Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HYPER-V Prozessorauslastung in virtueller Maschine hoch auf dem Host aber niedrig

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jojo0411

jojo0411 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2010 um 15:24 Uhr, 7398 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

Ich habe auf einem Windows 2008 R2 Server die Hyper V Rolle installiert. (Sonst nichts)

Darauf läuft eine virtuelle Maschine mit einem Small Business 2008 Server und einigen Applikationen, Virenschutz etc.

Die Virtuelle Maschine verwendet alle 4 Cores von der physischen Maschine. Die Virtuelle Maschine ist zu 90 % ausgelastet wenn ich mit dem Taskmanager die Auslastung kontrolliere.

Dabei hat alleine der Taskmanager 20 % CPU Last. Die Maschine lässt sich auch nur sehr zäh verwalten. Interessanter Weise merken die Benutzer davon nichts. Obwohl hier auch der Druckerserver und die Files gespeichert sind.

Noch interessanter wird es wenn man sich die Auslastung des Hosts ansieht. Hier ist die Auslastung bei 1-2 %. bei allen Cores. Wie kann das sein? Es müsste doch auch der Host hier eine Auslastung spüren, oder ist das ein Fehler vom Hyper V?

Kennt dieses Problem schon jemand?

nice greetz jojo
Mitglied: GuentherH
13.05.2010 um 15:37 Uhr
Hallo.

Hier ist die Auslastung bei 1-2 %. bei allen Cores. Wie kann das sein?

Weil der Host eigentlich gar nichts vom Gast mitbekommt. Das Verhalten ist also völlig normal. Um die tatsächliche Auslastung durch Host und Gast/Gäste zu ermitteln gibt es einen eigenen Performance Counter - http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc768535(BTS.10).aspx

Die Maschine lässt sich auch nur sehr zäh verwalten

Wurden auch die aktuellen Integrationsdienste installiert?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: jojo0411
13.05.2010 um 16:04 Uhr
Hallo Günther,

Danke für den Link, der hilft mir schon mal weiter. Jetzt ist mir das auch klar.

Zum 2. Punkt. Ich verwalte über die RDP Sitzung, Integrationsdienst sind soweit installiert.

Jetzt muss ich mir mal ansehen warum mein SBS 50 % Auslastung hat, obwohl niemand etwas arbeitet.

nice greetz jojo
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
13.05.2010 um 16:52 Uhr
Hi jojo
wer verbraucht die Leistung (Taskamanager oder besser procexp)?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: jojo0411
14.05.2010 um 06:47 Uhr
Im Moment verwende ich noch den Taskmanager.

Das ist sowieso auch noch eigenartig, das der Taskmanager am meisten Prozessorleistung benötigt. Die liegt dann bei ca. 70 - 90 Prozent.

Aber auch die 50 % die ich sehe, wenn ich den Hyper V Manager öffne sind schon eigenartig. Die 50 Prozent sind durchgehend vorhanden, unabhängig ob gearbeitet wird oder nicht.

Ich werde mir das mal im Process Explorer ansehen.

nice greetz jojo
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
14.05.2010 um 07:57 Uhr
Irgendwie habe ich noch im Hinterkopf das dass so abläuft.

Die VM bekommt nur 200MHz oder 500MHz
Dann zeigt der Taskmanager natürlich 50-70% Ladst in der VM an

Auf dem Host wo ja viel mehr 8 mal 2.66GHz == 21.28GHz ohnre Turbo
zur Verfügung stehen wird dann nur 200Mhz oder eben 500MHz gebraucht.

bin aber nicht sicher ob das für Hyper-v oder ESX oder xen war?????

Bin halt auch bald Über 30ig

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: jojo0411
14.05.2010 um 08:37 Uhr
Hallo affabanana,

Also ich bin ebenfalls fast über 30ig.

Ich bin deiner Aussage mal nachgegangen, weil ich auch beim System Center Virtual Machine Manager einmal gesehen habe das man dort die Prozessorklasse auswählen kann.

In meinem Fall werden aber die 2 Ghz des Hostprozessors in der Virtuellen Maschine angezeigt.

Interessant ist aber auch das alle 4 Cores immer genau gleich ausgelastet sind. Ist auch irgendwie eigenartig, die TrustedInstaller.exe werkelt auch ordentlich vor sich hin.

nice greetz jojo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...