Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HTTrack Proxytrack FAQ/Anleitung

Frage Internet Utilities

Mitglied: 21271

21271 (Level 1)

22.09.2006, aktualisiert 25.09.2006, 11506 Aufrufe, 10 Kommentare

FAQ/Anleitung zu Proxytrack

Hallo,

ich habe das Programm HTTrack. www.httrack.com

Diese Programm kopiert Webseiten vollständig auf die Festplatte.


Zusätzlich kann man die dann gespeicherten Webseiten für einen Proxy-Server nutzen.

Dieser Proxyserver ist dann im WinHTTrack Verzeichnis als Datei proxytrack.exe


Kann mal einer hierzu ne Anleitung schreiben wie der konfiguriert werden soll ? (DOS-Prompt)


Folgendes wird beim Aufruf der Datei angezeigt:


ProxyTrack 0.5, build proxies upon HTTrack Website Copier Archives
Copyright (C) Xavier Roche and other contributors

This program is free software; you can redistribute it and/or
modify it under the terms of the GNU General Public License
as published by the Free Software Foundation; either version 2
of the License, or any later version.

* This version is a development release *

proxy mode:
usage: proxytrack <proxy-addr:proxy-port> <ICP-addr:ICP-port> [ ( <new.zip path>
| <new.ndx path> | <archive.arc path> | --list <file-list> ) ..]
example:proxytrack proxy:8080 localhost:3130 /home/archives/www-archive-
01.zip /home/old-archives/www-archive-02.ndx
convert mode:
usage: proxytrack --convert <archive-output-path> [ ( <new.zip path> | <new.ndx
path> | <archive.arc path> | --list <file-list> ) ..]
example:proxytrack proxy:8080 localhost:3130 /home/archives/www-archive-
01.zip /home/old-archives/www-archive-02.ndx




Vielen Dank !!!
Mitglied: Midivirus
23.09.2006 um 10:21 Uhr
Das Programm ist Freeware und eine Anleitung findet sichd aher nur bei "http://www.sf.net" || "http://www.httrack.com".

Das ist zwar Englisch, jedoch sollte man Englisch können ;) ^^


Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
23.09.2006 um 11:06 Uhr
Hallo,

bei www.sf.net finde ich nichts.

Englisch kann ich ja ein bischen aber ich werd aus derm DOS Prompt nicht schlau.
Man soll den Pfad der new.ndx Datei angeben. Aber die habe ich nicht auf meinem System. Nur die new.zip.

Fall mal jemand eine Anleitung hier posten könnte !?

Oder gibt es einen anderen ProxyServer der die files nutzen kann ???

Danke !

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
23.09.2006 um 18:59 Uhr
Also ich weiß jetzt nicht, warum es Sinn macht,
dem Proxy Files unterzuschieben!

Ich kenne es nur, dass die Proxy einen kleinen Cache selbst aufbauen ...

Es wäre mal sinnvoll,
ein paar Infos zu geben!

Und glaube ja nich, dass du von mir eine Anleitung bekommst.
Ich weiß es selbst nich, wie das geht!!!

Mit freundlichen Grüßen
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
24.09.2006 um 11:07 Uhr
Hallo Midivirus,

also Proxytrack nutzt den Cache von HtTrack. Kurzum: HtTrack baut den Cache für Proxytrack auf. Um den Cache von HtTrack nutzen zu können brauche is also Proxytrack.

Sinn der ganzen Geschichte ist:
Ich habe eine schmale DSL Verbindung. Darüber läuft auch noch VoIP. Funktioniert eigentlich ganz gut, aber um den Traffic zu normalen Tageszeiten so gering wie möglich zu halten soll er nachts den Cache von den Seiten aufbauen die ich mir quasi täglich anschaue.
(Mal abgesehen davon das es mit Proxy ca. 5 mal schneller geht.)
Ich habe bisher WinRoute von Keiro. Um den Cache aufzubauen muss ich morgens immer eine Batch laufen lassen, welche den IE startet, Seite aufruft, wartet, und den Prozess wieder killt. (Pro Seite wären das ca. 1 Minute)
HtTrack braucht dazu nur wenige Sekunden, da er nur die Files läd, die aktueller als die im Cache sind.
Kurzum: Es geht hierbei ums Traffic-sparen un um eine Bescheunigung des Internets. (Sinn eines Proxys)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
24.09.2006 um 12:01 Uhr
Okay,

jetzt mal nich auf das Thema bezogen!

In Zeitalter von DSL 16.000 braucht man doch keine Proxys mehr!
Okay, ich mit ISDN ist das vllt noch nötig. Aber wer VoIP macht, sollte auch ne 6000er Leitung haben ... und wenn man eine FRITZ!Box hat, braucht sich über die Bandrbeite auch keine Sorgen machen, weil die das ganz von selbst löst!

Aber okay,
ich habe davon definitiv keine Ahnung. Da muss ich dich halt enttäuschen!

gracia,
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
24.09.2006 um 12:30 Uhr
Hallo,

tja, DSL 16000 wäre schön, 6000 wäre auch schön, selbst 1000 wäre schön, ich komm leider nur auf ca. 600 kbit (DOWN).
So ist das halt, wenn man auf dem Land lebt. Wobei man sagen muss das wir nur 3km von der nächsten Stadt (30000 Einwohner) entfernt sind. Dort ist sogar 16000 möglich.
Aber ich bin ja schon glücklich das ich überhaupt DSL habe (ist ja auch nicht selbstverständlich)
vor ca. 6 Jahren hatten wir noch ISDN. Mit der damaligen 80 DM flat von T-Com war ich auch zufrieden. Dann haben die diese 80 DM flat eingestellt und ich musste 3 Jahre auf DSL warten um wieder eine Flat zu bekommen. (Teure 3 Jahre)
Aber OK, hauptsache wieder Flat.

Und mit dem Proxy will ich unser Inet mal ein bischen beschleunigen. Wie ja wohl jeder verstehen kann.
Somit wären dan wenigstens HTTP Seiten relativ fix.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
24.09.2006 um 13:40 Uhr
*hehe*

was soll ich sagen, DSL64 since 1998!

DSL6000 auf der Arbeit ... aber sonst ... ISDN rockt *yeah*

Aber auch flat, sonst wärich bei der Telekom schon Ammock gelaufen!

Aber du willst dich doch jetzt nicht etwa über DSL600 beschweren?

Wir haben ISDN und rocken die Leitung mit zu Spitzenzeiten von 3 PCs gleichzeitig und guten Mailverkehr!


Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
24.09.2006 um 13:52 Uhr
Dann wäre ein Proxy wohl auch genau das richtige für dich !!!

Beschweren will ich mich ja gar nicht. Aber wo man was optimieren kann, sollte man das auch tun.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
24.09.2006 um 14:02 Uhr
Dann wäre ein Proxy wohl auch genau das richtige für dich !!!

hab ich schon immer ... davon mal abgesehen ... aber wir besuchen nich täglich die gleichen Seiten, also baut der Proxy seinen Cache selbst auf!!!

Da hier meist auch nur gechattet wird und bissel bei ebay geschnüffelt wird, ist das nich so tragisch!

Da der Proxy auch gleichzeitig Mailserver ist, wird der Mailverkehr auch vom Server geregelt und man sitzt nich da so Stunden am PC und wartet, dass die Mail weg ist! ^^

In diesem Sinnge ..


Thread CLOSED
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
25.09.2006 um 20:56 Uhr
NEIN, TREAD NICHT CLOSED !!!
Ich habe noch keine Lösung für das Problem.

Ich hoffe sehr das es doch noch einen gibt, der eine Lösung hat. Danke !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...