Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Es werden keine HTTPS Seiten mit Windows7 angezeigt

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: cali169

cali169 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2010, aktualisiert 16:28 Uhr, 21277 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo,

hoffe auf hilfe, habe schon nach einer lösung gesucht aber nichts gefunden.

vielen dank im voraus.

kurze beschreibung,


ich habe ein funktionierende domäne, in der XP prof client und w2k clients laufen. Server habe ich w2kserver und w2k3 server

alle clients können alle webseiten die erlaubt sind aufrufen. zb. https://www.ing-diba.de

nun soll ein neues lenovo notebook integriert werden. os windows7 prof.

habe nun 1 problem: alle http seiten werden angezeigt nur die https seiten vom neuen win7 prof. client werden nicht angezeigt. habe firewall auf dem notebook komplett deaktiviert. hilft leider nichts.

egal ob ich es via dhcp oder fester ip versuche, eswerden einfach keine https seiten angezeigt. egal mit welchem browser (ie8, firefox 3.6.3)

was muss ich tun damit dies auf dem win7 prof auch funktioniert?
Mitglied: Coreknabe
11.05.2010 um 16:17 Uhr
Hallo,

sonst keine Firewall im Einsatz? Also im Netzwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
11.05.2010 um 16:18 Uhr
Zitat von cali169:


habe nun 1 problem: alle http seiten werden angezeigt nur die https seiten werden nicht angezeigt.

und wie ist die Fehlermeldung im Browser??
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
11.05.2010 um 16:18 Uhr
Wird evtl. ein Proxy benutzt, der https Zugriffe blockt oder umlenkt oder hast du evtl. vergessen den Proxy dafür einzustellen?
Normalerweise brauchst du zur Anzeige nichts einzustellen. Funktioniert denn der Zugriff auf einen lokalen http(s)-Server?
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
11.05.2010 um 16:27 Uhr
vielen dank für die antworten, aber mit allen anderen clients habe ich keine probleme nur mit dem neuen win7 prof. client.

fehler (kurze Fehlermeldung schon deaktiviert im ie) sagt nur das allgeimeine blabla.

das heisst ich muss ein problem mit dem w7 prof. client haben der rest kommt auf alle erlaubten https seiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
11.05.2010 um 16:32 Uhr
Sorry, aber was außer einer Firewall-Restriktion sollte das denn an einem bestimmten Rechner verhindern? Wie ein Vorredner schon andeutete: Proxy?
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
11.05.2010 um 16:46 Uhr
also ich habe eine ip genommen von einem client von dem es funktioniert und diese bei dem win7 eingegeben. trotzdem kein https

es muss ein kommunikationsproblem von win 7 und der domäne sein, da alles was geblockt werden könnte auszuschliessen ist.

wenn ich den win7 client direkt ins i-net hänge funktioniert https tadelos.

dieses problem hatte ich schon einmal mit vista in einer vmware workstation. hier hatte geholfen eine neuere version der workstation.

leider hilft mir das hier nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
12.05.2010 um 08:39 Uhr
Wie lautet denn die Fehlermeldung im Browser, genau und komplett bitte?
Die Feststellung, dass beide Browser das selbe Phänomen aufzeigen, deutet wohl auf eine zentrale Sache hin, https wird in einem Proxy für diesen Client nicht zugelassen, oder aber bei beiden Browsern fehlt der Proxy Eintrag, oder SSL/TLS ist nicht aktiviert.
Hast du diese Punkte mal überprüft? Weißt du überhaupt, ob ihr einen Proxy benutzt? Hast du die Einstellungen mal zurückgesetzt bzw. ein anderes Benutzerprofil am Rechner ausprobiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
12.05.2010 um 08:55 Uhr
Bin mir nicht ganz sicher, habe nichts konkretes ergoogeln können, aber gaaaanz vage andere Vermutung: Sperre HTTPS über Gruppenrichtlinien für bestimmte Rechner? Oder was heisst "Wenn ich den win7 client direkt ins i-net hänge" ?!? Anbindung an Domäne in dem Fall gegeben oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
12.05.2010 um 09:21 Uhr
moin,

ich habe auch einen xp client neu aufgesetzt inkl. neuer hardware aber bei ihm funktioniert auch https.

mit direkt meine ich das der win7 client direkt am router hängt ohne domäne, firewall und proxy.

es muss einen Unterschied geben für ssl seit vista/win7 zu winxp/ w2k

ja ssl/tls ist angehakt. (standardmässig) auch ein anderes benutzerprofil bringt hier nichts. bin als domänenadmin angemeldet.

fehlermeldung aus dem ie


"Das Problem kann aus verschiedenen Gründen aufgetreten sein:

•Die Internetkonnektivität ist verloren gegangen.
•Die Website ist temporär nicht verfügbar.
•Der Domänennamenserver (DNS) ist nicht erreichbar.
•Der Domänennamenserver (DNS) verfügt über keinen Eintrag für die Domäne der Website.
•Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler.
•Wenn dies eine (sichere) HTTPS-Adresse ist, dann klicken Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Erweitert" und stellen Sie sicher, dass die SSL- und TLS-Protokolle im Sicherheitsabschnitt aktiviert sind.

