht habe.
Für alle die auch so ein Programm suchen

http://www.iz3d.com/t-dcplayer.aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
08.07.2009 um 11:59 Uhr
Hi !

Zitat von ITLocke:
in der aktuellen c't (Ausgabe 15/2009 S.80-99) gibt es einige
Artikel darüber.

Jaja da sieht man mal wieder die c´t Abonnenten.

[ot]
Für was waren eigentlich die 20.74 Euro, die man nachträglich zahlen sollte? Ist das eine verdeckte Preiserhöhung des Abos?
[/ot]

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel: Wert aus mehreren Datein suchen und zugehörige Werte ausgeben (10)

Frage von RubyLissy zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
Welchen Modus am besten für W-Less AP (2)

Frage von sbsnewbie zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

C und C++
C-sharp Das aktive von 2 Scintillas ausgeben (3)

Frage von Yanmai zum Thema C und C ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (9)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...