Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HDD auf SSD Klonen funktioniert nicht

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: gamerff

gamerff (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2014 um 15:51 Uhr, 1892 Aufrufe, 18 Kommentare

Ich habe heut meine neue SSD bekommen und möchte jetzt mein System Klonen,
kann mir jemand bei folgender Fehlermeldung weiterhelfen, die kommt wen ich den Vorgang
starten möchte:

"AT least one NTFS volume with 150MB free space must exist on the source drive."
Mitglied: Pjordorf
27.11.2014 um 15:56 Uhr
Hallo,

Zitat von gamerff:
"AT least one NTFS volume with 150MB free space must exist on the source drive."
Mindestens eine NTFS Partition mit 150 MB muss auf dem Quell Laufwerk existieren.

Auch hallo oder Verabschiedung an dich. Was sind wir für dich? Sklaven?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: gamerff
27.11.2014 um 16:11 Uhr
Hey, ja sorry war ein bissel im stress, danke für die schnelle Antwort.
ich habe jetzt eine partition angelegt, aber die fehlermeldung kommt immer noch
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.11.2014 um 16:14 Uhr
Hallo,

Zitat von gamerff:
Hey, ja sorry war ein bissel im stress,
Anscheinend immer noch.

ich habe jetzt eine partition angelegt, aber die fehlermeldung kommt immer noch
Danke für die Informationen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
27.11.2014 um 16:19 Uhr
Hallo,

wie groß ist die Partition die Du von der HDD auf die SSD bringen willst?
Welches OS verwendest Du? (Ab Windows 7 gibt es teilweise eine "versteckte" Bootpartition die mit umziehen muss)
Wie groß ist die SSD?
Hat die SSD schon die gleichen Partitionen der HDD?
Mit was willst Du clonen?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: gamerff
27.11.2014 um 16:26 Uhr
Hallo,
die Partition ist 219 GB groß.
Als Betriebssystem nutze ich Windows 8.1
Meine SSD ist 256 GB groß
Könntest du mir ein Tipp geben wie ich die Daten am besten Clone

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
27.11.2014 um 16:41 Uhr
Hallo!

Welches Programm verwendest du zum Klonen?

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
27.11.2014 um 16:43 Uhr
Hallo,

schau erstmal in der Datenträgerverwaltung nach, ob da nicht noch eine verstekcte Bootpartition ist.
Mit einer Testversion von BESR von Symantec) könntest Du dein ganzes system sichern und auf dier anderen Platte wieder herstelen oder du kannst mit Clonecd booten images von den benötigten Partitionen erstllen (auf externer platte) und dann auf der ssd wiederherstellen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
27.11.2014 um 16:46 Uhr
Oder er verwendet Acronis True Image und benützt die mitgelieferte "Laufwerk klonen" Funktion. Einfach, schnell. Natürlich nicht kostenlos!

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
27.11.2014 um 18:05 Uhr
Schau mal auf die beigelegte CD zur SSD.

Einige Hersteller legen ein Klontool bei.


Bei Samsung SSD zb. kann aber nicht sagen ob es gut läuft. Ich verwende immer das schon angesprochene Acronis.


mit ohne Grüße
Kowa
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.11.2014 um 18:37 Uhr
Moin
Zitat von Chonta:
Mit einer Testversion von BESR von Symantec) könntest Du dein ganzes system sichern und auf dier anderen Platte wieder
herstelen
Bei Windows 8.1 sollte er zumindest SSR 2013 (besser R2) nehmen.
Allerdings würde ich das nicht mit der Trial versuchen. Diese muss installiert werden und anschließend muss er von einem Bootmedium (was es bei der R2 nicht mehr zum Download geben darf, sondern eigen zu erstellen ist) starten und wiederherstellen.
Coldbackup und Restore Anyware (andere Hardware) gehen nicht mit der Trial.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.11.2014 um 21:08 Uhr
Moin,

Abgesehen davon, daß Du den Gruß nachtragen könntest, könntest du uns auch verraten, welches programm Du benutzt, welche Größen die Platte und die SSd haben. z.B. mit dispkpart einfech ein list disk machen.

