Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Guter Virenscanner für David Zehn

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

15.03.2012, aktualisiert 18.10.2012, 8431 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

Kundschaft von mir hat David Zehn und benötigt einen guten Virenscanner, da der Rechner schon mehrfach von Viren befallen wurde, die per Mail zugesandt kamen. Ich kenne zwar das Backline Feature, aber das alleine stellt keinen ausreichenden Schutz im PC-Betrieb da.

Gibt es einen Virenscanner, der sich auch mit David Zehn gut verträgt?


Gruß
Mitglied: adminst
15.03.2012 um 15:39 Uhr
Sorry, aber ist dein Post ernst gemeint?
Hier fühlen sich alle hilfsbereiten Admins verarscht...

1. Keine genaue Beschreibung zum System, Windows / Linux OS Verison usw.
2. Wurden hier schon etliche Male rege diskutiert welcher Virenscanner gut ist.
3. Wird der auch über SMTP die Mails versenden und empfangen (und nachher in die Box ablegen...)

Willst du einen Gateway davor haben, willst du es auf der Maschine haben?
Hast du Erfahrung in Linux, dann könntest du dir deinen eigenen Gateway bauen aka Howto bei howtoforge.com usw

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
15.03.2012 um 15:44 Uhr
Hallo,

Wie viele Rechner hat denn der Kunde?

bis 10 Rechner kannst du auf den Clients z.B. Security Essentials von MS einsetzten. Dann noch eine Firewall mit UTM Funktion und der Schutz sollte schon recht gut sein.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
15.03.2012, aktualisiert 18.10.2012
Ok, war schlecht von mir.

Es handelt sich um einen Mailserver mit Windows XP SP3 und einen Client. Kein Gateway, professionelle Hardwarefirewall etc. sind vorhanden. Der vorherige Administrator hat noch den Avira Personal installiert. Mit dem gab' es heute schon zum zweiten Mal einen Virenbefall auf dem Server.

Der Server wird nicht direkt die Mails senden/empfangen, sondern arbeitet über Mailserver im Internet. Von dort holt er Mails ab bzw. versendet Mails darüber.


Bevor ich nun den kostenpflichtigen nehme möchte ich eben wissen, welcher gut mit David Zehn funktioniert. Ich habe einfach bedenken, dass bei dem falschen Virenscanner Mails verloren gehen, blockiert oder zerstört werden.

Und in welchen Beiträge ist denn nach dem passenden Virenscanner für Tobit gefragt worden? Ich habe dazu leider nur diesen alten Thread gefunden http://www.administrator.de/forum/bei-david-v8-mails-mit-clamwin-scanne ....




Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
15.03.2012 um 16:38 Uhr
Entschuldige, eine Laie welcher sich um einen Server kümmert?
Avira Personal auf so einem System?
XP als Betriebssystem für einen "Server"?
Schonmal die Lizenzbedingungen von Avira gelesen? Ihr macht euch strafbar: http://www.computerworld.ch/downloads/security/artikel/avira-antivir-pe ...

Sorry, seriöser Rat: Lass die Finger davor und lehne den Support ab.
Was soll da sonst noch als zum Vorschein kommen?

1. Muss euer Provider vom Mailserver die Sachen in erster Linie scannen
2. Musst du rechte Hardware + Software haben (Server Betriebssystem)
3. Musst du mit einem Virenscanner für Mailserver die Sachen scannen (evtl. über SMTP Proxy)
4. Müssen auch die Clients einen guten Virenscanner drauf haben

Wenn alles seriös aufgebaut ist habt ihr Ruhe...
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
15.03.2012 um 16:55 Uhr
Hallo,

also prinzipiell kann man jeden Virenscanner nehmen, der den SMTP und POP3 Traffic überwacht. Wobei man sagen muss dass der Spamschutz der Backline Features wirklich Klasse ist.

Wir testen gerade TrendMicro.

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.03.2012 um 18:54 Uhr
Moin.
Mal ein anderer Einwand: Wer installiert sich denn bitte Viren aus E-Mails? Wie kriegt man das hin, ohne völlig (*Schimpfwort Eurer Wahl*) zu sein? OK, nicht das, was Du hören wolltest. Nebenbei solltest Du aber auch bedenken, dass man normalerweise eine Sperre für ausführbare Anhänge als Default in jedem Mailprogramm einrichtet bzw. das ist bei den meisten schon ohne Dein Zutun so.

Ein Virenscanner ist kein verlässlicher Schutz. Ich würde einen Virenscanner dann "gut" nennen, wenn er wenig Probleme macht. Die Scanleistung ist aus meiner Sicht nicht entscheidend, sofern man darauf überhaupt Wert legt - ich sehe keinen Sinn darin, ehrlich. Von daher waren wir mit McAfee VScan 8.7i damals weitaus besser bedient als mit Kaspersky jetzt - der tolle K. hat nämlich schon tonnenweise Probleme gemacht und Viren hat bei uns noch kein Scanner gefunden in den letzten 10 Jahren (E-Mailanhänge werden vorgefiltert).
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.03.2012 um 19:20 Uhr
wenn Du die Chance hast, bei Deinem Provider den Antivirendienst zu aktivieren, dann mache es. Alternativ bleibt dir nur die MCAffe-Lösung aus den Tobitbacklinefeatures, welche dann 2-3 eur im Monat je user kosten. David arbeitet ja Dateibasiert und legt lokal nix ab, deswegen funktioniert da kein normaler Scanner. Im Gegenteil, das Davidverzeichnis darf nicht vom AV-Scanner angefasst werden. Ich löse es bei 1und 1 jedenfalls mit deren AV-Lösung beim Provider. Alternativ kannst Du Dir eine AV-Gateway basteln, ist aber dann eine zweite (virtuelle) Maschine.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
16.03.2012 um 05:17 Uhr
Hallo zusammen,

@adminst
Ich hatte nie gesagt, dass es sich um einen Firmenkunden handelt.

@Neomatic
Wie verlaufen Eure Tests denn mit TrendMicro?

@Arch-Stanton
Ich weiß zwar, dass David die Mails als Dateien ablegt, aber wie meinst du "legt lokal nix ab"?


Gruß und Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
22.03.2012 um 09:26 Uhr
Hallo zusammen,

die Antwort von Tobit selbst.

Unter Beachtung des beigefügten Knowledge Base Artikels kann jeder Virenschutz eingesetzt werden.

Für einen kompletten Virenschutz für David empfehlen wir Ihnen ansonsten die Kombination aus den integrierten und damit optimal auf das Produkt abgestimmten Virus Protection Services und dem Tobit.ViProtect. Die Virus Protection Services sind dabei als serverseitiger Virenschutz für den eMail-Verkehr und für die aktuellen Signaturen zuständig. Beim Tobit.ViProtect handelt es sich um den lokalen Virenschutz (z.B. Festplatte, Wechseldatenträger), den Sie natürlich auch auf dem Server selbst einsetzen können sowie auf PCs, die nicht direkt mit dem David Client arbeiten.

https://club.tobit.com/login/kbarticle.asp?articleID=2592

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Tobit David fx: emails mit base64 Kodierung darstellen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema E-Mail ...

Viren und Trojaner
AVAST Virenscanner müllt die ganze Festplatte zu (4)

Frage von swi170 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Tools
gelöst Tipp für gutes OCR Programm? (4)

Frage von QQR700 zum Thema Windows Tools ...

DSL, VDSL
gelöst Gutes VDSL-Modem (4)

Frage von Der-Phil zum Thema DSL, VDSL ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Drucker per GPO auf Userebene freigeben (9)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...