Für Offlinebenutzer

Sie können weiterhin Feeds und einige vor kurzem angezeigte Webseiten anzeigen.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um abonnierte Feeds anzuzeigen:

1.Klicken Sie auf Favoritencenter , auf Feeds und anschließend auf den Feed, den Sie anzeigen möchten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um vor kurzem angezeigte Webseiten anzuzeigen (funktioniert eventuell nicht für alle Seiten)

1.Klicken Sie auf das Menü Extras und anschließend auf Offlinebetrieb.
2.Klicken Sie auf Favoritencenter , auf Verlauf und anschließend auf die Seite, die Sie anzeigen möchten."
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
12.05.2010 um 09:32 Uhr
Ist doch schon mal was... Welchen DNS-Server haste denn hinterlegt?

Und ohne Domäne ins Internet geht? Könnte also doch ne Richtlinie sein?

Deine Tests scheinen etwas wirr und unstrukturiert. XP neu aufgesetzt, schön und gut... Immer selbe Voraussetzungen? Rechner in Domäne, Einstellungen, etc. ? Das hat hier für Helfen-Wollende viel von Kaffeesatz-Leserei, weil man immer wieder nachfragen muss, es ist nicht klar, was genau Du da tust.

HTTPS hat sich von XP auf Vista / 7 aus meiner Erfahrung definitiv nicht geändert, zumindest nicht so gravierend...
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
12.05.2010 um 09:39 Uhr
ja gleiche voraussetzung nur unterschiedliches os. wie gesagt das problem hatte ich schon einmal mit einem neu aufgesetzten vista in einer vmware, hier hatte geholfen

die vmware version upzudaten. ne richtlinie die für vista und win7 zutrifft kenne ich nicht.

also ich setze 2 neue os auf xp und win7. beiden sind in die domäne aufgenommen worden.

bei beiden teste ich als domänenadmin.

beide haben eine feste ip im glichen netz.

bei xp funktioniert https und bei win7 funktioniert https nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
12.05.2010 um 10:00 Uhr
so bin jetzt etwas weiter, es muss seit vista einen unterschied für https geben. (evtl. port)

mein problem ist die keriofirewall.

alle xp und w2k clients können mit den aktuellen einstellungen https.

vista/ win7 können es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
12.05.2010 um 10:05 Uhr
Ich dachte, die Firewall hättest Du ausgeschaltet?!? Sorry, aber ohne sorgfältigeres und geplanteres, weniger verpeiltes Vorgehen kommst Du da nicht weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
12.05.2010 um 10:08 Uhr
ja die firewall am client hatte ich temporär aus. die firewall in der dömäne hatte ich ausgeschlossen da es ja mit xp und w2k funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
12.05.2010 um 10:40 Uhr
Vage Vermutung: hast du vllt. eine Antivirus Software oder gar so ein Komplettpaket z.B. von Kaspersky, das deinen Rechner "schützt"?

Erkläre mir bitte, was ist eine "firewall in der dömäne"?

Und zu guter Letzt: deine Umschalttaste scheint defekt zu sein, deine Tastatur produziert keine Großbuchstaben.
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
12.05.2010 um 11:09 Uhr
also vielen dank für die hilfe, habe das problem jetzt gefunden und gelöst.

"Erkläre mir bitte, was ist eine "firewall in der dömäne" <- habe das wohl etwas falsch ausgedrückt, bin aber etwas in stress wie immer ;-( , ja habe eine defekt tastatur

meine domäneclients gehen via proxy (2Netzwerkkarten) , softwarefirewall und router mit integrieter firewall ins internet.

für die w2k und xp clients ist das ssl 443 an der internen netzwerkkarte freigegeben, für die ip range des intranets inkl . ports zwischen 1024 und

5999. diese config funktioniert aber nicht mehr für vista und win7, hier habe ich jetzt die ports 40000 -59999 für den einen win7 client freigegeben.

somit funktioniert jetzt auch https unter win7.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
gelöst HTTPS Seiten ohne Porteingabe öffnen (4)

Frage von maddig zum Thema Informationsdienste ...

Webbrowser
Einige HTTPS Seiten werden im Internet Explorer 11 nicht geladen (3)

Frage von Dateisystem zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...