Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Hardware für eine Arztpraxis?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: ctberlin

ctberlin (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2007, aktualisiert 29.03.2007, 5853 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich bin Informatikstudent und wurde von meinem Stiefvater darum gebeten, ihm eine Telefonanlage in seiner neuen Arztpraxis einzurichten. Da ich mich allerdings nicht mit dem aktuellen Angebot an Hardware auskenne und auch nach einigem googeln nicht sehr viel schlauer geworden bin, dachte ich, ich frag hier mal nach.

Die Anforderungen wären in etwa die Folgenden :

1 Telefon am Empfang, nach Möglichkeit kabelgebunden (Komforttelefon)
2-3 Telefone in Behandlungszimmern (vorzugsweise Tischtelefone, notfalls schnurlos)
1 Schnurlostelefon
1 Analoganschluss für ein vorhandenes analoges Faxgerät

mein größtes Problem dabei stellt wohl auch etwas die Verkabelung dar. Ich möchte so wenig Kabel wie möglich verlegen müssen.

Ich wäre für jeden Tip oder eine Anregung echt dankbar
Mitglied: fugu
28.03.2007 um 19:21 Uhr
Am besten gar keine Telefonalage sondern einfach ein Gigaset! Daran lassen sich 6-8 Handgeräte anmelden. Ich würde alles identische Schnurlosgeräte nehmen und für den Empfang ein kabelgebundenes mit mehr Optionen! Dazu einfach ein analoges Faxgerät anschliessen und gut! So brauchen auch quasi keine Kabel gelegt werden.

Fugu
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
28.03.2007 um 21:39 Uhr
Hallo ctberlin,
wenn Du in den Behandlungszimmern Tischtelefone (schnurgebunden und Diebstallsicher) haben möchtest, kommst Du an einer Telefonanlage und deren Verkabelung nicht vorbei.
Ich würde mir die Anlagen von Agfeo mal ansehen. Da bekommst Du auch vernünftige
Systemtelefone wie das ST30 oder ST40.

Günstiger geht es natürlich mit einem Siemens Gigaset SX353, wie Fugu es beschrieben hat.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
29.03.2007 um 12:13 Uhr
auf jeden fall gigaset. an eine standard anlage kann man locker 6 mobileteile + 2 analoge geräte anschliessen. es gibt auch tischtelefone (hörer mit schnur) die eine drahlose anbindung haben - hat den vorteil das keiner das telefon "versteckt". weiterhin gibt es auch repeater zur reichweitenvergrößerung.
Bitte warten ..
Mitglied: ctberlin
29.03.2007 um 20:00 Uhr
Danke für die Tipps

Torsten, dein Vorschlag klingt sehr sinnvoll, doch wird das dann schnell recht teuer und auch aufwendig, das hatte ich halt gehofft zu verhindern.

@Supaman:
Weißt du zufällig, wo ich solche drahtlos angebundenen Tischtelefone noch finden kann? Das war nämlich auch meine ursprüngliche Idee, nur leider kann ich dieses Telefon nirgends mehr finden. Hatte das mal vor nem Jahr oder noch länger irgendwo gesehen gehabt und fand das eigentlich recht praktisch. Also wenn irgendjemand weiß, wo es diese Geräte noch zu kaufen gibt, gebt mir bitte Bescheid, würde mir echt das WE retten, weil ich mich sonst am WE in die Verkabelung einarbeiten müsste.

ctberlin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Suche Hardware für Terminalserver für Datev Geschwindigkeitsrakete (8)

Frage von Mortifer zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software -, Hardware -, Bios Fake Raid (35)

Frage von Winuser zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Suche Homeserver Hardware (Mini ITX, Raid Controler, Raid 10) (8)

Frage von Computertek zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst Firtzbox VPN nicht alle Ports erreichbar? (15)

Frage von atarjono zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...