Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Grundlegende VLAN-Fragen (tagged, untagged, Trunk, IP Helper-Address)

Frage Netzwerke

Mitglied: lukasj

lukasj (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2010, aktualisiert 29.09.2010, 9883 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi zusammen,


1. Was muss ich mit VLAN1 machen? Muss ich die Ports von VLAN 1 auf tagged setzen und die Uplinks zwischen den Switches als Trunks auf denen alle VLANs transportiert werden?

2. Macht die Verwendung von GVRP (dynamische Verteilung der VLANs) sinn?

3. Wo müssen die IP Helper-Adressen für die Weiterleitung der DHCP-Anfragen eingerichtet werden? Reicht dies auf den Core-Switches oder müssen die auf jeden drauf?

4. Funktioniert der Aufbau überhaupt, wenn den Switches abgesehen von den Core-Switches keine IP-Adressen in den entsprechenden VLANs eingetragen werden?

Gruß
Mitglied: dog
28.09.2010 um 13:49 Uhr
Es wäre ja hilfreich wenn du wenigstens mal einen Hersteller nennt, denn das läuft überall anders.

Ich sage jetzt einfach mal HP:

1. Nein
2. Nein
3. Auf dem Switch, der auch als Router agiert
4. Das ist sogar anzuraten.
Bitte warten ..
Mitglied: lukasj
28.09.2010 um 14:11 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Ja sind sogar HP-Switches.

Ein weiteres Problem tut sich mir noch auf. ich wollte eigentlich VRRP oder ähnliches einsetzen, um ein redundantes Routing-Gateway zu schaffen. Nun habe ich das Problem, dass die Core-Switches (8200er Serie) VRRP können, die Access Switches zum Teil XRRP (5300er Serie) und die (5400er) nur RIP können. Was kann man da tun, außer die Switches auszutauschen? Ich kann dann ja nur einen der Switches als Router angeben und wenn der ausfällt hab ich Pech gehabt...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.09.2010 um 18:39 Uhr
Du musst in so einen redundanten Szenario sogar VRRP machen, sonst nutzt die Redundanz mit 2 Core Switches doch gar nix und wär rausgeschmissenes Geld !!
VRRP machst du NUR auf den beiden Core Switches, denn nur da wird ja geroutet und VRRP ist ein IP Feature. Die Access Switches sind daran gar nicht beteiligt, denn die reichen Layer 2 seitig ja nur durch !! Vergiss das also gleich ganz schnell !!
Nach deiner Fragestellung Nummer 4 zu urteilen hast du vermutlich nicht wirklich den Durchblick bei VLANs bzw. VLAN Routing, oder ??
Ansonsten ist hier ein gute Lektüre für dich:
http://www.heise.de/netze/VLAN-Virtuelles-LAN--/artikel/77832
Nebenbei gesagt zur Frage 4 ist das ein klassisches Standard Szeanrio beim Netzdesign...außer das bei dir die Redundanz im Accessbereich vollkommen fehlt.
Richtig klassisch sähe so ein Design so aus:

9544246a0ee6b18387bac0fb3a420ad0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: lukasj
28.09.2010 um 20:15 Uhr
oh man klar das routing findet ja nur auf den core switches statt. ich hab irgendwie immer gedacht, dass alle komponenten das protokoll unterstützen müssen, aber wo kein routing stattfindet, da auch kein routing protokoll! Verzeih mir die fehlende Redundanz. Ich habe den Aufbau nicht so geplant es handelt sich hierbei um ein existentes Netzwerk welches mit VLANs versehen und langfristig redundant ausgelegt werden muss. Das meiste an dem Thema VLANs hab ich eigentlich schon verstanden, ich war mir nur unsicher und dachte ich frag lieber nochmal nach.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Verschiedene Vlans Tagged und untagged
gelöst Frage von roeggiSwitche und Hubs4 Kommentare

Hallo Zusammen Ich bin gerade an einer Wlan Installation mit Gästenetzwerk am einrichten. Folgende Komponenten sind im Einsatz: Draytek ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN Tagged, Untagged klappt leider nicht so
gelöst Frage von rastalNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe noch ein Problem mit einem Tagged VLAN über 2 Switche. Beides HP Switch. Switch 1 ...

LAN, WAN, Wireless
Management VLAN - tagged oder untagged, VLAN-Hopping
Frage von stephan902LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, bei mir ist das Management VLAN von den anderen VLANs aus nicht erreichbar. Allerdings ist bei mir das ...

Switche und Hubs
VLAN erstellen - Tagged-Untagged-Excluded
Frage von SchauerSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Tag. Ich habe einen HP ProCurve 1810G. Ich möchte gern ein VLAN einrichten. Wobei das erstellen ja einfach ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 54 MinutenViren und Trojaner

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 4 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Installation Windows 10 VMware
Frage von Ghost108Vmware17 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade mit Hilfe des vshpere clients eine virtuelle Windows 10 maschine aufzusetzen. 1. virtuelle Maschine erstellt ...

Exchange Server
SBS 2011 E-Mails können gesendet werden, aber nicht von extern empfangen
Frage von andreas1234Exchange Server14 Kommentare

Hallo Community, ich habe das Problem, dass seit knapp zwei Wochen die E-Mails von meinem SBS 2011 einwandfrei gesendet ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell8 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...