Ansonsten ist die Kristallkugel gerade zur reparatur.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
28.11.2014, aktualisiert um 08:48 Uhr
@Lochkartenstanzer

Zitat von gamerff:

Hallo,
die Partition ist 219 GB groß.
Als Betriebssystem nutze ich Windows 8.1
Meine SSD ist 256 GB groß
Könntest du mir ein Tipp geben wie ich die Daten am besten Clone

Chris

Auf die das verwendete Programm müssen wir noch warten, ich hoffe mal nicht das er mit STRG + C - STRG + V "klont"

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
28.11.2014 um 09:26 Uhr
Hallo,

bei BESR meinte ich natürlich die 2013 Versuion.
Installieren Image Erstellen und auf die eingabaute SSD wiederherstellen die einzelnen Partitionen.
Drivesnapshop kann er auch versuchen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.11.2014 um 09:36 Uhr
Zitat von ITvortex:

@Lochkartenstanzer

> Zitat von gamerff:
>
> Hallo,
> die Partition ist 219 GB groß.
> Als Betriebssystem nutze ich Windows 8.1
> Meine SSD ist 256 GB groß

Da sagt er nur, daß die Partition, die er klonen will 219GB groß ist, das sagt aber nciht, wie wie Groß die Platte ist, auf der diese Partition sitzt. Das kann durchaus auch eine 4TB-Platte sein, die dann GPT-Partitioniert sein müßte. was dann die Frage nach dem Partitionsschema aufwerfen würde, weil nicht jedes Klon-programm mit GPT zurechtkommt.

Außerdem ist mit keine HDD bekannt, die 220GB hätte. 160, 240 oder 320 GB sind gängige Größen, aber 220 nicht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
28.11.2014 um 10:07 Uhr
Da hast du schon recht, nur wenn seine SSD 256GB groß ist, und seine andere Platte zu 219GB belegt ist (nehme ich an), dann sollte das kein Problem sein.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.11.2014 um 10:43 Uhr
Zitat von ITvortex:

Da hast du schon recht, nur wenn seine SSD 256GB groß ist, und seine andere Platte zu 219GB belegt ist (nehme ich an), dann
sollte das kein Problem sein.

Das schon, aber die Frage ist, was da noch drauf ist, was da mit muß. von daher wäre es schon sinnvoll zu erfahren, wie groß die Platte ist und wie sie partitioniert ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: chaos2go
28.11.2014 um 14:19 Uhr
cheers

Wenn ich jetzt mal ganz erlich bin würde ich von HDD auf SSD immer neu installieren (meine persönliche Meinung )


zu deiner Frage hin haben die anderen Kollegen ja schon alle geschrieben was für Platten wie groß ist deine HDD womit wills du sichern .


Die meldung bedeutet nur , dass du bevor du Klonen kannst eine 150 MB partition seperat haben musst, was die meisten Clone Tools wie Acronis aber schon mit sichern und selber erstellen. Jetzt wäre es gut zu wissen was du nutzt und ob es dann vielleicht auch nur ein anwendungs Fehler ist evtl Hacken beim Backup erstellen vergessen ?!



Gruß Chaos
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
01.12.2014 um 09:41 Uhr
Guten Morgen,

ich würde ebenfalls immer neu installieren, wer dennoch ein Tool für den Umzug sucht, findet heut im Chip Adventskalender Paragon Migrate OS to SSD (Vollversion). Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

Grüße I.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Probleme mit HDD auf kleinere SSD klonen (15)

Frage von Fenris14 zum Thema Microsoft ...

Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (33)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Datenbankserver - SSD oder doch die gute alte HDD (14)

Frage von ichkriegediekriese zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...